Warsun X65

Dieses Thema im Forum "Sonstige Hersteller" wurde erstellt von Tom145, 11. Juni 2015.

  1. Heißluft Fön habe ich auch benutzt, 250 Grad. Wo sie dann erkaltet war, mit Schraubstock, Holz beigelegt und in das Kreuz von der Pill habe ich ein Stück Flachstahl gesteckt. Mit einer Wasserpumpenzange konnte ich dann die Pill Problemlos raus drehen :thumbup:

    Gruß, Gerd
     
  2. Armytek
    Schon der Hammer was man da an Gewalt anwenden muss bei der X65 :destruction: :D
     
  3. Ich habe meine ganz leicht aufbekommen, meine ist von Banggood.... Das einzige was da verklebt ist, ist der Reflektor der eh weg kann...
     
  4. Acebeam
    Moin zusammen,

    da mir die X65 bei BG auch ins auge gefallen ist, und ich einen Kauf in Erwägung ziehe, wollte ich mal fragen was ich an der TaLa ändern müsste, damit die "Saturnringe" weg sind.
     
  5. Vermutlich wird es reichen den Reflektor zu entfernen....
     
    X30 Driv3r hat sich hierfür bedankt.
  6. oder zu schwärzen, wäre die einfachere Variante ;) außerdem müsste sonst auch noch die LED befestigt
    werden, da der Reflektor diese auf die * Pill * drückt...
     
    #86 muellihenry, 23. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2015
    X30 Driv3r hat sich hierfür bedankt.
  7. Ok. Ich Danke euch.
     
  8. So Männers....und Damen natürlich auch:D

    Habe die Lampe jetzt bestellt. Womit kann ich denn den Reflektor am besten Schwärzen? Denke mal das Lack nicht sonderlich gut haften wird auf Chrom.

    Und hat schon jemand den Unterschied der Lumen/Lux gestestet von 3XAA zu 26650?
     
  9. Ich hab bei meiner C8 die Reflektorkante bei der LED mit Edding geschwärzt, hällt bis jetzt super!
     
    X30 Driv3r hat sich hierfür bedankt.
  10. Lux und Lumen kann ich nicht bieten, aber Strommeßwerte ;) bei einem Nanjg 105C 12xAMC / 350mA

    Akku 26650 Keppower 4500mAh: 3,6A
    3x AA Duracell: 1,5A

    Die Abweichung beim Akku zum eigentlich erreichbaren Strom (12xAMC 4,2A) schiebe ich auf die lange Pill und den daraus folgenden langen Kabeln.
    Wie du siehst sind die Batterien keine Alternative wenn man Leistung haben will, aber das war ja eigentlich klar.

    Gruß, Gerd
     
    X30 Driv3r hat sich hierfür bedankt.
  11. Da Ich die Lampe nun auch besitze von Kenjii als Vorgänger kann Ich vielleicht auch was zu schreiben.

    Er hat eine XP G2 S2 1D Dedomed reingebaut auf einem Noctigon Board.
    Kein Treiber Tuning. Die Lichtfarbe ist recht Neutral wie Ich finde und der Spot ( Oder wie nennt man das bei Fokuslampen :peinlich: ? ) ist sehr klein.
    Geschätzt soll Sie so ca 120 k Lux bringen.

    Vielleicht kann hier Köf 3 beim nächsten Treffen mal die Lux und Lumen messen mit seinem Messequipment :D

    Bin zwar kein Fan von Fokuslampen da Ich die nicht praktikabel finde als EDC oder generell, aber zum Spielen sind die doch klasse.
     
  12. Eigentlich hatte ich meine hier ja in den Bietebereich eingestellt aber 120klux mit originalem Treiber? Eventuell muss ich doch noch auf eine dedomte XP-G2 S2 1D und 3.0 Ampere Treiber umbauen...
     
  13. Augenscheinlich verglichen mit der SR52 Dedomed beispielsweise hat die SR52 etwas mehr Lux auf 1 m, aber bereits nach einigen metern ist der "Spot" der X65 Heller als der der SR52.
    Man kann sagen was man will, aber den meisten Throw bekommt man nur mit Zoomlampen ( Oder monströsen HID Scheinwerfern :D ) die man Dedomed :thumbup:!
    Dann noch nen gescheiten Treiber Mod dazu und ab gehts.
    Auch wenns keine Lux Monster werden wie andere LED Lampen, als Thrower spielen Zoomis jedenfalls ganz vorne mit :thrower:

    @ RS Freak
    Würd an deiner Stelle die X65 nochmal als Tuning Projekt neu aufrollen :cool:
     
  14. Klar, warum nicht! :D (Auch wenn mein Ultrabillig-Luxmeter ab 40klux anfängt, zu zittern...) Aber zumindest die Lichtstrommessung sollte klappen, hat bei meiner Zoomlampe (Ultrafire SK68) ja auch gut funktioniert.

    Welchen Durchmesser hat der Kopf der X65 eigentlich? Sicher mehr als 40 mm, oder? Müsste ich wissen, wegen einer passenden Blende, um das "Loch" abzudecken. Dann werde ich die auf jeden Fall mit meiner neuen Box durchmessen, die bis 100 mm Kopfdurchmesser geeignet sein sollte. :)

    Zum Gruße, Dominik
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Wäre echt cool :thumbup:

    Die Warsun X65 hat einen Durchmesser am Kopf von 54 mm.
    Bin gespannt auf deine neue Box :)

    Hier mal ein paar Vergleichsbilder zur SR52 DD ( jeweils links ) auf 1m Entfernung auf weisser Struktur Tapete.

    Normal
    [​IMG]

    Dunkel
    [​IMG]

    Dunkler
    [​IMG]

    In 6m auf eine Dunkel Grüne Wand, man kann den Spot der X65 sehr gut noch erkennen wenn man in den Spot der SR52 leuchtet.
    [​IMG]

    Draussen ists ähnlich, in 50m Entfernung auf den Baum geleuchtet kann die X65 gut mithalten in Sachen Helligkeit und man sieht deren Spot immer noch im Spot der SR52.
     
    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden