Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Welche Fenix soll es werden?

16 April 2011
3
0
0
Nußloch
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo Lichtbegeisterte,

wie im Vorstellungspost schon kurz angedeutet, stehe ich vor der Anschaffung meiner 1. "richtigen " Lampe, die Mag Lite zähle ich nicht mehr dazu.

Mir geht es hauptsächlich um eine gute Allrounder LED, die ich für abendliche Spaziergänge im Wald mit dem Hund und fürs Cachen benutzen möchte.

Zur Auswahl stehen im Moment folgende Fenix Modelle:

PD31
TK21
TK30

Was sind Eurer Meinung nach die Vor-, Nachteile der einzelnen Lampen?

Hier der Fragenkatalog:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[ ] ich besitze schon eine gute Lampe,bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
[x] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Hauptsächlich beim Spaziergang mit dem Hund in absolut dunklem Wald. Aber auch zum Cachen und bei sonstigen Outdooraktivitäten.

Welches Format wird bevorzugt?

[x] Stablampe
[ ] Kopflampe
[ ] Handscheinwerfer
[ ] Laterne

Welches Leuchtverhalten wird bevorzugt?

[x] Nahbereich
[x] thrower

Ist schwer zu sagen, ich möchte schon ein weit ausgeleuchtetes Feld haben, aber gegen vernünftige Weite ist auch nichts zu sagen. Ich weiß, die eierlegende Wollmichsau gibt es nicht.

Wie häufig wird die Lampe genutzt werden?

[x] täglich
[ ] 1-2x pro woche
[ ] 1-2x im quartal
[ ] 1-2x im Jahr

Wie groß sollte die Lampe maximal sein?

egal

Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden

[x] LED
[ ] HID
[ ] anderes: __________
[ ] egal

Wie hell soll die Lampe leuchten? (Emitter)

[ ] < 100 Lumen
[ ] 100-200 Lumen
[ ] 200-500 Lumen
[ ] 500-1500 Lumen
[x] mehr ist besser

Welcher Schaltertyp wird bevorzugt?

[ ] tailcap
[ ] Daumenschalter an der Seite der Lampe
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[x] egal

Wie viele Modi sollte die Lampe haben?

[ ] ein/aus
[x] 2-3
[ ] mehr

Wie sollen die Modi geschalten werden?

egal.

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

[ ] Alkalibatterien
[x] Lithiumbatterien
[x] Li Ion akku
[x] NiMh

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?

[ ] < 30 min.
[ ] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[x] länger.

Wie viel darf die Lampe kosten?

[ ] < 50 EUR
[x] 50-100 EUR
[ ] 100-200 EUR
[ ] 200-500 EUR
[ ] egal.

Welche besonderen Merkmale sollte die Lampe aufweisen.

[x] Wasserdicht
[x] Schlag/Stossfest
[ ] Ex Schutz
[ ] frei programmierbare Leuchtstufen
[x] Strobe
[ ] SOS
[ ] Clip
[ ] Morse fähig
[x] tailstand
[ ] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
[ ] ______________________________


Danke für Eure Hilfe.
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
Moin Christian,

ich kaufe am 23.04 beim NRW Forentreffen die Fenix TK21 U2 (sofern sie rechtzeitig beim Händler ankommt) und kann dann anschließend berichten.
Nach bisherigen Infos, gehe ich aber davon aus, dass sie die von dir gesetzten Erwartungen am besten erfüllen wird.
Wenn du noch etwas Geduld hast, dann wartest du noch ein paar Tage.

Gruß
Klaus
 
16 April 2011
3
0
0
Nußloch
Hallo,

jetzt möchte ich Euch auch an meine Entscheidung teilhaben lassen.
Es ist die Fenix TK21 mit XM-L U2 LED geworden. Gründe für meine Entscheidung waren vor allem die Bedienung über den Frontschalter.

Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Für meinen allabendlichen Spaziergang mit dem Hund reicht mir die mittlere Stufe mit 58 Lumen weitestgehend aus. Die Lampe ist schön handlich, nicht zu klein und nicht zu groß. Die Bedienung über den Frontschalter finde ich sehr gelungen. Wenn gleich ich mir wünschen würde, dass es eine Möglichkeit gäbe zwischen dem jeweils gewählten Modus und dem Turbo-Modus umzuschalten.

So muß man eben immer einzeln durchschalten, aber gut - kein Problem.
Den Strobe-Modus haben wir mit einem Freiwilligen getestet und für gut befunden :thumbsup:

Was mir nicht zu 100% zusagt ist die Farbe - ist doch sehr grünlich.

Auf jeden Fall wird das nicht meine letzte Lampe gewesen sein. Die beiden anderen Kanditaten die zur Auswahl standen und auch andere werden folgen.

Meine nächste Anschaffung wird wohl etwas in der Größe der TK21 evtl. etwas kleiner mit orange-peel Reflektor sein. Ich nehme bereits gerne Tipps entgegen. ;)

Danke für Eure Hilfe
Christian
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
Moin Christian,

mein Tip ist eine Zebralight SC60w.
Ist zwar keine Fenix, dafür aber kompakt, schöne Lichtfarbe, perfektes UI, perfekter Beam mit OP Reflektor, gut geregelt und für 18650er Akkus geeignet.

Gruß
Klaus
 

Sternwanderer

Beamshot-SEK
27 August 2010
2.563
895
113
Springe
Moin Christian,

mein Tip ist eine Zebralight SC60w.
Ist zwar keine Fenix, dafür aber kompakt, schöne Lichtfarbe, perfektes UI, perfekter Beam mit OP Reflektor, gut geregelt und für 18650er Akkus geeignet.

Gruß
Klaus

Kann ich eigentlich so unterschreiben... Zufälligerweise ist meine gerade im Biete Bereich des Forums gelandet: Solltest Du Fragen haben dazu, kannst Du mir gerne eine PN schreiben!


Marcus
 

Combative

Flashaholic*
19 Dezember 2010
397
51
28
Hallo Christian,

erstmal Glückwunsch zu deiner tollen TK21 :thumbup:. Wenn du eine Lampe suchst die etwas kleiner ist jedoch genügend Leistung besitzt, schau dir mal die Lampen aus der "Neutron-Serie" aus dem Hause Thrunite an.

Thrunite 1C | 2C

Thrunite 1A | 2A

Das 1A-Modell kann sowohl mit AA-Batterien als auch mit LIion-Akkus (14500) betrieben werden und steht so der 1C in nichts nach.