Imalent Taschenlampen

Was ist das für eine Niwalker MM18?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

041076

Flashaholic
19 Mai 2012
202
43
28
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Guten Morgen!

Ich bräuchte bitte mal Hilfe...

Ich habe in einem Shop eine gebrauchte Niwalker MM18 (II) gekauft, was wohl ein Kundenrückläufer gewesen sein soll. Mir wurde diese als MM18 II verkauft.

Ich habe mich im Vorfeld reichlich über die MM18 informiert, und bin der Meinung keine MM18II erhalten zu haben.

In diesem Thread sieht man Vergleichsbilder der beiden Lampen. (Gen.1 und Gen.2).

http://www.taschenlampen-forum.de/threads/mm18ii.48421/

Der Unterschied der Lampen sind ja die beiden LEDs.

Bei meiner sind in den Ecken der LEDs auch diese kleinen Punkte, welche bei den XHP70 LED nicht vorhanden sind.

Bestätigt sich da meine Vermutung, keine Lampe der Generation 2 erhalten zu haben?

Wird die MM18II auf der Anodisierung der Lampe auch als MM18II beschrieben, oder steht da nur MM18 wie es bei meiner der Fall ist?

Ausserdem ist die XM-L LED sehr schlecht zentriert.

Gruß

41076

IMG_0601.jpg IMG_0600.jpg IMG_0602.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Tombstone

Flashaholic**
27 November 2016
2.921
2.378
113
nahe Würzburg
Und nochmal hingeschaut: es handelt sich aber lustigerweise um die Lampe, die bei MSITC für die Produktfotos der MM18II herhalten musste...
 

Bagno

Flashaholic**
26 Juni 2012
1.360
715
113
Rheine im Münsterland
Das ist schon seltsam.

Also auf den Bildern hier: MK-R LED
Wenn alle MM18 II XHP70 haben sollen, ist die hier auf den Bildern also keine MM18 II !
Und somit auch nicht auf den Fotos vom genannten Händler.

Edit: Des Weiteren ist die andere LED hier auf den Bildern auch nicht eine XP-L, sondern eine XM-L2. Aber das soll ja bei der MM18 II dann passen.
 
Zuletzt bearbeitet:

041076

Flashaholic
19 Mai 2012
202
43
28
Und nochmal hingeschaut: es handelt sich aber lustigerweise um die Lampe, die bei MSITC für die Produktfotos der MM18II herhalten musste...

Von da ist diese auch...

Ich bin jetzt schon ziemlich enttäuscht!

Habe gestern Abend schon eine Mail geschrieben und bisher keine Antwort.

Es war eine Paypalzahlung,wie würdet ihr weiter vorgehen?
 

041076

Flashaholic
19 Mai 2012
202
43
28
Und nochmal hingeschaut: es handelt sich aber lustigerweise um die Lampe, die bei MSITC für die Produktfotos der MM18II herhalten musste...

Vielleicht ein Prototyp, deswegen vielleicht auch die schlecht eingepasste LED?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.233
113
Nanda Parbat
Hier wurde ja schon alles gesagt. Nur nochmal zur Bestätigung:

Das hier ist eine MM18 der 1. Generation:

IMG_3890.JPG

Und da hier ist die MM18 II:

IMG_3889.JPG

Das ist so ziemlich das einzige Unterscheidungsmerkmal. Die Beschriftung auf der Lampe wurde bei der 2. Generation nicht geändert.
 

041076

Flashaholic
19 Mai 2012
202
43
28
Edit: Des Weiteren ist die andere LED hier auf den Bildern auch nicht eine XP-L, sondern eine XM-L2. Aber das soll ja bei der MM18 II dann passen.

Schreibfehler von mir,wurde geändert.

Wie oben geschrieben, mir wurde die Lampe als Kundenrückläufer verkauft mit einer leichten Trübung im Glas...

Das die Glasscheibe nicht ganz in Ordnung ist könnte ich feststellen.

Aber im angeschalteten Zustand sind die LED Dome mit irgendwas überzogen, es sieht aus als wäre eine ganz feine Staubschicht drauf und eben die sehr schlecht eingepasste XM-L LED.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tombstone

Flashaholic**
27 November 2016
2.921
2.378
113
nahe Würzburg
Ad 1: gib den Jungs bei MSITC Zeit, zu antworten - die sind wahrscheinlich noch nicht mal wach

Ad 2: wie siehst Du im eingeschalteten Zustand Staub? Ich würde da nur Licht sehen...

Ad 3: ich hab schon schlimmer dezentrierte LEDS gesehen...

Am Ende läuft es drauf hinaus, ob Du sie überhaupt noch willst - wenn Nein, würde ich rückabwickeln, wenn ja, würde ich die Erklärungen abwarten...
 

041076

Flashaholic
19 Mai 2012
202
43
28
Ad 1: gib den Jungs bei MSITC Zeit, zu antworten - die sind wahrscheinlich noch nicht mal wach

Ad 2: wie siehst Du im eingeschalteten Zustand Staub? Ich würde da nur Licht sehen...

Ad 3: ich hab schon schlimmer dezentrierte LEDS gesehen...

Am Ende läuft es drauf hinaus, ob Du sie überhaupt noch willst - wenn Nein, würde ich rückabwickeln, wenn ja, würde ich die Erklärungen abwarten...

1. Auf der Website von MSITC ist zwar eine Mobilfunknummer angegeben, erreichbar ist unter dieser Nummer aber niemand.Diese Erfahrung habe ich nun auch schon gemacht,einen Rückruf erhält man nicht. Das gleiche hatte ich hier auch schon mal gelesen.

2. In der dunkelsten Stufe kann man das schon erkennen.

3. In dieser Preisklasse ist es wenig akzeptabel wenn an so einer Lampe etwas nicht in Ordnung ist. Davon abgesehen, das die Lampe mir als eine MM18 II Verkauft wurde. Da komme ich mir schon veralbert vor.
 
Zuletzt bearbeitet:

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.233
113
Nanda Parbat
wurde und die Seriennummer sogar mit den Produktfotos auf der Website übereinstimmt
Das ist nicht die Seriennummer. Das ist die Typbezeichnung. Und auch die hat sich von MM18 zu MM18 II nicht geändert.

Die Seriennummer ist auf der gegenüberliegenden Seite, in ganz ganz kleiner Schrift, unterhalb des Niwalker-Logos, und fängt an mit "MM".

PS: unter Umständen wurde der Händler da selbst "gelinkt". Vielleicht hat jemand seine MM18 "veredelt", indem er sich die MM18 II gekauft hat, und dann seine alte MM18 zurückgeschickt hat. So etwas passiert immer wieder mal, wenn sich ein neues Produkt äußerlich kaum von dem Vorgänger unterscheidet. Auch ich hatte von amazon schon ein altes Handy (Vorgängermodell) in einer neuen Packung des neuen Modells bekommen. Da hatte wohl jemand seinen alten Nokia Communicator "aktualisiert".

Der Händler sollte dies bei Rücksendungen natürlich kontrollieren und merken, aber das ist nicht immer so ganz leicht (besonders, wenn man gerade kein "richtiges" Modell zum Vergleichen parat hat).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: elexx

041076

Flashaholic
19 Mai 2012
202
43
28
Das ist nicht die Seriennummer. Das ist die Typbezeichnung. Und auch die hat sich von MM18 zu MM18 II nicht geändert.

Die Seriennummer ist auf der gegenüberliegenden Seite, in ganz ganz kleiner Schrift, unterhalb des Niwalker-Logos, und fängt an mit "MM".

Dann habe ich das verwechselt.

PS: unter Umständen wurde der Händler da selbst "gelinkt". Jemand hat seine MM18 "veredelt", indem er sich die MM18 II gekauft hat, und dann seine alte MM18 zurückgeschickt hat. So etwas passiert immer wieder mal, wenn sich ein neues Produkt äußerlich kaum von dem Vorgänger unterscheidet. Auch ich hatte von amazon schon ein altes Handy (Vorgängermodell) in einer neuen Packung des neuen Modells bekommen. Da hatte wohl jemand seinen alten Nokia Communicator "aktualisiert".

Der Händler sollte dies bei Rücksendungen natürlich kontrollieren und merken, aber das ist nicht immer so ganz leicht (besonders, wenn man gerade kein "richtiges" Modell zum Vergleichen parat hat).


Ich beobachte den Shop schon länger und seit vielen vielen Wochen ist dort keine MM18II lieferbar gewesen.Dann schließe ich mal aus, das der "Käufer" in den letzten 2 Wochen eine MM18II gekauft und seine 1er damit aufgewertet hat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.233
113
Nanda Parbat
Aber du schreibst ja selbst, dass es sich um einen Rückläufer handelt. Der muss ja von irgendwo zurückgekommen sein. Ob das jetzt 2 Wochen her ist oder länger, ist in dem Zusammenhang doch egal. Ich sage ja nur, möglicherweise hat da jemand etwas anderes zurückgeschickt als hingeschickt wurde.
 

041076

Flashaholic
19 Mai 2012
202
43
28
Das es sich tatsächlich um einen Rückläufer handelt schließe ich mittlerweile aus.

1. Wenn ich einen Shop mit so vielen hochwertigen Lampen betreibe, dann sind mir die Unterschiede der beiden TL bekannt und demzufolge kontrolliert man dann auch seine Rückläufer.

2. Wenn ich online was kaufe, habe ich ein 14 tägiges Rückgaberecht,in Ausnahmen auch 30 Tage.Alles was länger ist,wird es dann schwierig einen Artikel einfach zurück zusenden.Demzufolge bin ich davon ausgegangen das die Lampe eben erst so alt ist.

3. Ich habe explizit danach gefragt ob es wirklich eine 2.er ist, was mir auch so bestätigt wurde.

Das die LED schlecht eingepasst wurde ist ein Qualitätsmangel und das es sich auch nur um die erste MM18 handelt ist für mich nicht akzeptabel.
 

Phil84

Flashaholic*
19 Januar 2017
292
122
43
München
Das es sich tatsächlich um einen Rückläufer handelt schließe ich mittlerweile aus.

1. Wenn ich einen Shop mit so vielen hochwertigen Lampen betreibe, dann sind mir die Unterschiede der beiden TL bekannt und demzufolge kontrolliert man dann auch seine Rückläufer.

2. Wenn ich online was kaufe, habe ich ein 14 tägiges Rückgaberecht,in Ausnahmen auch 30 Tage.Alles was länger ist,wird es dann schwierig einen Artikel einfach zurück zusenden.Demzufolge bin ich davon ausgegangen das die Lampe eben erst so alt ist.

3. Ich habe explizit danach gefragt ob es wirklich eine 2.er ist, was mir auch so bestätigt wurde.

Das die LED schlecht eingepasst wurde ist ein Qualitätsmangel und das es sich auch nur um die erste MM18 handelt ist für mich nicht akzeptabel.

Mist, das sich das so entwickelt hätte ich jetzt nicht erwartet, 041076!

Es kann ja sein, das er diesen Rückläufer schon länger im Regal hat, es muss ja keine Aktion von vor 2 Wochen sein. Das kann ja durchaus passiert sein, als er die MM18II damals noch auf lager hatte. Dann wurde sie durch den Käufer getauscht/geupgraded und Herr Speckmeier hat es nicht bemerkt.
Gib ihm noch etwas Zeit zu antworten, im Regelfall dauert das bei ihm wegen anderer Beschäftigungen meistens etwas. Er macht das mit den Lampen nicht hauptberuflich, soweit ich weiß.
 
  • Danke
Reaktionen: mkr

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.233
113
Nanda Parbat
Mist, das sich das so entwickelt hätte ich jetzt nicht erwartet, 041076!
Ich auch nicht. So schnell wird von der Annahme einer Falschlieferung zur Unterstellung einer arglistigen Täuschung gewechselt.
Klar ist das ärgerlich, wenn man eine falsche oder defekte Lampe geliefert bekommt. Kommt vor (auch anderswo). Ich würde empfehlen, mal in 'ne Tüte zu atmen und wieder runterzukommen.
 
  • Danke
Reaktionen: Hubert_69

Bagno

Flashaholic**
26 Juni 2012
1.360
715
113
Rheine im Münsterland
Ad 3: ich hab schon schlimmer dezentrierte LEDS gesehen...

Das mag sein, aber wenn in wie in diesem Falle, der Zentrierring schon an einer Seite den Dome berührt (sieht auf dem Foto so aus) und LED an sich nicht in die dafür vorgesehene Aussparung sitzt, ist das ein Qualitätsmangel der nicht zu akzeptieren ist.
Vor allem nicht in dieser Preisklasse!!!!!!
 

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
11.828
7.838
113
Oberbayern
Bitte solche Dinge zuallererst mit dem Händler klären!
Hier wird über den Händler hergezogen, ohne dass er auch nur eine einzige Möglichkeit der Stellungnahme erhalten hat.

Du hast uns gefragt, um welche Version es sich bei der Lampe handelt, wir haben Dir gesagt, dass es nicht die ist, die es sein sollte.
Damit ist hier im Forum alles getan, der Rest liegt nun am Händler. Schildere ihm das und klärt das gemeinsam.
Im schlimmsten Fall PayPal nutzen.

Ich schließe den Thread jetzt erst mal.


Gruß Johannes
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen