Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Warsun X65

Tom145

Flashaholic*
3 Februar 2015
408
185
43
Deutschlandsberg
Olight Taschenlampen
Trustfire
Ja genau XP-GGGG2 meinte ich natürlich.
Habe gleich eine für die Z1 und eine für die X65 bestellt.
Dom muss weg :D :D

Am meisten bin ich auf den Treiber gespannt. mal sehen ob ich den gleich rauswerfe oder ob er sich modden lässt...
evtl kriegt die Z1 dann den neuen Treiber und die X65 den JAX Treiber...

lg
THomas
 

RS.FREAK

Flashaholic***
24 Dezember 2014
6.395
5.992
113
In der oberen Hälfte des Landes
Habe jetzt einfach mal Leds auf 16 und auf 20mm bestellt und für den Treiber solche Adapterringe, damit sollte ich für alles gerüstet sein.

Weist du schon den Durchmesser des Treibers und vom Led Board?
 

Tom145

Flashaholic*
3 Februar 2015
408
185
43
Deutschlandsberg
Acebeam
naja ... wenn man die Fotos auf BG genau anschaut...
Treiber schaut aus wie ein 16mm in Alu "verkapselt".
siehe 4. und 5. Bild bei BG
Kenne das von vielen sehr billigen Lampen...

Hoffe ich liege falsch. Ansonsten bleibt nur zu hoffen, dass zumindest die Pill brauchbar ist... Aber ich spekuliere schon wieder zu viel... habe zum Glück den TLF Rabatt in Luftpost investiert. :thumbsup: :thumbsup:

lg
Thomas
 

Rogi

Flashaholic
27 Juni 2011
165
147
43
Heute gekommen nach zwei Wochen
Erste Messungen der Original TL
Low 0,41 A
Hi 2.25 A cca 11,5klx aus 2 m gemessen = 46klx
Strobo 1,09 A

lumen vom Flood to Trow umgerechnet 150 - 700lm

Schalter Widerstand 0,1 Ohm
Die Linse sieht ähnlich der JAX Z1 Innen Durchmesser 40mm außen 45mm
mein Host JAX Z1 lieg länger in der Schublade zum fertigbasteln .

Preislich ist der Warsun ganz vorne zu JAXZ1 15 zu 55€ abgesehen von der Verarbeitung

Meine beste schnellste und billigste Modings Wariante für X65 ist :

Dedomte XP-G2 auf Cu 5-6 A (Preis 5-6 € ) über Widerstand ohne Driver

Strom an LED anpassen mit den Schalter Widerstand

Ergebniss muss um die 250klx sein für cca 20 € für die Zoom Liebhaber ein Schnäppchen oder muss haben sein

Würde gerne weiter berichten aber finde keine freie XP-G2 oder gleich eine neue XB-H bestellen ?

:cool:

lg. Rogi
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: RS.FREAK und Duke

RS.FREAK

Flashaholic***
24 Dezember 2014
6.395
5.992
113
In der oberen Hälfte des Landes
Habe ich das richtig verstanden?

Du verwendest keinen Treiber sondern gehst vom Akku zum Schalter und dann direkt zur LED?

Beim Schalter lötest du noch einen Wiederstand ein um die Ampere zu begrenzen? Welchen Wiederstand brauche ich wenn ich ca. 4,5 Ampere an der LED möchte?
 

Rogi

Flashaholic
27 Juni 2011
165
147
43
:D
Fast Richtig

Der Kürzeste Weg ist:

Vom Schalter zum - Poll Akku ohne Driver über Wiederstand zu Led :D =
Max Leistung
Da es Beim Schalter kein Platz ist immer Widerstand rein wo der Driver war

Wichtig der Akku Schalter Körper ( Host ) muss unbedingt mittspielen

wenn es nur um Leistung Reichweite Kühlung Lm , lux und Freude am Basteln geht mach ich keine Obstruktionen mehr mit dem Driver

Ergebnis ist immer der selbe

viel Lx Lm LICHT und
Freude am Basteln

lg, Rogi
 

Lichtfänger

Flashaholic
18 Februar 2011
128
37
28
Babenhausen, Hessen
Olight Shop
Hallo Rogi,
Erstmal Danke für den Moddingtip.
Ich hab da mal eine ganz andere Frage, in der Beschreibung der Versender taucht immer ein Batteriekäfig AAA auf, aber auf vielen Bildern stecken dann AA Batterien drin ... ?
Könntest Du netterweise mal gucken, welcher Batteriehalter in Deinem Fall mitgeliefert wurde (evtl. ist das ja Versender- Versionsabhängig).
Danke im Vorraus,

LG. Lichtfänger
 

Lichtfänger

Flashaholic
18 Februar 2011
128
37
28
Babenhausen, Hessen
Hallo Duke,
Danke für die Info. Lampe ist bestellt ... ;-)
Bin ich mal gespannt, modden überleg ich mir noch, aber das Ersetzen der XML durch eine DD XP-G klingt machbar ... Immer dieser Basteltrieb ...
Werde das hier mal gespannt weiterverfolgen.
Aber vermutlich wird mir die XML reichen. Schaunmermal.

frohes Leuchten,
Thomas M.
 
G

Gelöschtes Mitglied 10832

Guest
Das kann man sehen wie mal will, mit einer XM-L2 hat man in der Fluter Stellung einiges mehr an Licht und auch in Spot Stellung ist der "Punkt" größer. Wer also keinen super Thrower braucht kann durchaus mit einer XM-L2 oder XP-L besser drann sein.
 

muellihenry

Flashaholic**
12 Oktober 2014
3.691
3.214
113
Moin,

hab meine Warsun heute auch bekommen, ist ja im Original mehr als bescheiden was da raus kommt, das schreit ja förmlich nach Modding. Meine kleine Sipik ist an der Wand genau so hell :eek: nur der abgebildete Chip ist kleiner.
Werde ich wohl als erstes mal Paar Strommessungen machen müssen und dann sehen was ich verbaue.

Gruß, Gerd
 

muellihenry

Flashaholic**
12 Oktober 2014
3.691
3.214
113
Ich noch mal,

bin grad am werkeln an der x65 von BG, entweder gibt es von der Lampe zwei Versionen, oder ich habe hier eine völlig andere.
Treiber absolute kacke, LED widerlich verbaut ohne Wärmeleitpaste, viel verklebt oder einfach nur verpresst und die Pill wenn es denn eine ist bekomm ich nicht raus :mad:
Bilder folgen wenn es klappt.

Ach ja, Strom unter Vollgas 1,4A :eek: ich hab voll den Hals...

Gruß, Gerd
 

muellihenry

Flashaholic**
12 Oktober 2014
3.691
3.214
113
Was ist bei deiner denn genau verklebt?

Ist in der Pill genug platz den originalen Treiber als Kontaktboard zu nehmen und darüber einen anderen rein zu legen?
Moin, z.B. ist der kleine Reflektor verklebt, man kann ihn fast nicht entfernen ohne dabei die LED zu zerstören. Habe die Pill jetzt raus, und daß ohne die Lampe zu beschädigen, der hing verdammt fest. Der Original Treiber ist auch ein Witz, ich nehme den als Kontaktboard. In der Pill ist aber noch genügend Platz, 25mm Tiefe und 27mm Durchmesser.

Gruß, Gerd



Nach dem Entfernen des kleinen Reflektors sieht das ganze dann so aus. Led Board liegt ohne Wärmeleitpaste auf der eh schon zu kleinen Fläche der Pill. Ledboard wird nur von dem Reflektor geklemmt.



hier der Plastikreflektor mit den Kleberresten



Treiber Oberseite, mit dem Witz an Bauteilen.



Treiberunterseite



Oberseite Pill, mit den O-Ringen



Und hier noch die Unterseite und Seitenansicht. Der Treiber wird hier nur reingelegt und der Rand umgecrimpt. 8|
Im großen und ganzen ist das Teil halbwegs Moddbar, aber Vergleiche mit der Jax sind völlig fehl am Platz

Gruß, Gerd
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: RS.FREAK

RS.FREAK

Flashaholic***
24 Dezember 2014
6.395
5.992
113
In der oberen Hälfte des Landes
Danke für deine Bilder :) wie hast du den Reflektor raus bekommen?

Hätte Jemand vielleicht eine Idee wie man die Aufagefläche der LED komplett geschlossen bekommt?

In dem Link zum BLF war zu sehen das er den Reflektor weg gelassen hat, meint ihr das hat keine auswirkungen auf den Luxwert?

Wenn man den Treiber nur als Kontaktboard verwendet, wo kann ich dann Plus an der Oberseite anlöten?
 

muellihenry

Flashaholic**
12 Oktober 2014
3.691
3.214
113
Danke für deine Bilder :) wie hast du den Reflektor raus bekommen?

Hätte Jemand vielleicht eine Idee wie man die Aufagefläche der LED komplett geschlossen bekommt?

In dem Link zum BLF war zu sehen das er den Reflektor weg gelassen hat, meint ihr das hat keine auswirkungen auf den Luxwert?
Moin,

das könnte dann vielleicht so aussehen:



Kupferplatte mit Wärmeleitkleber aufkleben und am besten gleich vorher noch das Ledboard auf das Kupfer auf löten. Habe es dann wieder verworfen, weil ich keinen Kleber da hatte. :( Wollte auch erst eine XP-G2 auf Noctigon verbaun und war schon kurz vorm auflöten. :rolleyes:
Habe den Reflektor auch wieder raus gebaut, macht unschöne Spiegelungen und Reflexe im Lichtbild. Unterschiede mit und ohne Reflektor konnte ich keine feststellen.

Edit: Reflektor habe ich angebohrt, dann konnte ich ihn raus hebeln.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: RS.FREAK

muellihenry

Flashaholic**
12 Oktober 2014
3.691
3.214
113
Das ist der Nachteil, ich habe das ganze so gelöst:



In zwei gegenüber liegenden Ecken der Auflagen Löcher gebohrt und Gewinde rein geschnitten. In den anderen zwei Ecken nur Löcher gebohrt führ die Kabel.
Dann großzügig Wärmeleitpaste auftragen und fest verschrauben.

Gruß Gerd
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: RS.FREAK

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.080
1.393
113
Amsterdam
Bei meine ist auch gar keine Wärmeleitpaste unter das Ledboard, und die wird nur durch ein Plastikring auf die Pill geklebt.

Die Plastikring ist inzwischen matt schwarz, damit die nicht mehr für all diese schöne Saturn Ringe im Lichtbild sorgt...

Die Led habe ich leider kaputtiert (Die Plastikring geht nur mühsam raus), und die Pill kam sehr leicht raus, aber der Treiber ist eingekapselt.
Habe das schon im BLF gelesen.

Das beste wäre eine ganz neue Pill gedreht, aus vollem Alu, oder Messing, denn unter das Ledboard gibt es viel Luft.....:(

LG
Nico
 

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.080
1.393
113
Amsterdam
Kupferplatte mit Wärmeleitkleber aufkleben und am besten gleich vorher noch das Ledboard auf das Kupfer auf löten.
Ansich ist das mit der Kupferplatte ja eine gute Idee aber ob das dann mit dem Abstand zur Linse noch stimmt und die lampe dann noch vernünftig Fokussierbar ist?
Bestimmt nicht denn die Linse muss voll nach vorne um 100% fokussiert zu sein....

LG
Nico
 

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.080
1.393
113
Amsterdam
In zwei gegenüber liegenden Ecken der Auflagen Löcher gebohrt und Gewinde rein geschnitten. In den anderen zwei Ecken nur Löcher gebohrt führ die Kabel.
Bestimmt viel besser als ab Werk, aber.....so gibts es noch mehr Luft unter das Ledboard und die zwei Schrauben könnten ein negatives Effekt auf das Lichtbild haben.
Bin gespannt was da bei Dir raus kommt!

LG
Nico
 

muellihenry

Flashaholic**
12 Oktober 2014
3.691
3.214
113
Ansich ist das mit der Kupferplatte ja eine gute Idee aber ob das dann mit dem Abstand zur Linse noch stimmt und die lampe dann noch vernünftig Fokussierbar ist?
Mit dem Kupferplättchen ist die LED auch sauber Fokussierbar, nur einen Meter weiter, ca. nach 5m.

Gruß,Gerd
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Duke
G

Gelöschtes Mitglied 10832

Guest
Meine ist auch angekommen, habe versucht sie zu zerlegen :mad:
Die Pill war nicht raus zu bekommen. Als Modding Objekt für mich daher nicht zu gebrauchen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 10832

Guest
Ja habe ich, danke. Die Pill war nicht vom Rohr zu trennen. Habe es dann mit Gewalt versucht und nun liegt die X65 im Mülleimer.
 

muellihenry

Flashaholic**
12 Oktober 2014
3.691
3.214
113
Ja habe ich, danke. Die Pill war nicht vom Rohr zu trennen. Habe es dann mit Gewalt versucht und nun liegt die X65 im Mülleimer.
Moin,

sowas hätte ich auch bei mir gedacht, wenn ich sie dann nicht doch noch auf bekommen hätte. Die Werkzeuge zum öffnen sind immer größer geworden und irgendwann hat es dann doch geklappt, wollte die Lampe ja auch nicht beschädigen.
Ist die Lampe jetzt völlig zerstört, oder noch was zu gebrauchen?

Gruß,Gerd
 
G

Gelöschtes Mitglied 10832

Guest
Moin,

sowas hätte ich auch bei mir gedacht, wenn ich sie dann nicht doch noch auf bekommen hätte. Die Werkzeuge zum öffnen sind immer größer geworden und irgendwann hat es dann doch geklappt, wollte die Lampe ja auch nicht beschädigen.
Ist die Lampe jetzt völlig zerstört, oder noch was zu gebrauchen?

Gruß,Gerd
Ich habe eine große Zange total verbogen und die Pill saß immer noch bombenfest :eek:. Dann wollte ich es wissen und bin mit roher Gewalt ran= Totalschaden :S
 

Lichtquelle

Flashaholic**
16 November 2012
2.006
727
113
Ich habe eine große Zange total verbogen und die Pill saß immer noch bombenfest :eek:. Dann wollte ich es wissen und bin mit roher Gewalt ran= Totalschaden :S
Vielleicht hätte es besser geklappt, wenn du die Lampe mit einem Fön erhitzt hättest. Bei der Neutron war es so, dass ich sie so nicht aufbekam, dann habe ich sie mit den Fön aufgeheizt und konnte den Lampenkopf einfach so aufdrehen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 10832

Guest
Habe ja sogar die LED ausgebaut um wirklich Platz zu haben und mit großem Werkzeug arbeiten zu können. Auf das Erhitzen bin ich vor lauter Wut wohl nicht gekommen :peinlich: ich sah nur noch den Hammer ;)
 

Lichtquelle

Flashaholic**
16 November 2012
2.006
727
113
Wut frisst Hirn... :D Kleiner Spaß. ;)

Ich habe bei der ersten Neutron nicht dran gedacht, ich habe sie dann doch auf bekommen. Bei der zweiten hab ich es nochmal so versucht, aber es ging nichts. Dann fiel mir das mit dem erhitzen ein, was hier mal erwähnt wurde. Danach war ich echt platt, dass ich den Kopf so locker abschrauben konnte, wo ich doch vorher versucht habe mit Zange und Gummi die Lampe zu öffnen.