Warnstabaufsatz für Eagtac "S"-Serie

Dieses Thema im Forum "EagleTac" wurde erstellt von Dachfalter, 19. November 2017.

  1. Ich such für meine Eagtacs der S-Serie einen Warnstabaufsatz in Orange. Also für einen Kopfdurchmesser von 47mm.

    Welche Aufsätze würde da passen? Auch kompatible Aufsätze anderer Marken sind von Interesse.

    Ich bin jetzt auf den KTW2 von Klarus gestoßen, welcher aus Silikon ist, aber für 45mm Kopfdurchmesser gedacht ist. Hat schon mal jemand diesen Leuchtzipfel auf einer ET genutzt? Angeblich ist das Material ja sehr flexibel. Was den Klarus auch interessant macht ist eben diese flexible Kostruktion, dank derer man den Aufsatz auch zusammenrollen kann. Weiterhin ist der Aufsatz oben offen, so daß man die Lampe auch weiterhin mit Weißlicht nach vorne betreiben kann (wie seinerzeit der Warnaufsatz für die Maglite.
     
  2. Folomov
    Ich hab den kleineren der Serie, der geht auch auf 2mm größere Lampen. Bin zufrieden mit dem Ding, mehr dazu hier
    Hubschrauberlockpfeife(warnaufsatz)
     
    Dachfalter hat sich hierfür bedankt.
  3. Mein KTW2 kam gestern an und passt mit geschiebe und geziehe auf die Eagtac S200. Allerdings hält es dann mit dieser Presspassung sehr gut.

    Habe auch andere Erfahrung.

    Der KTW1 schafft sich durch Bewegung des Schwenkens und beim normalen Gehen von der Surefire G2X Fire Rescue mit schwarzem glatten Alukopf wieder runter.
     
    Dachfalter hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Meinst Du, daß der Aufsatz noch etwas "ausleiert"? Wie flexibel ist der KTW2?
     
  5. Meine Versuche der letzten Minuten:

    Habe es mit dem zweiten KTW2 und der Klarus XT12GT, für die er entwickelt wurde, gegengecheckt. Die Eagtac S200 ist vom Kopfdurchmesser gleich der XT12GT.

    Der Kopf einer Taschenlampe muss die 1-2mm größer sein, als der jeweilige KTW1/KTW2, sonst hält es nicht.
    Vom Turbokopf der Thrunite Lynx arbeitet sich das Silikon des KTW2 auch gern runter.

    Soll so, muss so und hält auch nur so, dass eben der KTW etwas kleiner, vom Durchmesser, als der entsprechende Lampenkopfdurchmesser ist.

    Das reine drüberstülpen des Silikons dauert aber etwas länger, als bei den anderen Traffic Wands, aus anderen Materialarten, für andere Lampen.

    Der KTW2 falschherum, passt z.B. auf die Surefire G2X Fire Rescue und hält, während der KTW1 herunterrutscht.

    Beim aufziehen gerissen ist mir noch kein KTW.

    Ich musste einen KTW1 kürzen, da ich oben ein Loch reingeschnitten hatte, für Befestigungversuche, mit Lanyard und Splitringen. Das ging bei mir nicht gut, das ist vom Loch sofort zum oberen Rand gerissen. Der gekürzte KTW1 macht keine weiteren Probleme.

    Mit Schere nochmal getestet, Löcher oder Längsrisse muss man entfernen, sonst reißt der KTW unaufhaltsam auf.
     
    Wurczack und Dachfalter haben sich hierfür bedankt.
  6. Dachfalter hat sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Rot oder Orange ist eigentlich egal. Der Übergang ist ja zumeist fließend.
     
  8. Das denke ich auch. ;) Dann gibts, wie gesagt, den oben verlinkten 47er Aufsatz. :thumbup:
     
  9. Kommt mal auf die Liste...

    Wobei der Klarus im Vorteil ist, da er in der Tasche weniger Platz braucht bzw sich dem vorhandenen Platz anpasst.
     
  10. Jap.

    Oder mach es so wie ich. Kauf eine völlig übertriebene Lampe und nutze einen Verkehrsleitkegel als Warnaufsatz! :rofl:
     
  11. Jetzt komm ich nicht ganz mit...:haeh:

    Aber ich habe auch schon Pylonen als "Leuchtstab" benutzt. Allerdings standen die auf dem Boden und die Lampe mit Beacon lag darunter oder stand oben drauf um die Pylone von oben her zu beleuchten.
     
  12. Der verrückte Frank meint wohl das hier

    Imalent DX80 Laberthread

    :D
     
    Frank1984 hat sich hierfür bedankt.
  13. :thumbsup: ah jetzt ja! :thumbsup:
     
    Frank1984 hat sich hierfür bedankt.
  14. Ich habe nun den Klarus KTW2, welcher auch für die Klarus XT12... passen soll, vom freundlichen Chinamann bekommen. Für die 40er Köpfe meiner Armytek, Nitecore oder Fenix ist der schon ganz schön eng. Auf die 47er Köpfe der Eagtac "S" hab ich mich da gar nicht getraut. Ideal passt er auf die Dobermann.

    Leiert da noch was aus?

    Was mir aber sehr gut gefällt ist das Konzept, so ein Teil aus flexiblem Material zu fertigen. Damit können verschiedene Kopfdurchmesser bedient werden und das Teil ist in der Einsatztasche nicht so sperrig, wie zB die Nitecore-Aufsätze. Da man es biegen und Knautschen kann, passt er sich da sehr gut in "Ladungslücken" ein.
     
  15. Olight Shop
    Wofür benutzt du solche Aufsätze eigentlich?
     
  16. Ich nutze solche Aufsätze relativ häufig. Bereits auf der Maglite hatte ich über Jahrzehnte so einen Aufsatz in fast täglichen Dienstbetrieb.
    Verkehrsregelung, Verkehrsleitung, Anhaltestellen, Warnblinklicht... Die Einsatzbereiche sind - vor Allem in meinem Bereich bei der Verkehrspolizei - mannigfaltig. Für den Einsatz mit dem Warnstabaufsatz hab ich mit seinerzeit sogar extra eine Mag 2C gekauft, damit einem nach längerem Einsatz nicht so schnell der Arm abfällt wie mit der 3D.

    Ich habe im Bereich "Storys der User" (oder so ähnlich) mal einen Einsatz mit dem Warnstab auf der AT Predator ausführlich beschrieben. Bei mir ist es also echter professioneller Einsatz. Im Gegensatz zu den Anhaltekellen, welche die Polizei standardmäßig in den Fahrzeugen hat, sind diese Warnstabaufsätze sehr weit sichtbar, was insbesondere auf außerörtlichen Straßen sehr von Vorteil ist. Aber auch im innerstädtischen Bereich ist so ein intensiv rotorange leuchtender Kegel deutlich besser zu erkenne als ein einfaches Rotlicht mit Glühobst im Reflektor.
     
    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
  17. Moin

    Es gibt nicht mehr viele davon aber ich kann die Warnlicht Aufsätze von Barbolight sehr empfehlen!

    Diese bestehen aus Folie und sind Universal. Sie werden über den Lampenkopf geschoben und mit einem Klettverschluss fixiert.

    Die Lichtausbeute ist großartig.
    Färben Rot Weiß Gelb

    Zusätzlich sind sie Retroreflektierend.
    Bedeutet auch wenn die Lampe leer ist ist man damit von z.B. Autoscheinwerfern zu sehen.

    Ich hab Mal ein paar Fotos gemacht. Mit meiner Jetbeam III pro i.b.s.
    Diese hat "nur" 225lm. Aber ein Mega ui.


    Anbei ein paar Fotos.
    (Verzeiht die Qualität nur schnell mit dem hsndy erstellt.)

    Jeweils Lampe an und Lampe aus vom Blitz des Handys angeleuchtet.

    Gruß Christian

    P.s. Der letzte Shop der welche hatte war der flashlightshop.de
     

    Anhänge:

    #17 Zivi-ww, 8. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2018
    Wurczack und Dachfalter haben sich hierfür bedankt.
  18. Sieht interessant aus. Ich befürchte nur, dass diese Aufsätze eher für den stationären Gebrauch sind. Kann mir nur schwer vorstellen, damit mal etwas „rumzuwedeln“, wie z.B. Bei der Verkehrsregelung.
     
  19. @Zivi-ww Schön, dass Du einen ganzen Satz der Barbolights hast. Wegen dem retroreflektierenden Effekt habe ich mir die auch geholt, bzw, einen, den gelben.

    Sind aber nur für schmale Köpfe geeignet, schon meine MecArmy SPX18 und Armytek Viking passen nicht.

    Passend für Jetbeam III, Convoy S2+, Fenix UC30 Klasse halt.



    Seit dem 19.12.2017 war der Klarus KTW2 jetzt auf der Klarus XT12. Er hält, er ist nicht eingerissen, die Bezelzähnchen haben keine Spuren im Silikonmaterial hinterlassen und auf die S200C2 passt er auch noch. Trau dich.

    Ein Warnaufsatz aus härterem Material geht im Notfall halt einfach schneller drauf.
     
  20. Die XT12 ist kein so Dickkopf wie die S200C2.

    Auf den 47er Kopf hab ich den KTW2 bisher nicht drauf gebracht. Da hätte ich Gewalt anwenden müssen. Auf der Dobermann passt er perfekt und mit gut Dehnen auch auf die 40er Köpfe von Viking und Predator. Da hab ich eh immer eine - je nach Tageslaune - in der Einsatztasche.

    Hast Du den KTW2 tatsächlich auf der s200C2 im Einsatz?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden