Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

[Vorstellung] Duracell Explorer LNT-10 Camping Laterne

Nightscorpion

Flashaholic***
26 Dezember 2014
5.918
4.377
113
Overath
Olight Taschenlampen
Trustfire
Bildmaterial ca 1,9 MB
-------------------------------------------------------------------------------------

Ich möchte euch hier gerne mal eine kleine und günstige LED Laterne von Duracell vorstellen. Die LNT-10.



Diese gab es zuletzt bei pollin.de im Angebot für 5,95 Euro und da musste Ich doch mal zuschlagen.

Meine Erwartungen waren nicht hoch, wurden aber dennoch übertroffen.
Der aktuelle Preis im Netz bewegt sich um die 12 Euro.

-------------------------------------------------------------------------------------

Die Lampe ist fast komplett aus Kunststoff, aber dennoch Stoß-, rutsch- und spritzwasserfest.
Die Orangenen Ringe sind Dichtungsringe aus Gummi.

Technische Infos:
Leuchtkraft: 65 Lumen
Leuchtweite: 6m
Leuchtdauer: 26 Stunden
Leuchtmodi: An/Aus
Stromversorgung: 3 x AA Batterien oder AA Akkus
Durchmesser: Schirm: 66mm / Boden: 59mm
Höhe: 149mm
Gewicht: Mit Akkus: 192 Gr. / Leer 123 Gr.

Im Lieferumfang waren lediglich die Duracell Alkaline Batterien enthalten.

-------------------------------------------------------------------------------------

Die Verpackung ist Ansprechend und hat alle nötigen Infos


Es gibt auch noch nen grossen Bruder, die LNT-100


Die LNT-100 ist aktuell für ca 15 Euro zu haben im Netz.

-------------------------------------------------------------------------------------

Nah Ansicht der LEDs die von einem durchsichtigen Plexi Glas geschützt werden


Der Schirm mit dem Aufhängebügel, dieser schlackert leider herum und ist z.b nicht so fest wie bei der Fenix CL25R


Der Unterboden. Die Lampe steht fest und hat ein gutes Gewicht.


Das Batteriefach


Ein Blick ins Innere ohne Batterien


v.l.n.r // Convoy S2+ // Thrunite TN4A ( Alte Version ) // LNT-10 // Verpackung


Hier neben der Fenix CL25R Laterne


Bei der Lampe gibts nur EIN und AUS. Ist Ok, aber Ich persönlich hätte noch eine schwächere Stufe gut gefunden.


Die Lichtfarbe gefällt mir sehr gut und geht schon ins WW rein oder ein wärmeres NW, wie mans nimmt. Die Lichtfarbe ist den NW Varianten der Thrunite Ti3 und Ti4 ziemlich gleich


Lichtfarbe Verglichen mit der CL25R. Hier gefällt mir die Lichtfarbe der LNT-10 eindeutig besser :thumbup:


Die Helligkeit ist Augenscheinlich gleich Hell ( Raumausleuchtung ) wie die 50 Lumen Stufe der CL25R.

Find die macht sich ganz gut in der Sammlung :thumbup:


Sie bringt den anderen Lampen die Erleuchtung ;)


-------------------------------------------------------------------------------------

Folgend ein paar Whitewall Shots ( weisse Strukturtapete )

Die Bilder sollen das Lichtbild zeigen.

Direkt an der Wand


Ca 5cm. entfernt


Ca. 15cm entfernt


Durch den Schirm wird nach oben hin schnell ein Riesen "Donuthole" erzeugt was bei Laternen allerdings erwünschenswert ist da es die Eigenblendung stark reduziert. Dies fehlte mir z.B bei der Fenix CL25R.

Die seitliche Abstrahlung


Man sieht ganz leicht eine Art Gittermuster in Real. Dies stört aber kaum finde Ich und ist nach kurzer Entfernung auch nicht mehr sichtbar


-------------------------------------------------------------------------------------

Folgend ein paar "Beamshots"

Kontrollshot Küche ( Das grüne Licht ist von einem grünen LED Strahler der Abends immer an ist )




Kontrollshot Kissen


Die Farbwiedergabe find Ich sogar recht gut für die Lichtfarbe


Kontrollshot Balkon




Die LNT-10 reicht aus um normale Wohnräume ( beimir bei 30qm getestet ) ausreichend zu erhellen


Auch als Arbeitsleuchte kann man die Lampe gebrauchen




Oder einfach als Dekolicht :)




-------------------------------------------------------------------------------------

Fazit:
Für 5,95 Euro braucht man nicht zu überlegen! Für 12 Euro hätte Ich mir die Laterne einfach so vermutlich nicht gekauft, nicht bis Ich Sie getestet hätte ;)

Für den normalen Camping und Hausgebrauch oder im Garten sitzen kann Ich die Leuchte echt empfehlen.
Wer mehr Outdoor Unterwegs ist sollte sich evtl. was stabileres zulegen. Ich traue der LNT-10 stärkere Schläge oder stürze aufgrund des Materials einfach nicht zu.

Die Lampe ist ganz gut Hell mit den NUR 65 Lumen. Hier wäre eine zweite schwächere Stufe sehr sinnvoll gewesen.
Alternativ muss man sich um die Glasscheibe irgendwas Basteln als Diffusor wie z.B Milchglas Folie.

Mir gefällt die Lampe Optisch und vom Gewicht her sehr gut.

Ich wusste bis zu dem Angebot auch garnicht das Duracell Lampen Anbietet.
Hatte vorhin auch mal auf der Extra Duracell Seite geschaut und war doch erstaunt wieviele LED Lampen die anbieten. Sind zwar alles günstigere und schwächere Lampen, aber Optisch finde Ich die doch ganz gut :thumbup:
Pollin.de vertreibt einige der Lampen hab Ich gesehen. Auch wenns teilweise überteuert ist.

Hoffe die Vorstellung, auch wenns nur eine kleine Billig Lampe ist, hat euch dennoch was gefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FrankFlash

Moderator
Teammitglied
28 Dezember 2013
3.032
3.373
113
dem schönen Bayern
Acebeam
Schoene Vorstellung :thumbsup:
Ich find es super, wenn auch was aus dem Budgetbereich vorgestellt wird :thumbup:
Nicht jeder will so viel Geld ausgeben, wie wir bekloppten Flashies :peinlich:
Ich glaube diese Laterne werd ich mal fuer mein Eltern besorgen.
Gruss Frank
 
  • Danke
Reaktionen: Nightscorpion

urausb

Flashaholic**
18 September 2011
3.002
1.779
113
Kr. AB
Super Vorstellung, muß nicht immer teuer sein (vor allem wenn man die Wukis zelten läßt.
Das war aber ein Review und keine Vorstellung, oder?:D
 
  • Danke
Reaktionen: Nightscorpion

freaksound

Moderator
Teammitglied
23 März 2011
5.785
4.319
113
Baden-Württemberg
stirnlampen.reviews
Gut gemacht! Schön finde ich dass immer mehr Hersteller von Campinglaternen wärmere LEDs zu verbauen. Diese kaltweißen Teile sind ja der Graus. Gerade wenn man gemütlich zusammen sitzen möchte, oder sich in der Natur aufhält, ist eine wärmere Lichtfarbe sehr angenehm. Umso erstaunlicher dass die Lampe so günstig ist. :thumbup:
 
  • Danke
Reaktionen: Nightscorpion

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
7.718
2.719
113
Niedersachsen
Olight Shop
Gibt es auch als 16*Led Version, mit Mono betrieben, 96 Lumen und DIMMBAR... kostet 14,95 bei Amazon... 41 Std. Laufzeit.
Irgendwann hole ich mir auch wieder so ne "Lantern"
 

Nightscorpion

Flashaholic***
26 Dezember 2014
5.918
4.377
113
Overath
@ Urausb
Ja, Ich traute es mich nicht Review zu nennen da Ich ja keine Angaben zu Stromaufnahmen, Laufzeiten oder Diagrammen liefern kann. Dazu auch meine schlechteren Bilder, grade im Dunkeln.

@ drifter
Meine Rede, eine 2te kleinere Stufe wäre noch gut gewesen :thumbup:
Aber ey, bei dem Preis.

@ freaksound
Ich wusste beim Kauf nicht das es so eine schöne Lichtfarbe ist, ich rechnete damit das irgend ein GW ( Grusel White ) dabei rauskommt :peinlich:
Steht auch nirgends was von das es ein NW ist, auf der Verpackung steht "Super Clear" LEDs und das bringe Ich in zusammenhang mit Kaltweissen LEDs.

@ muellihenry
Ja, das stylische Design gefällt mir auch, ehrlich gesagt sogar besser als die Fenix CL25R

@ Boverm
Das was Du meinst ist die LNT-100, der grosse Bruder der LNT-10, hab Ich auch verlinkt zur Duracell Seite.
Ist natürlich ein Brocken ( Größe (in cm):23.4 / 11.4 / 11.2 )
Aber für 3 Euro mehr hat man mit ihr was Dimmbares.

Hier das Angebot der LNT-100 bei Amazon:
http://www.amazon.de/Duracell-Campi...54391&sr=8-1-fkmr1&keywords=EXPLORER™+LNT-100

Hier ein Angebot der LNT-10 bei Amazon:
http://www.amazon.de/Duracell-Campi...28VS5FND&dpSrc=sims&dpST=_AC_UL160_SR160,160_

Selbst dort siehts auf den Bildern Kaltweiss aus!

Hätte Ich geahnt das die Laterne sogut ankommt, dann hätte Ich bei Pollin, als die für 5,95 Euro zu haben war, mehrere bestellt und hier im Forum an euch weitergegeben, zum selben Preis natürlich!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: drifter

quvantage

Moderator
Teammitglied
27 Dezember 2013
2.391
2.683
113
Rheinland / NRW
Ich durfte die Laterne gestern mal beim Treffen befummeln.
Der erste Eindruck war durchaus positiv und man muss sagen, dass die Laterne für diesen Kaufpreis einen sehr wertigen Eindruck macht. :thumbsup:
Die Lichtfarbe und die Leuchtstärke sind sehr angenehm bzw. absolut ausreichen.
Der einzige Wermutstropfen ist in meinen Augen die klare Plexiglas Verkleidung. Der freie Blick auf die LEDs ist gerade auf dem Tisch sehr störend. Ich würde hierzu eine diffuser Folie anbringen oder das Glas ätzen.
Ansonsten kann man beim Kauf der Laterne nichts falsch machen.

Gruß Markus
 
  • Danke
Reaktionen: Nightscorpion

Nightscorpion

Flashaholic***
26 Dezember 2014
5.918
4.377
113
Overath
Das mit dem Diffusor wurde ja gut gelöst, einfach ein Stück Zewa Papier drüber gelegt :D

Ich werd aufjedenfall Ausschau halten nach möglichkeiten was man an der Lampe machen kann um diese Blendungsfreier zu machen.