Wer hat eine längere?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine TL-Themen" wurde erstellt von Uwe-D, 23. November 2018.

Schlagworte:
  1. Wer hat die längste Tala?

    Meine Acebeam T30 ist 56 cm lang. :thumbsup:

    Erstaunlicherweise liegt sie trotz ihrer Größe sogar noch sehr gut in der Hand. :)
    Außer zum Leuchten, ist sie auch sehr gut als Baseballschläger zu benutzen. :pfeifen:
    Eigentlich gehört der dritte Akku Extender zu meiner zweiten T30. Aber als echter Tala Freak, habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, einen weiteren Akku Extender an meinen Lieblings Thrower zu schrauben.
    Nebenbei hat das „Lämpchen“ damit ca. 30Ah Akku Kapazität. Das klingt doch ziemlich rekordverdächtig. Das muss man erst mal nachmachen.


    T30.jpg
     
    oOFOXOo, Thomas W, quvantage und 11 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Der Zigarrengriff der 56er T30 ist viiieeel zu weit vorne verbaut :p
    Ich stelle mir gerade vor, wie Du die Lampe mit richtig platziertem Zigarrengriff aufnimmst und sie dann langsam nach untern wandert :Todlachsmiley:
     
    Uwe-D und quvantage haben sich hierfür bedankt.
  3. @Knuckles kommt mit seiner Maglite 7D (allerdings ganz ohne Extender) auch auf 56cm. Da müsst ihr wohl mal etwas genauer messen. :D
    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/maglite-7d.55027/
     
    Knuckles und Wurczack haben sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    :TK70::TK70:
    Der Zigarrengriff kann abmontiert werden. An dem Extender gibt es aber keine Möglichkeit ihn zu montieren. Der Zigarrengriff stört mich aber überhaupt nicht. Ich finde ihn an der Stelle sogar ganz praktisch.
    Im übrigen hatte ich den 3. Extender eigentlich mehr aus Spaß montiert. Jedoch gefällt mir die Lampe so ausgesprochen gut. Sie hat ein geiles Handling. Ideal um sie mit zwei Händen eine weit vorne, und die zweite Hand ganz hinten zu halten.
    Ich hatte mich ja schon mal über den optimalen Durchmesser des Akkurohrs (26650 LiIon) ausgelassen. Einfach hervorragend zu greifen. Eine Idee größer wäre noch besser. In dieser Hinsicht ist der Durchmesser der TK65R in meinen Augen das Nonplusultra. Akkurohre mit 4x 18650 LiIon finde ich zu groß. Selbst mit meinen sehr großen Händen, kann ich das Akku Rohr nicht 100% sicher umfassen.

    Da mir der doppel - Extender so gut gefällt, muss ich mir wohl für meine zweite T30 noch einen Extender besorgen.
    Dann gibt es ein neues Foto Shooting!
    Bäh :TK70:dann habe ich bestimmt den längsten.

    Klarer Fall von Tala bekloppt.

    Viele Grüße
    Uwe
     
    #4 Uwe-D, 23. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2018
    Franky K. hat sich hierfür bedankt.
  5. Uwe-D, flaschi und FrankFlash haben sich hierfür bedankt.
  6. Also, ich hab nicht gemessen, aber ich glaube, die ist länger:
    [​IMG]
    ....wobei ich mal erwähnen muss, daß, wenn bei dieser Akkukapazität mal was schief geht, dann gute Nacht! :Todlachsmiley:

    p.s. aber nicht bei dieser hier (2S), aber bei deiner.....obwohl, ich kann mich noch an einen Fehler bei einer 2S "Ultrafire" Akkulampe erinnern, da brauchte es einen neuen Balkon.
    ...also immer schön die Akkus messen! ;)
     
    #6 Andi, 24. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2018
    KakophonieInMoll, FrankFlash und Uwe-D haben sich hierfür bedankt.
  7. Geschlagen um satte 13cm, meine Längste misst gerade einmal 43cm. :(

    [​IMG]

    Und das trotz drei Verlängerungen .. :rolleyes:
     
    Hausmeister, Uwe-D und Franky K. haben sich hierfür bedankt.
  8. Ich hatte mal drüber nachgedacht meine BLF Q8 leicht zu verlängern ... :pfeifen:



    :D:D
     
    Uwe-D hat sich hierfür bedankt.
  9. Cooles Teil kannst Du da mehr drüber erzählen? Hab ich noch nie gesehen so eine, daher die Frage zu Details.
     
  10. Ich dachte, das wäre ein Teleskop.
     
  11. Nun hier ging es ja um Lampen... daher vermute ich ja auch eine. Da es halt die wildesten Lampen gibt, könnte das ja auch eine sein die wenig bekannt ist. Daher ja meine Frage :)
     
  12. Das ist mit Sicherheit eine Lampe aus dem (wilden) Süden ;)
    Ich kann die aber nicht zuordnen, ein Abkömmling von grünem und grauem Scheusal vermute ich mal

    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/120w-hid-eigenbau.7221/

    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/leo-aka-graues-scheusal-75w-hid.17018/

    Vielleicht versteckt sie sich ja aber auch hier:
    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/smas-leuchtmittel.3955/#post-411212

    Ansonsten wird Andi bestimmt aufklären. Womöglich ist es ja auch eine Kreation aus seinem Haus :)

    Grüße Jürgen
     
  13. @KakophonieInMoll
    Ich hätte lieber den @Andi zitieren sollen. Sieht echt wie ein Refraktor mit großem Öffnungsverhältnis bzw. kurzer Brennweite aus.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden