Vorstellung des Cree Q5 LED Penlights

Dieses Thema im Forum "Sonstige Hersteller" wurde erstellt von Nightscorpion, 16. September 2017.

  1. Die Penlight Lampe die Ich hier vorstelle hat unglaubliche 134 Euro gekostet....
    ....
    moment, da fehlt was....ah das Komma zwischen der 1 und der 3...:pfeifen:

    Gibts hier zu kaufen:
    https://www.gearbest.com/led-flashlights/pp_649069.html

    Ok, genug gescherzt, also zur Sache jetzt :achtung:

    Ich konnte bei dem Preis nicht widerstehen und musste zuschlagen :glotzen: ( Ich denk Ich gehör eher mal geschlagen...)

    Hier das Edle Stück aus Platin Legiertem Titan...Ja is gut, Ich hör auf :gemein::
    [​IMG]

    Nein, es ist keine Zoomlampe:
    [​IMG]

    Wenn man den Kopf abschraubt kommt eine normale 5mm LED zum vorschein:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Soweit ist das Ding zerlegbar ( Das weisste stück ist der Abstandshalter für die Linse. ) :
    [​IMG]

    Die Tailcap von Innen:
    [​IMG]

    Bedienung:
    Tailclicky mit AN/AUS. Wenn die Lampe an ist kann man auch Morsen mit dem Taster. in AUS Zustand geht das nicht.

    Hitzeentwicklung:
    Die Lampe wird nach 3min so Heiss das man denkt die schmilzt gleich. Hab ca 300 Grad gemessen
    Sche*** Komma wieder vergessen, sollte 30,0 Grad heissen...:facepalm:

    Beamshit ohne Linse:
    [​IMG]

    Beamshit mit der Linse:
    [​IMG]

    In der Bude, Abstand zur Uhr 9m:
    [​IMG]

    Pavillon in 14m....OK, man siehts nicht, aber die Vorhänge gehören dazu und sind ca 16m entfernt, der Tisch ( Ja Ich weiss man sieht ihn auch nicht :peinlich:...) ist ca 12m entfernt ( Ist ein Kindertisch mit 2 Hockern ):
    [​IMG]

    Nachbars Villa in ca. 6m Entfernung:
    [​IMG]
    ( Quatsch, ist ein Gartenhaus :D )

    Die Helligkeit kommt in etwa hin, die Lichtfarbe ist auf den Bildern blauer als Real. Das Handy griegt das nicht gebacken im Dunkeln. Die Lichtfarbe ist mehr weiss mit etwas Blaustich. Lass es mal irgendwas zwischen 8000 und 10000 K sein.
    Auf den Beamshit Bildern weiter oben sieht man die Lichtfarbe eher wie diese erscheint in Real.

    Der Lichtkreis erscheint auf den ersten Blick recht sauber und gleichmässig, aber bei genauerem hinschauen ist dieser doch sehr fleckig, dies zeigt auch die Luxmessung.
    Auf 1m hab Ich folgende Werte max und min im "Spot" gemessen:

    Max:
    [​IMG]

    Min:
    [​IMG]

    Fazit:
    You get what u Paid for is hier das Motto.
    Wobei die doch schon stabil scheint, denn Sohnemann hat die direkt mal aus 1,5m Höhe mit schwung auf die Fliessen geknallt. Ausser ner kleinen Macke ist nix drann :thumbup:
    Die Helligkeit reicht aus um sich zu Orientieren oder Nahe Objekte zu beleuchten.
    Die Nachbarshäuser in 50m Entfernung können sogar noch sichtbar "Angeleuchtet" werden.
    ( Irrtümer vorbehalten, kann auch ein Komet gewesen sein der grad hinterm Mars vorbeiflog... )

    Die 210 Lumen die hier angegeben werden erlaube Ich mir mal mit einem Komma zu versehen -> 21,0 Lumen :D
    Das kommt eher hin bei der Leistung.

    Wer noch keine Backup Backup Backup Backup Lampe hat sollte hier zuschlagen :achtung:
     
    Lux Transfer, Franky K., Bluzie und 9 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Armytek
    Du leistest Dir in letzter Zeit aber wahre Luxusprodukte... :pfeifen:
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  3. Ja, muss ja das RC Hobby ausbauen und da bleibt leider nix mehr übrig für Teure Lampen über 2 Euro :gemein:
     
  4. Acebeam
    Woowh. Danke fürs Review und die Komma setzung Tolle TALA:Todlachsmiley:
    Gruß drifter:thumbup:
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  5. So heiss? Dann könnte man mit diesem Teil auch Feuer entfachen?
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  6. Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  7. Ratenscharfes Teil :ugly: und denn auch noch aus Platin legierten Titan :glotzen: :Todlachsmiley: sowas hat mir noch gefehlt :grinsen: danke fürs zeigen :sonnenbrille:

    Gruß Perry
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  8. Neuer Treiber, neue LED, Reflektor, neue Tailcap, anderes Gehäuse.... Da kann man noch was draus machen :Todlachsmiley:.
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  9. Das Teil wird so Heiss, da fängt schon alles an zu Brennen wenn es die Lampe nur sieht :eek::thumbsup:

    Danke für den Tipp, kost aber aktuell 3,33 Euro, Das kann Ich mir nicht leisten :(

    Du hast das Schaltergummi und den Clip vergessen :pinch::gemein:
     
  10. Das ist das Original. Nitecore hat eine gefakte Version mit der Bezeichnung MT06 am Markt. Pfui. :D
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  11. Das sieht aus wie eine Hugsby XP-1. Kein schlechtes Teil.

    Die silberne Lampe aus dem OP gibt es inzwischen für 83 Cent. Leider triff das Design überhaupt nicht meinen Geschmack, sonst würde ich die rote und die blaue auf blinkende LEDs umrüsten. :ninja:
     
  12. Kleines Update zum Penlight.

    Ist kaputt.
    Hab die dann mal die "Pill" auseinadergenommen.
    Diese besteht aus einer kleinen Platine auf die die LED, ein kleiner Baustein ( Ka was das ist ) und ein Widerstand drauf sitzen und das alles befindet sich in einem kleinen weisen Röhrchen.
    Der Widerstand ist in der Mitte gebrochen und war auseinander gerissen.
    Die Platine war schräg in die Pill unten reingedrückt, dies führte dann vermutlich auch zum Tod des Widerstandes.

    Muss aber auch dazu sagen das mein Sohnemann fast täglich das Dingen nicht grade zärtlich behandelte...
    Ich vermute das durch das ständige rumgeschlage die AAA Batterien die Platine eindrückten und somit zum Bruch des Widerstandes führten.

    Da Ich keine Widerstände hier habe, werde Ich die lampe nicht reparieren können, aber die LED werd Ich mir rauslöten, die passt sicher gut in eines der RC Cars :D
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden