Verdampfer von Nitecore

Dieses Thema im Forum "Elektrische Zigaretten" wurde erstellt von JohnSmith_XCR, 22. Juni 2016.

  1. Heute endeckt, weiß nicht, ob schon bekannt.

    http://charger.nitecore.com/product/pro-box-q50

    Es sieht so aus, als ob nun der erste Tala-Hersteller in den Markt eingestiegen wäre
     
    AdAm0 hat sich hierfür bedankt.
  2. Verwunderlich....nur Akkuträger....mit ohne LED? 8|...und sowas von´nem TaLa-Hersteller? Nun gut, das bietet Luft nach oben. Die Version 2.0 hat dann mindestens ne XP-L V3 verbaut...mit Lichtstärkenwahl über das "Drehrad"...:D

    LG
    AdAm0
     
  3. Warum baut Nitecore nicht genau so ein Drehrad in eine Tala ein? Fände ich in Kombination mit einem Tailcapclicky klasse.
    Gruß Frank
     
  4. Acebeam
    :thumbup:...kommt hoffentlich noch! Wobei, in der Acebeam H10 ist ein Modus-Drehrad ja schon realisiert...;)

    LG
    AdAm0
     
  5. Mein englisch ist so :oops: Habe nach durchscrollen der Seite noch nicht verstanden, was das ist? Treibsatz für E-Zigarette?
     
  6. Vermutlich wegen nicht wasserdicht.

    Gruß Xandre
     
  7. Gewissermaßen....Ja!

    Ein akkubetriebenes, aufladbares Gerät ("Akkuträger") zur Einstellungen von Leistungsparametern. Oben aufgeschraubt wird ein Verdampfer- und Tanksystem für den "Flüssigtabak". Der "genießende Nutzer" kann sich anhand der Geräteoptionen das erwünschten Dampferlebnis (Menge, Geschmack, Temperatur etc.) einstellen...

    LG
    AdAm0
     
    Kafuzke hat sich hierfür bedankt.
  8. gibts schon weitere Infos wann das Ding verfügbar ist etc.?
     
  9. Hast Du nicht erst den Eleaf Pico bestellt? 8|
    Willst Du parallel dampfen? Linke Hand Pico, rechte Hand den Nitecore...und als Backup Deine Subvod-Dampfen und den eVic Vtwo in den Hosentaschen?

    LG
    AdAm0
     
  10. Überall eine liegen haben......... wie mit den Zigaretten früher.......überall flogen die Schachteln rum. Und Außerdem brauch ich ein Backup fürs Backup.
    Wenn ich kein Nikotin bekomme, gleicht das ner Kernschmelze.

    Bräucht auch mal nen anständigen Tank, wo mehr wie 4ml. reingeht, die sind immer ruck zuck leer die dinger
     
  11. :rofl:

    Puuuuh! So lange, große Tanks sehen aber "shice" aus...insbesondere am kleinen, putzigen Pico! Außerdem find ich sie ziemlich unhandlich! Und sei doch mal ehrlich, 2 ml mehr im Tank sind bei Bedarf doch auch (schnell) leergedampft...!
    Wie wäre es mit kleinen Liquidfläschchen und unterwegs nachtanken...wie beim Auto! Du hast Dir doch im KFZ auch keinen größeren Tank einbauen lassen? Alternativ: gleich mehrere 4ml-Tanks mitnehmen! Gefüllt natürlich! :rolleyes:

    LG
    AdAm0

    BTW: der Nitecore-AT könnte mich natürlich auch interessieren...sieht "spacig" aus! :pfeifen:
     
  12. Die hohen Tanks sehen in der Tat affig aus, aber die Hersteller könnten mal umdenken und Flache Tanks bauen die, die ganze Oberseite des AT abdecken. Ständig die auffüllerei geht einfach aufn Keks. Am Wochenende rauch ich am Tag locker 10ml. weg da is bei 3-4ml. oft nachfüllen angesagt. Gibt ja auch ATs wo der Tank im AT sitzt ,siehe die neue Evic AIO Box. Aber geht auch wieder nix rein. Ich könnt auch auf Display und Einstelltasten verzichten, sollen die Dinger lieber so bauen das man sie am PC programmieren kann und anstatt der ganzen überflüssigen elektronik lieber nen Großen Tank einbauen.
     
  13. Oftmals sind sie nicht nur "affig hoch" sondern auch durchmesserstärker (bspw: 25mm)! Heißt: sie stehen auf "Standard-AT´s" (für 22mm) wenige Millimeter über; quasi "klare Kante"! Sieht aus wie falsch gemessen...! :vorsichtig:

    Ich frag mich langsam wirklich,wie dass bei Dir so war, wenn dummerweise mal die XXXXXXXL-BigPack Zigarettenschachtel leer war? Haste dann Beschwerdebriefe an die Tabakfirma geschrieben, sie mögen - für Dich - bitte die Zigaretten in Schuhkartons verpacken...du hättest es nämlich satt, täglich 7 Packungen öffnen zu müssen.... :rofl:

    LG
    AdAm0
     
  14. Hab damals auch nicht mehr als 20-25 Zigaretten am Tag geraucht. Ich möchte mal behaupten das ich durch die Dampferei wesentlich mehr Nikotin zu mir nehme als zuvor. Wobei ich jetzt schon auf 5mg. herunten bin, aber 10ml. am Tag is halt auch ne Hausnummer. Entzugserscheinungen hatte ich beim E rauchen nie, von daher Top sache, Klamotten stinken nicht mehr und die Broinchen sind super frei. Geschmacksnerven sind auch wieder voll da. Der Scharfe Sauce verbrauch ging nach unten.
     
  15. Olight Shop
    Vielleicht machst Du´s verkehrtherum? Mglw. wären (noch) 10mg Nikotin und 5 ml Liquid/Tag effektiver? Sei´ Dir sicher, Deine Psyche und Dein Gehirn holen sich (noch) das Nikotin was sie wollen/brauchen. Bei 5mg eben mehr Milliliter...

    LG
    AdAm0
     
  16. So ist das! Wenn Du tagsüber (also nach dem morgenlichen Japp) mehr als 3-4 Mal nuckelst, ehe Du die Dampfe wieder ablegst, wäre stärkeres Liquid angebracht.
    Als Einsteiger freut man sich oft, wenn man mit niedriger Dosierung klarkommt, wie in der Muckibude, wenn man ein Kilo mehr aufschnallt :). Ist aber, wenn man dann mehr Liquid verbraucht, Selbstbetrug...
     
  17. Wäre ja mal genial wenn die dazu einen Tala Kopf dazu liefern den man anstatt dem Verdampfer aufschrauben kann.
    Dann wäre es genau das passende für dampfende Flashies. :)
     
  18. AdAm0 und lumen haben sich hierfür bedankt.
  19. :thumbsup:!
    Jetzt aber noch eine Kombination aus 1000lm Leuchtekopf und Tank-/Verdampfereinheit...:)
    Gerne auch mit integrierter, dimbarer Tankbeleuchtung (gerne auch verschiedenfarbig) zur Füllstandskontrolle :D

    LG
    AdAm0
     
  20. AdAm0 hat sich hierfür bedankt.
  21. Oder joeytech Aio!
     
  22. Muuuhahahahaha! :rofl: Ich fall´vom Glauben ab!
    Bunte Liquidtankbeleuchtung...was´n Gadget! :thumbsup:
    Jetzt brauch´ ich nur noch farbigen Dampf...dass würde dann nämlich wirklich Eindruck machen...Gibt´s sowas vielleicht schon? :D

    LG
    AdAm0
     
  23. Stellst du dir das SO vor :p oder doch einfärbig ;)?

    Gruß Andi
     
  24. 8|...wie jetzt? Das is doch´n fake, oder? Wenn´s solch bunten (auch einfarbigen) Dampf gibt, ...welches Liquid oder welche Zutat kann sowas? Das brauch ich...zwingend! :pfeifen:

    LG
    AdAm0
     
  25. adam0, bunter dampf für dich aber doch nur und ausschließlich, wenn es den auch in schwarz gibt, oder:Todlachsmiley:
     
    AdAm0 hat sich hierfür bedankt.
  26. Hömma, "Dampf" ist nun wirklich keine TaLa...oder? :hinter:
    Daher darfs auch (regenbogen)bunt sein...aber schwarz hätte - selbstverständlich - auch nen gewissen Charme :D

    LG
    AdAm0
     
  27. Klar ist das ein Fake ;) da hat sich wer mit Photoshop gespielt... Es gibt aber im der Tat die Möglichkeit färbigen Rauch zu bekommen. Aber die Chemikalien willst du nicht inhalieren :krank:

    Gruß Andi
     
    AdAm0 hat sich hierfür bedankt.
  28. Schade eigentlich! Ich hatte mich fast schon gefreut. :vorsichtig:

    BTW: sagt man in Österreich tatsächlich "färbig"? 8|

    LG
    AdAm0
     
  29. nein eigentlich heißt es farbig ;) da hab ich mich dann wohl vertippt :pfeifen:

    Um nochmal zum Rauch zurückzukommen, du brauchst ihn ja nur mit einer farbigen LED (RGBW) anzustrahlen, dann hast du jede Farbe die du möchtest :thumbup:

    Gruß Andi
     
  30. Die habe ich sogar aber wird mir zu heiß beim dampfen.,aber die Tankbeleuchtung ist im dunkeln ganz hilfreich...
    So ein 1000 Lumen Kopf wäre aber auch mal ein schönes Idee,leuchten und Dampfen am besten gleichzeitig :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden