Wandern Aussichtstürme Ferne throw

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Taschenlampen" wurde erstellt von John Deere, 10. Februar 2019.

  1. Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
    [ ] Ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil.... (Begründung hilft uns bei der Suche)

    Aktuelle Lampe Olight X6 Marauder. Möchte aufrüsten, heller weiter besser.
    [ ] Ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"
    Möchte zum Liebhaber werden

    Wozu wird die Lampe gebraucht?
    Wandern, Aussichtstürme, Outdoor, Weite offene Wiesen und Felder.


    Welches Format wird gesucht?
    [ ] Darf gerne größer sein
    Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
    88 cm lang
    38 cm Durchmesser Lampenkopf
    38 cm Durchmesser Batterierohr
    Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
    [ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
    [ ] Punktstrahler ohne Spill/Streulicht Bin nicht sicher ?
    Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
    [ ] mehrere hundert Meter (die Nachteile in der Nahfeldbeleuchtung nehme ich in Kauf)
    Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
    [ ] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
    [ ] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
    Wie häufig wird die Lampe genutzt?
    [ ] wöchentlich bis täglich
    Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?
    [ ] über 5000 Lumen
    [ ] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
    Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
    egal
    Wie soll die Lampe zu schalten sein?
    [ ] egal
    Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
    [ ] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
    [ ] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)
    Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
    egal
    Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
    [ ] nein
    Wie teuer darf die Lampe sein?
    [ ] egal
    Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
    [ ] spritzwassergeschützt nicht unbedingt
    [ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht) nicht unbedingt
    [ ] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
    [ ] Bezugsquelle innerhalb der EU

    Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
    [ ] Bitte nur 4-8 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
     
  2. Folomov
    Ob es bei den knappen Abmessungen eine Lampe gibt?
     
  3. Fa fehlen doch bestimmt die Kommas.
     
  4. Acebeam
    Willst du die Lampe auf einen Lkw montieren? :D
     
  5. Oder es sind mm gemeint und nicht cm ;)
     
  6. ich wollte die grösse nicht einschränken. sorry :)
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Hallo @John Deere,

    Du scheinst ein Kandidat für die wirklich ausgewachsenen Lampen zu sein...:thumbup:

    Wenn die Abmessungen und das Gewicht wirklich keine Rolle spielen und Du richtig Reichweite haben möchtest, dann wären folgende Lampen einen Blick wert:
    Blf GT bzw. BLF GT70
    Astrolux MF04
    Imalent R90C
    Acebeam X65

    Die BLF GT und die Astrolux MF04 sind reine Thrower mit enormer Reichweite aber relativ geringer Leistung.
    Die BLF GT70 hat das gleiche Gehäuse aber eine andere LED. Damit erfüllt sie die 5000 Lumen, hat aber nicht ganz die Reichweite der BLF GT.
    Die Imalent R90C und Acebeam X65 sind zwei seeehr throwige Allrounder mit richtig Bumms (18.000 bzw. 12.000 Lumen) und trotzdem sehr hoher Reichweite.

    Die von Dir in Deiner Vorstellung angesprochene Olight X9R passt mit ihrem Allroundlichtbild und der zu geringen Reichweite nicht so richtig gut zu Deinen hier gemachten Angaben.

    Wunder Dich aber nicht über die Abmessungen und das Gewicht der o.g. Lampen, die werden allesamt mit Schultergurt geliefert....;)
    Daher werden sie nur selten zu ausgedehnten Wanderungen mitgenommen...
    Hier die BLF GT im Größenvergleich zur Olight.
    [​IMG]


    Gruß
    Carsten
     
  8. Also wenn du was wirklich außergewöhnliches haben möchtest, schau dir mal diesen link an. Es handelt sich hierbei um eine gemoddete BLF-GT mit 5500Lumen, 2Mcd (2828m Throw)!
    Habe diese auch und wüsste nicht welche andere Lampe es mit dieser in Sachen Lux X Lumen aufnehmen könnte.. Einfach nur Mega das Teil!
    Gruß, Hefty
     
    #8 Hefty, 10. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2019
    Hardware hat sich hierfür bedankt.
  9. ...nur um die Wünsche besser einordnen zu können...
     
  10. Ich würde an der Stelle auch die AceBeam X65 empfehlen. Die hat einen stark fokussierten Spot, aber einen noch gut nutzbaren Spill (man leuchtet ja nicht nur in die Ferne)... Dazu ist sie noch als vergleichsweise kompakt zu bezeichnen. Bei nkon gibt es die X65 für 359,90€:

    https://eu.nkon.nl/acebeam-x65-searchlight.html
     
  11. Hallo @Banane, in seiner Vorstellung schrieb der Threadersteller, daß er eine X6 hat aber mit der X9R liebäugelt...

    Gruß
    Carsten
     
  12. @ Hefty Dein Vorschlag tönt interessant aber an gemoddete Lampen traue ich mich nicht und der Bezug ist auch schwieriger, aber es reizt schon was besonderes zu haben.
    Ich habe mir die Lampen mal angeschaut. Imalent R90C sagt mir schon zu. Für was stehen eigentlich die verschiedenen Serien bei Imalent ( D, MS, R). Und was meint Ihr zur Imalent MS 12 gewaltig mit Lichtmenge: 53000 Lumen oder? Oder geht die in Richtung flood throw gemisch?
    Und die Acebeam X65 ist etwas hochwertiger wie die Imalent?
    Abmessungen, Gewicht und Kompaktheit spielen keine rolle, last euch vom Wandern nicht abschrecken, da komme ich schon klar

    @carsten korrekt ich bin im besitz von einer X6 und ich liebäugelte mit der X9R rum
    Gruss John
     
  13. Genau ! Und wer sich eine so gewaltige Lichtmenge vor die Füße wirft, der kann mit dem in größerer Entfernung ankommenden Licht nicht mehr viel anfangen (Eigenblendung).

    Gruß
    Carsten
     
  14. Skylumen erwies sich bei mir immer als sehr zuverlässig. Bei Fragen ist Vinh bemüht zügig über email zu Antworten. Habe von ihm bereits 3 Lampen importiert und alles verlief reibungslos und unproblematisch. Bei den Akkus aber darauf achten, dass man die VTC5A mit erhöhtem Pluspol im Shop mitkauft oder man lötet sich die "solder tops" selber drauf. Andere Akkus passen nicht wirklich.
    Hier mal einige Kosten, die auf dich zukommen würden:

    Lampe 675 Dollar
    Shorttube (Kurzrohrvariante) 25 Dollar
    Akkus 42 Dollar
    Versand 72 Dollar
    Zoll 170 Euro
    =1012$/867€

    Update: Mitlerweile kostet die Lampe 700 Dollar und somit erhöhen sich auch andere Kosten.
    Es gibt alternativ noch andere heftige Thrower in seinem Shop. Die Tn42 zb. ist etwas günstiger.
    Gruß, Thomas
     
    Cronox hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden