Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

welche Ströme aus CR123A ohne Gefahr möglich?

Bierbauch_Baer

Flashaholic*
3 Juni 2010
935
130
0
Unterfranken
Olight Taschenlampen
Trustfire
Moin!

Wollte mal nachfragen welche Ströme man aus ner CR123A Batterie ohne Gefahr ziehen kann.

Hab hier ne TR 1200 Lampe ohne Extender welche mit den 5x R2 Dropin knapp 2A aus 3x CR123A zieht.

Ist das zuviel für die Batterien oder halten die das auf dauer aus?
 
O

Olli1783

Guest
die brauchens ja nur aushalten bis sie leer sind, ich hatte mal so eine romison (oder so) mit 5 oder 6 Q5 LEDS auch mit CR123 betrieben das ging auch gut und das waren die billigen aus hongkong
 

Nos

Stammgast
29 Januar 2011
67
17
0
Für CR123 sind 1A nur eine mittlere Belastung. Surefire, Everready, Energizer und Titanuim Innovations haben ihre Zellen auf 2A Dauerbelastung ausgelegt, daher sehe ich da keine Probleme.

Der beste Indikator für eine Überlastung ist eine starke Hitzeentwickelung, also sollten deine Zellen bei 2A maximal sehr warm, aber nicht heiß werden.
 

Nos

Stammgast
29 Januar 2011
67
17
0
Danke für die Korrektur. Ich bin da von Messungen aus einem anderen Forum ausgegangen, auf die sich meine Aussage stützt.