Was zum spielen, Imalent RC90c oder Astrolux MF04S ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Taschenlampen" wurde erstellt von R.S.Tom, 18. Februar 2019.

  1. Hi,
    Suche nach langer Zeit mal wieder was zum spielen.
    In die nähere Auswahl bis jetzt, die zwei oben erwähnten Lampen.
    Gebt mir doch ein wenig Inspiration.
    Gibts da noch Alternativen in der Leistungs/Reichweiten Klasse?

    Preis wäre erstmal nebensächlich. Reine Thrower sind mal aussen vor. Heißt viel Licht möglichst weit ohne Überblendung im Nahbereich.
     
  2. Folomov
    R90c. Da gibt es aktuell in der Preisklasse nicht wirklich was Vergleichbares.
     
  3. Vielleicht wäre die angekündigte neue Lumintop / BLF GT4 mit 4X XHP 70.2 auch noch interessant. Momentan gibt es ja noch nicht all zu viele Informationen über die Lampe / da muss man sich wohl noch gedulden.
     
  4. Acebeam
    Wobei sich Imalent für mich eher durch unterdurchschnittliche Qualität immer wieder "auszeichnet". Wäre mir das Geld und den potentiellen Stress nicht wert.
     
    Corbon hat sich hierfür bedankt.
  5. Woher hast du da generell Infos?

    Ja das kann ich bestätigen. Muss man halt abschätzen ob die Leistung das Risiko Wert ist. Vor allem über die Regelung liest man ja auch nichts gutes.
     
    #5 R.S.Tom, 18. Februar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Februar 2019
  6. das stimmt. war definitiv so. zur R90c findet sich aber nichts auffälliges. Man hat möglicherweise gelernt bei imalent
     
  7. Skilhunt Taschenlampen

    Im BLF und hier wurden ende Januar einige Threads zu der Lampe erstellt.
     
  8. Oh ja ganz schönes Gerät. Deren Feiertage sind ja nun vorbei. Da wart ich mal gespannt auf Infos.
     
  9. Spaßlampen sind ja fast alle, wenn man sie nicht unbedingt benötigt?
    Ich möchte nur mal darauf hinweisen, das ich die BLF GT70 wieder verkauft hatte, weil dieser Klopper einfach nach nur einmal Benutzung, Zuhause rumgelegen hatte, weil die Dimension dieser Lampe mal fast einem Straßenpoller gleicht!
    Wenn man sich so eine Lampe kauft, ist man erstmal von der Größe begeistert, aber die Ernüchterung kommt schneller als man denkt, dagegen ist meine Acebeam X70 ein wahrer Handschmeichler.
    Man sollte sich das gut überlegen, oder vorher mal Live ansehen, wenn möglich?
    Die Imalent R90C ist dagegen auch fast einen Schlüsselbundlampe, würde dann lieber die nehmen, aber vergleichbar sind die Lampen, m.E. nach nicht unbedingt!
    Die BLF GT‘s sind reine Thrower!
     
  10. Richtig. Auch für Spielzeuge wie für EDC gilt: es ist dann das Beste, wenn man es immer bei sich tragen kann (und keinen Rucksack dafür braucht). Denn letztlich bleiben die großen Klopper dann doch meist zu Hause.
     
    Corbon hat sich hierfür bedankt.
  11. Wer nach BLF GT, R90C und vergleichbaren Kalibern sucht, der hat vermutlich schon alles andere zuhause :D

    Wenn das nicht so ist, dann sollte man eher erstmal nach deutlich kleineren Lampen Ausschau halten, auch da gibt es nettes Spielzeug wie z.B. die ganzen Emisare, E07 oder verschiedene Coladosen.
     
  12. Das hast du Recht, alles andere ist vorhanden oder war schon mal da. Aber wie ich hier sehe, gibt es in diesem Bereich nicht so die Auswahl. Da blieben dann nur spezielle custom Lampen.

    Kurzfristig denke ich muss ich wohl beide testen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden