Vorstellung Nitecore TM10K

Dieses Thema im Forum "NiteCore" wurde erstellt von Bluzie, 13. September 2018.

  1. Dan wäre der Sprung ja noch größer auf 10.000 :)


    Jetzt muss sich nur noch einer trauen, die hinteren Schrauben zu lösen...

    Ich denke nein, da Nitecore explizit schreibt, 2 Stunden bei 1000 Lumen, ist mit etwas Stolz zwischen den Zeilen geschrieben, wären 2000 dauerhaft möglich, stände es da.
    Ich denke das ist gar nicht so möglich, da meine L16 z.b. mit weniger als 2000 Lumen läuft und so heiß wird, das ist unheimlich....
     
    #41 Boverm, 15. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2018
  2. Folomov
    Könnte es sein, dass 6LEDs eine bessere Wärmebilanz bei
    1000 Lumen haben als eine bei 1000 Lumen.
     
  3. Ist definitiv so, dass die Effizienz besser ist, sprich auch mehr Energie in Licht statt Wärme geht :)
     
    Corbon hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Der High Modus lässt sich auf max. 2000 Lumen verändern! Habe bei 5min. mal abgebrochen, bis dahin hat sie ohne runterzuregeln, auf Jeden Fall durchgehalten, wurde auch nicht sehr heiss, hätten sich andere „leistungstarke“ Lampen bereits zu thermischen Fackeln entwickelt!
     
  5. Da mich in erster Linie die Beschriftung "10,000 Lumens !!" gestört hatte, habe ich den Bereich mit etwas mattschwarzer Farbe fast unsichtbar gemacht.
    Als Nichtbenutzer von Gürtelclips habe ich jenen entfernt - leider findet sich die zu flache Kegelsenkung auch im Gehäuse.
    Mit einem Kegelsenker sollte die passende Tiefe aber erreicht werden, muss ich nächste Woche einmal angehen. TM10K.jpg
     
  6. Sonst selbst leuchtende Folie drauf und Oval dran lang schneiden... es gibt auch reflektierende schwarze Folie
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Da die Schrift nicht aufgedruckt, sondern in der schwarzen Anodisierungsschicht ausgespart wurde, ist ein Ausfüllen mit Farbe nicht so schwer.
     
    #47 Napfkuchen, 15. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2018
  8. Stimmt , aufmerksam lesen ist manchmal hilfreich .:)
     
  9. Das Format der Lampe gefällt mir sehr gut, schade das es nicht noch mehr Modelle in so einer Form gibt.
     
    Corbon hat sich hierfür bedankt.
  10. wb hatten wir früher bei den PC-Spielen gesagt, welcome back @RS.FREAK schön wieder mal was von Dir zu lesen :thumbup:
     
  11. Hi,
    auf der Suche nach einer "Immer-dabei-Lampe" fand ich die TM10K und bin sehr zufrieden damit. Durch ihr doch recht deutliches Gewicht liegt sie sehr gut in der Hand, wirkt stabil und vermittelt eine hochwertige Fertigungsqualität. Auf die Features wurde hier ja schon eingegangen und ich finde sie genau passend für mich. Es ist eine Funzel, die einen erstaunlichen Spaß-Faktor bei mir auslöst. Vom optischen Eindruck her kommt sie auf den Bildern eher klobig rüber, was aber in Wirklichkeit nicht der Fall ist.
    Den Kritikpunkt mit den aufliegenden Schrauben am Gürtelclip verstehe ich nicht so ganz: hätte man versenkbare Schrauben genommen, hätte doch die Festigkeit darunter gelitten? Von einem Gürtelclip erwarte ich, dass er mit der maximal möglichen Festigkeit befestigt ist.
    Das mit dem Schriftzug "10.000 Lumen" mit den beiden "!!" finde ich auch nicht sooo toll, aber so schlimm wie anfangs gedacht, kommt es dann doch nicht rüber.
    Der fest eingebauten Akku ist eigentlich immer ein Nicht-Kaufen-Grund für mich, wird aber in diesem Fall sehr gut auf der Nitecore-Seite erklärt, warum das so sein muss. Wäre das nicht der Fall gewesen, hätte ich mir die Funzel wohl nicht gekauft. Allerdings wird man den Akku auch später vom Hersteller austauschen lassen können.
    Für 289,- ist das Teil schon sehr hochpreisig, falls sie mir aber über viele Jahre, wie meine TM26, treue Dienste leistet ... ja, dann passt das schon irgendwie.
    Viele Grüße und frohes Rumfunzeln euch allen :)
     
    pfuederi, quvantage und Corbon haben sich hierfür bedankt.
  12. Sie ist auch mein absoluter Favorit, ich stimme Dir in allen Punkten zu, bis auf die Schrauben, das sind schon Senkkopfsschrauben, da müsste der massive Clip schon an den Schrauben auch entsprechebd angefaßt sein! Daran braucht sich aber nun keiner hochzuziehen, das wäre dann, das Haar in Suppe suchen!
    Ich habe den Clip einfach abgeschraubt, dann liegt die Lampe noch besser in der Hand!
    Das Teil ist wirklich fantastisch, ähnlich gut einen Tick größer und schwerer, ist die Concept 2!
     
  13. Vielen Dank für die Vorstellung, Bluzie!

    Der Formfaktor ist tatsächlich sehr schön, aber die Aufschrift und die große Lücke zwischen High und Turbo finde ich doch etwas seltsam. Wollen wir hoffen, dass demnächst mehr Lampen in ähnlichem Formfaktor erscheinen, die etwas anpassbarer sind und evtl. auch nicht mit fest verbauten Akkus arbeiten.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden