Welche nehmen: Olight R50 Seeker Pro oder Seeker 2 Pro

Dieses Thema im Forum "Olight" wurde erstellt von Totte, 11. Juli 2019 um 22:59 Uhr.

  1. Hab ja seit heute die R50 Seeker Pro.
    Bin mir aber nicht sicher, ob ich hätte die Seeker 2 Pro nehmen hätte sollen, da an Ihrem L-Dock auch andere Olights passen würden (kleine Olight Sammlung nicht ausgeschlossen)

    Was meinst Ihr?

    Die Seeker Pro oder die Seeker 2 Pro?

    Danke schon mal.
     
  2. Folomov
    Ich habe Beide und sie schenken sich fast nichts.
    Von der Lichtfarbe ist die alte Pro Bisl Grünstichig.
    Die neue ist Rein Weiß.

    Der Hauptunterschied liegt im Zubehör.

    Universeller ist da die neue
     
  3. Ich glaub ich geb das zusätzliche R-Dock für die R50 wieder zurück.
    Die Seeker 2 Pro habe ich gestern abend (nach der Anfrage oben) bestellt und die ist vor 15 Minuten schon angekommen.

    Find halt da auch schon, dass man die Ladeanzeige hat. Die Leistungsstufenanzeige bräuchte ich noch nicht mal so.
    Und ich find gut, das man an dem L-Dock noch andere TL aufladen kann.
    Auch von der Größe ist sie ein wenig handlicher

    Dafür finde ich den Magnet der R50 besser...

    Mal sehen.
    Die Seeker 2 Pro bleibt auf alle Fälle.
    Dir R50 bin ich noch am überlegen ob verkauf oder behalten.
    Der R-Dock für die R50, welcher heute noch kommt, geht auf alle Fälle wieder.

    [​IMG]
     
    #3 Totte, 12. Juli 2019 um 10:43 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2019 um 10:53 Uhr
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden