Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Unterschied IMR und INR Akkus?

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.271
12.324
113
im Süden

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.393
2.589
113
Ist ja interessant, dann haben meine gerade bestellten Panasonic NCR18650B ja gar nix mit Lithium zu tun... und gehören gar nicht in dieses Unterforum hier?

Gelten dann für solche 'nix mit Lithium' Akkus auch die gleichen 'Pflegetipps' wie für klassische Li-Ion Akkus (z.B. bzgl. Lagerung bei wieviel Volt)?

Edit... Panasonic spricht beim NCR aber trotzdem von Li-Ion... ?!?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.271
12.324
113
im Süden
Panasonic hat das I einfach weggelassen, weil eh klar, dass Li drin ist, steht ja "Lithium Ion" drauf.
Von denen gab's auch CGR - was auch immer das G bedeutet.
Es steht den Herstellern frei, ihre Zellen anders zu benamen.
 
  • Danke
Reaktionen: kirschm

rutzki73

Flashaholic*
23 Juli 2012
347
358
63
Berlin
Fast alle neue Zellen auf dem Markt sind mittlerweile Mischchemie wie LiNiMnCoO2. Die Bezeichnung IMR ist meines Erachtens eine Erfindung von AW und kommt aus derzeit, wo grob gesagt, Hochstrom-Zellen auf Mangan-Basis hergestellt wurden, während Hoch-Kapazität-Zellen eher auf Kobalt-Basis hergestellt wurden.
Die Bezeichnung befinden sich immer noch im Sprachgebrauch, aber haben meiner Meinung nach kaum noch Relevanz.
 
Trustfire Taschenlampen