Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Vorstellung mit der Bitte um Kaufberatung bzgl. "Premium-Allrounder"

1 Januar 2016
17
13
3
Süddeutschland
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Liebe wahnsinnig kompetente Taschenlampen-Foristen,

ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bedanken für dieses großartige Forum, das ich für mein neues Hobby gefunden habe. Ich bin wegen der Suche nach einer geeigneten Taschenlampe hier gelandet und habe mich gleich angemeldet. Ich komme aus Süddeutschland und bin 31 Jahre alt.

Was ich bisher habe (seit genau 1 Woche):
1 Taschenlampe Thrunite TN-4A HI CW, über Amazon gekauft für 56 EUR
8 Eneloop Pro 2500mAh- AA-Akkus, über digitalo für 24 EUR
1 Ladegerät FENIX ARE-C2 für 18650, AA, AAA, über digitalo für 33 EUR

Bestellt sind seit 2 Wochen (für eine spätere Verwendung in der neuen Lampe, die ich gerade suche):
8 Soshine Li-ion 18650 3400mAh Anode Protection Batteries with Case - Black, über dx.com für 25 EUR.

Die TN-4A HI CW habe ich aufgrund der Kaufempfehlung eines Kollegen erworben. Sie hat 1050 Lumen und eine vom Hersteller angegebene, rechnerische Leuchtweite von 457 Metern. Im Nahbereich finde ich die Ausleuchtung super, nicht ZU breit aber völlig ok. Auch die Lichtfarbe gefällt mir total! Die Handlichkeit ist überragend, das Ding passt wirklich relativ bequem sogar in eine Jeanshosentasche. Allerdings - und das ist der Kritikpunkt - finde ich die Ausleuchtung für die Ferne für meine Zwecke (s.u.) nicht weit genug. Aber als Backuplampe ist sie weiterhin bei 100/100!

Ich habe mal ein Bild des Leuchtkegels der TN-4A HI CW bei kompletter Dunkelheit am Standpunkt gemacht gestern nacht und versuche es hier anzuhängen:
IMG_3408.jpg


Was ich suche:
Eine "Premium-Allroundlampe" sag ich mal, die die Nachteile der TN-4A HI CW wettmacht, ohne ZU groß zu sein.

Habe mir mithilfe dieses Forums schon ein paar mögliche Kandidaten rausgeschrieben, kenne aber ja längst nicht alle auf dem Markt befindlichen Vergleichslampen. Vielleicht können die Profis hier ja diese in ihre (hoffentliche) Antwort miteinbinden. Danke!!! Wenn ich als Gegenleistung irgendwas tun kann, bitte jederzeit melden, gerne auch per PN!

Das wären die möglichen Kandidaten, die ich mithilfe eurer Postings ins Auge gefasst habe, aber bitte nicht nur auf diese konzentrieren.

- ThruNite TN36 UT 7300 Lumen Kaltweiß
positiv: hoher Lumenwert, Hersteller meiner ersten Lampe, macht auf dem Produktbild einen soliden und kompakten Eindruck, problemlos über Amazon Prime zu bestellen (zumindest theoretisch, s.u.), Preis so um die 200 EUR
negativ: nicht ohne Zubehör (Ladegerät und Akkus) bestellbar gefunden, Lichtweite mit nur 285 Meter angegeben, Leuchtkegel vielleicht ZU breit für Spaziergänge mit Familie

- Niwalker Nova MM15MB Monster Bright Limited Edition 2 x XHP70 6930 ANSI-Lumen
positiv: hoher Lumenwert, nach Angaben des Webshops bald wieder lieferbar, kompakte Abmessungen, Preis so um die 200 EUR
negativ: Leuchtweite mit nur 280 Meter angegeben, Leuchtkegel vielleicht ZU breit, in Tests von Selbsteintladung gelesen

- Nitecore TM26GT (4 x CREE XP-L HI V3 LED) QuadRay mit 3500 Lumen
positiv: Leuchtweite wird mit "über 700m" angegeben, sofort lieferbar, irgendwie cool :)
negativ: Reiner Lumenwert nicht mehr ganz so hoch wie die anderen, etwas "techniküberfrachtetes" Design, schon etwas Duschkopfartig, nicht mehr sehr kompakt, mit 400 EUR knapp doppelt so teuer wie die Mitkandidaten. Lohnen sich 100% Aufpreis hier?

- Noctigon Meteor M43 CW S4 2B, 7450 Lumen
positiv: hoher Lumenwert, Preis um die 200 EUR, wohl in Deutschland bestellbar, kompakte Maße
negativ: Ich glaube momentan nicht lieferbar, zu viele Modellvarianten, als das ich da noch durchsteigen würde als Laie, Leuchtweite habe ich nirgends gefunden, denke aber die wird sich wie bei den anderen >7000ern bei unter den 457 Metern meiner TN-4A HI CW bewegen. Ich wollte ja (deutlich) mehr.

In der Folge die Punkte aus dem Kaufberatungsthread:

Dürfen dich auch Händler beraten?
[x ] ja, aber bitte nur ein oder zwei passende Lampen empfehlen

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[x ] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)

Wie gesagt die Ausleuchtung in der Ferne bei der TN-4A HI CW nicht der perfekte Bringer ist. Noch heller und noch weiter wäre prima!

Wozu wird die Lampe gebraucht?

1) Spazierengehen mit Frau und Baby im Wagen, bislang gerne auch im nächtlichen Wald und rel. abseits (auf dem Land). Daher sollte der Lichtkegel auch möglichst nicht weiter zur Seite gehen als bei der jetzigen, da sonst bei einem Gehen "in Reihe" (ich hoffe ihr wisst, was ich meine) zur Seite geblendet würde. Und ich will ja nicht immer vorausgehen müssen :)

2) Auf der Jagd - hier auch zur Wildbeobachtung bei Nacht in Wald und Flur bzw. auch zum Zählen von Feldhasen auf der Fläche. Hier kann der Kegel nicht weit genug gehen.

3) Ich gebe es zu, ich bin ein bisschen "infiziert" worden durch das Forum hier... also können die "Leistungsdaten" schon so hoch wie möglich sein - geht schließlich auch etwas um das "Habenwollen" eines möglichst hochentwickelten Stückes Ingenierurskunst mit sehr guten Leistungswerten.

Welches Format wird bevorzugt?
[x] Stablampe
Möglichst kompakt, sollte sich noch in einer Jackentasche transportieren lassen (je kompakter desto besser) und absolut KEIN Duschkopf.


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?

[x] universell


Welche Lichtfarbe?
[ x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[ x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
Wobei die persönliche Präferenz eher bei kalt liegt, das finde ich irgendwie schöner.


Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[x ] täglich
[x] wöchentlich
= genau dazwischen -> mehrmals pro Woche.


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
Kann hier keine exakten Werte angeben. Die TN-4A ist perfekte 11cm lang, 4,5cm breit und wiegt ca. 250 Gramm. Das wird die neue natürlich wohl nicht schaffen. Möglichst so max. um die 15 cm Länge und 6-7cm Breite, aber das ist kein absolutes Muss.


Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden
[x ] LED (Leuchtdiode)



Wie hell soll die Lampe leuchten?
[x ] mehr als 1500 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[x ] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: für leistungsstarke Lampen (> 1000 Lumen) werden in der Regel Li-Io-Akkus benötigt. Z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.

Die habe ich ja schon bestellt, s.o.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
Das ist völlig egal. Ich benötige eh nur die dunkelste und den Turbo-Modus. Dazwischen muss nichts sein.


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[ x] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[x] Lithium-Ionen Akku (3.6-4.2V)


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[x ] nein


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?
[x ] 30-60 min.
[x] 1-2 Stunden
möglichst lange.

Wie teuer darf die Lampe sein?
[x] bis 200€
wenn etwas teurer, dann zwar nicht schön :) aber wäre auch noch ok wenn DIE Burner-Lampe schlechthin


Danke für Eure Hilfe!!!!!!!!
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Hallo,

wenn du etwas für die Ferne suchst, sind die von dir ausgesuchten TN36UT und MM15MB kontraproduktiv. Das sind reine Nahbereichsfluter.

Mit der Nitecore TM26GT bist du hingegen schon auf dem richtigen Dampfer. Du solltest dich da auch nicht von der geringen Lumenleistung abschrecken lassen - Lampen für die Ferne haben im Allgemeinen eher weniger Lumen (dafür dann aber mehr Lux für höhere Reichweite).

Und, Reichweite für die Ferne kommt von einer möglichst starken Bündelung des Lichts der LEDs. Und eine starke Bündelung erreicht man mit großen Reflektoren. Wenn du etwas für die Ferne suchst, muss die Lampe (oder besser gesagt der Lampenkopf) deutlich größer sein als deine TN4A.

Andere Möglichkeiten wären z.B. noch: Nitecore TM16, Fenix TK75.

Wenn du "deutlich mehr" suchst, musst du dich entscheiden, ob du deutlich mehr Reichweite willst, oder deutlich mehr Lumen. Das sind zwei unterschiedliche Dinge, und eine Optimierung einer Lampe auf das eine führt oftmals zu einer geringeren Leistung in der anderen Kategorie.

Viele Grüße,
Markus
 
  • Danke
Reaktionen: joe_dalton
1 Januar 2016
17
13
3
Süddeutschland
Acebeam
Wow, das ging schnell!!! Danke!

Werde mir die genannten Kandidaten gleich mal anschauen. :)

Edit: oh, das sind beides "Duschköpfe". :-( Gibt's als Stablampe keine Alternative?
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Wie gesagt, "Reichweite" kommt von "großer Reflektor". Je größer der Reflektordurchmesser im Vergleich zur Größe der LED, desto mehr Reichweite.

Viele Grüße,
Markus
 
  • Danke
Reaktionen: joe_dalton
1 Januar 2016
17
13
3
Süddeutschland
Wie gesagt, "Reichweite" kommt von "großer Reflektor". Je größer der Reflektordurchmesser im Vergleich zur Größe der LED, desto mehr Reichweite.

Viele Grüße,
Markus

So 6 cm Reflektor und gerade wäre perfekt.

Zu der 26 nochmal: ist dieser Shop seriös?
http://de.lightmalls.com/2015-nitec...uhrte-m03516?gclid=CN3sx970n8oCFUyNGwodfqoPeQ

Alternativ gäbe es sie bei Pixxass mit 10% Rabatt. Aber bevor die Akkus von dx.com nicht endlich da sind könnte ich sie ja nicht mal ausprobieren und ggf retournieren... :-(
 
1 Januar 2016
17
13
3
Süddeutschland
Eagletac SX25L3 in der XHP50 Version, oder etwas größer MX25L4.

Habe die Links angesehen, danke. Wäre mega kompakt, ja! Erstere hat allerdings nur 371m angegeben. Mit der alternativ im Datenblatt genannten XM-L2 U2 wären es auch nur 464m. Damit beide nicht weiter als die jetzige. :-(

Die Zweitere sieht auch top aus! Allerdings konnte ich keine Leuchtweite finden.
Edit: Gefunden! Als SBT-90 NB sind es 593m. Das wären etwas über 100m mehr als jetzt. Schon mal sehr gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
1 Januar 2016
17
13
3
Süddeutschland
Dann schaue dir mal die Olight SR52UT an.

Zu dem Shop kann ich leider nichts sagen; habe dort noch nichts bestellt.

Viele Grüße,
Markus

Edit: die SR52UT gibt's z.B. hier:
http://www.banggood.com/Olight-SR52...eable-LED-Flashlight-Up-to-800M-p-991630.html
Preis wäre ja Wahnsinn! Das ist allerdings ein reiner Thrower soweit ich gesehen habe. Sollte schon mind den Flood der aktuellen TN4A haben.... und die Lumen sind auch nicht spürbar mehr als aktuell (1050).
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Dann wird's einfach schwer mit den Vorgaben bezüglich der Größe. Das ist dann, wie gesagt, ein entweder-oder. Die SR52UT stellt so ziemlich das Maximum an Reichweite dar, in dieser Größe. Alles andere mit mehr Lumen und/oder stärkerer Nahbereichsausleuchtung wird dann (teilweise deutlich) weniger Reichweite haben.

Für Reichweite benötigt man nicht viel Lumen; nur einen großen Reflektor für die LED.

Mehr Helligkeit (mehr Lumen) erreicht man dann mit mehreren LEDs statt nur einer. Um dann aber wieder auf die Reichweite zu kommen, benötigt jede (!) LED wieder ihren eigenen großen Reflektor.

Viele Grüße,
Markus
 
  • Danke
Reaktionen: joe_dalton
1 Januar 2016
17
13
3
Süddeutschland
Dann wird's einfach schwer mit den Vorgaben bezüglich der Größe. Das ist dann, wie gesagt, ein entweder-oder. Die SR52UT stellt so ziemlich das Maximum an Reichweite dar, in dieser Größe. Alles andere mit mehr Lumen und/oder stärkerer Nahbereichsausleuchtung wird dann (teilweise deutlich) weniger Reichweite haben.

Für Reichweite benötigt man nicht viel Lumen; nur einen großen Reflektor für die LED.

Mehr Helligkeit (mehr Lumen) erreicht man dann mit mehreren LEDs statt nur einer. Um dann aber wieder auf die Reichweite zu kommen, benötigt jede (!) LED wieder ihren eigenen großen Reflektor.

Viele Grüße,
Markus

Danke für deine Info! Bin diesbezüglich absoluter Newbie... Dann hat Nitecore das mit der 26erGT quasi meisterhaft gelöst und die lassen sich das diesbezüglich auch bezahlen?
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Ja, genau, so sieht's aus. die TM26GT ist - finde ich - ein wahnsinnig genialer Kompromiss aus Reichweite UND Helligkeit.

Hier habe ich mal zwei Beamshots:

Das hier ist die TN4A (allerdings bereits die Variante mit XP-L HI LED; ein Bild der normalen TN4A habe ich jetzt spontan gerade leider nicht parat):

IMG_3527.JPG

Und das ist die TM26GT:

TM26GT.JPG


Wie man sieht, ist aber auch bereits bei der TN26GT der Nahbereich etwas weniger ausgeleuchtet (der Spill ist kleiner).

Allerdings ist der Unterschied nicht so groß, wie er hier aussieht. Die beiden Bilder sind nicht am gleichen Tag entstanden, und ich stand nicht exakt an der gleichen Stelle. Beim Bild der TN26GT stand ich etwas näher an dieser kleinen Rasenfläche.

Viele Grüße,
Markus
 
  • Danke
Reaktionen: joe_dalton
1 Januar 2016
17
13
3
Süddeutschland
Ja, genau, so sieht's aus. die TM26GT ist - finde ich - ein wahnsinnig genialer Kompromiss aus Reichweite UND Helligkeit.

Hier habe ich mal zwei Beamshots:

Das hier ist die TN4A (allerdings bereits die Variante mit XP-L HI LED; ein Bild der normalen TN4A habe ich jetzt spontan gerade leider nicht parat):

IMG_3527.JPG

Und das ist die TM26GT:

TM26GT.JPG


Wie man sieht, ist aber auch bereits bei der TN26GT der Nahbereich etwas weniger ausgeleuchtet (der Spill ist kleiner).

Allerdings ist der Unterschied nicht so groß, wie er hier aussieht. Die beiden Bilder sind nicht am gleichen Tag entstanden, und ich stand nicht exakt an der gleichen Stelle. Beim Bild der TN26GT stand ich etwas näher an dieser kleinen Rasenfläche.

Viele Grüße,
Markus
Cool, vielen Dank!!!!!
Ja, die TN4A mit dem HI habe ich.

Wahnsinn, der Unterschied!!!

Jetzt wäre nur noch interessant ob der Shop, der sie für 280 anbietet seriös ist. Ich muss recherchieren! :)

Edit: Gibt's bei Banggood für 363 und ich hätte noch nen 10% Gutschein. Ist der Laden seriös, respektive kommt da noch Zoll oder Steuer drauf? Weil im Gegensatz zu der SR52UT dort kann ich bei dieser nicht "EU-Warehouse" auswählen... In D wär das günstigste, das ich gefunden habe Pixxass mit 399 abzüglich 10%.
 
Zuletzt bearbeitet:

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Banggood ist seriös (ich bestelle dort auch so einiges). Allerdings kommt noch Einfuhrumsatzsteuer (19%) und Zoll hinzu, wenn die Ware nicht aus einem EU-Warehouse versendet werden kann.

Viele Grüße,
Markus
 
  • Danke
Reaktionen: joe_dalton

Curetia

Flashaholic*
18 April 2015
766
233
43
Berlin
Also ich kann da sonst noch die TM16GT in den Ring werfen, welche derzeit noch per Code für irgendwas um die 130$ zu erhalten ist. (Habe gerade etwas nachgeschaut und die TM26GT gibt es für 220$, aber Details dazu nur per PN)
Ich habe mit Banggood bisher nur positive Erfahrungen gemacht und ich habe dort als Versandart immer "Priority Direct Mail" gewählt und musste noch nie zum Zoll (obwohl der Inhalt über 100$ an Wert lag), aber es kann dir passieren, dass du trotzdem zum Zoll musst (gibt halt keine Garantie dafür).
 
  • Danke
Reaktionen: joe_dalton

urausb

Flashaholic**
18 September 2011
3.003
1.780
113
Kr. AB
Cool, vielen Dank!!!!!
Ja, die TN4A mit dem HI habe ich.

Wahnsinn, der Unterschied!!!

Jetzt wäre nur noch interessant ob der Shop, der sie für 280 anbietet seriös ist. Ich muss recherchieren! :)

Edit: Gibt's bei Banggood für 363 und ich hätte noch nen 10% Gutschein. Ist der Laden seriös, respektive kommt da noch Zoll oder Steuer drauf? Weil im Gegensatz zu der SR52UT dort kann ich bei dieser nicht "EU-Warehouse" auswählen... In D wär das günstigste, das ich gefunden habe Pixxass mit 399 abzüglich 10%.
.
Hallo,
mit dem Code hier, der funktioniert noch:
http://www.taschenlampen-forum.de/threads/banggood-lampen-couponcodes.40624/page-23#post-621662

bekommst Du sie da:
http://www.banggood.com/NITECORE-TM...-V3-3500LM-LED-Flashlight-704m-p-1012242.html

relativ günstig und wenn du mit Priority Direct Mail bestellst, ist sie in ca. 2 Wochen da.
Zudem ist der Shop noch im Forum bekannt und verlässlich.

Edit: mkr hat absolut Recht, ist eine Klasse Lampe.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: joe_dalton

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.791
4.120
113
Allgäu
Ich habe kürzlich die Olight M2X UT bekommen. Sie hat eine sehr gute Reichweite und reicht mir (!!!) auch als Beleuchtung vor den Füßen. Sie ist auch noch Jackentaschentauglich und mit einem Reflekordurchmesser von um die 6cm auch nicht so dick wie zB eine TN32
 
  • Danke
Reaktionen: joe_dalton
1 Januar 2016
17
13
3
Süddeutschland
So, DANKE für eure Antworten!!! Habe jetzt aufgrund eurer Tipps die TM26GT bei banggood bestellt. Ich wollte einen Premium-Allrounder mit mehr als 500m Reichweite und das ist ein (wohl der einzige) Premium-Allrounder mit mehr als 500m Reichweite. Drückt mir die Daumen mit der Lieferung und dem Zoll... :)

Ich werde Bericht erstatten, sobald Lampe und Akkus da sind!
 
Trustfire Taschenlampen