Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Welche King (oder Kung) ist für mich die Beste?

24 Oktober 2014
8
2
3
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo Taschenlampen-Forum,
Ich bin neu hier also bitte nicht gleich meckern wenn ich was falsch mache.
Nachdem meine letzte Taschenlampe aus dem Baumarkt so eine schlecht Leuchtkraft hatte,
dass man selbst im Stockdunkeln fast nix gesehen hat, wollte ich mich dieses mal etwas infromieren.
Günstig sollte sie sein, und da ist mir die Skyray King sofort in's Auge gefallen.
Nun gibt es aber nicht nur die King mit den 3 LED, die mir in dem Vergleichstest gefallen hat,
sondern auch noch eine mit 4, 5, 6, und 7 LEDs auf eBay.
Eigentlich wollte ich mir sofort die mit 7 LED bestellen, aber mal abgesehen, dass die aus Hongkong kommt, reichen die Akkus überhaupt aus
Konkret geht es um die: Original SKYRAY KING 8500Lm 7xCREE XML L2 LED Stark Taschenlampe Flashlight Lamp | eBay
und ist die Leuchtkraft wirklich besser als die mit den 3 LEDs?
Und dann scheint es ja auch noch eine Skyray Kung zu geben, leider auch nur aus dem Ausland.
Welche Taschenlampe bietet nun das meiste für mein Geld?
MFG
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.242
113
Gütersloh
Pauschal kann man schon fast sagen:
Mehr LEDs= weniger Reichweite (da jeder einzelne Reflektor kleiner wird) bei gleicher Helligkeit.
Theoretisch müssten 7 LEDs heller sein als 3 aber dies ist hier in der Praxis nicht der Fall.
Die Helligkeit ist sehr oft nahezu gleich... je mehr LEDs desto schwächer werden diese besteomt und desto weniger Lumen leisten die.

Ich kann deinen Link grade nicht öffnen aber bei Akkus mit einer Kapazität über 3400 mAh -> andere Akkus! Zz ist das Kapazitätslimit bei 3400 mAh.
Außerdem solltest du keine Akkus verwenden die ein “fire“ im Namen tragen.
Die sind oft minderwertig und stellen eine Gefahr da!
 
24 Oktober 2014
8
2
3
Acebeam
Eigentlich war das ein Link zu der Skyray King mit 7 LEDs.
Aber ich hab mittlerweile auch schon oft gelesen, dass man mit 3 LEDs die meiste Reichweite hinkriegt.
Die Akkus die ich mir dazu ausgesucht haben heißen tatsächlich UltraFIRE, also vielleicht lieber nicht, alledings sind sie schön günstig:
18€ mit Versand und Ladegerät.
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.242
113
Gütersloh
Eigentlich war das ein Link zu der Skyray King mit 7 LEDs.
Aber ich hab mittlerweile auch schon oft gelesen, dass man mit 3 LEDs die meiste Reichweite hinkriegt.
Die Akkus die ich mir dazu ausgesucht haben heißen tatsächlich UltraFIRE, also vielleicht lieber nicht, alledings sind sie schön günstig:
18€ mit Versand und Ladegerät.
Die Lampe in deinem Link kostet aber zZ 42 € :)

Ansonsten würde ich den Händler kontaktieren ob er die Lampe ohne Akkus abgeben würde und zu welchem Preis.
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.242
113
Gütersloh
Was sind denn "originale LEDs" ?
Die LEDs passen schon, aber ob die Lampe was leistet liegt am Treiber, diesen kann man leider nicht sehen.

Das ist immer etwas Glücksspiel bei dieser Lampe..
 
24 Oktober 2014
8
2
3
Also einfach mal ausprobieren?
Den Treiber kann man ja noch im Nachhinein modden hab ich gelesen.
Gibt es eigentlich irgendwo eine bebilderte Anleitung (Tutorial) wie das genau geht?
Bin mir nämlich nicht ganz sicher ob ich das schaffe.