Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Universalgerät - 21700, AAA, AA, unkomplziert

25 Oktober 2020
3
0
1
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo zusammen, ich suche ein Universalladegerät und bräuchte da ein bisschen Entscheidungshilfe von Profis :)

Warum möchtest Du ein neues Ladegerät erwerben?
[x ] Ich besitze schon ein Ladegerät, bin aber nicht zufrieden weil....
ANSMAN Powerline 8

  • keine anzeige des derzeitigen akkustandes (auch zum "akku testen")
  • keine unterstützung von 21700 & 18700 zellen

[ ] Ich besitze keins oder nur eine "Billigladegerät"


Welche Akkutypen sollen geladen werden?
[X ] Li-Ionen Akkus (3,7V Nennspannung)
[X ] NiMH / NiCd (1,2V Nennspannung)
[ ] NiZn
[ ] LiFePO4 (3,2V Nennspannung)
[ ] bin mir unsicher


Welche Akkugrößen soll das Gerät aufnehmen können?
[ ] 10440 (Mikro/AAA-Größe)
[ ] 14500 (Mignon/AA-Größe)
[ ] 16340
[ ] 18350
[X ] 18650
[ ] 20700
[X ] 21700
[ ] 26350
[ ] 26650
[X ] AAA Zellen (Mikro)
[X ] AA Zellen (Mignon)
[ ] C Zellen (Baby)
[ ] D Zellen (Mono)
[ ] bin mir unsicher


Anzahl der Ladeschächte:
[ ] 1
[X ] 2
[X ] 4
[ ] mehr als 4
[ ] extern (USB, Kabel, ...)
[ ] egal / bin mir unsicher


Welche Ladeströme soll das Gerät je Ladeschacht liefern können?
[ ] 0,25A
[ ] 0,5A
[ ] 1,0A
[ ] 2,0A
[ ] mehr als 2,0A
[X ] egal / bin mir unsicher


Wie soll das Ladegerät betrieben werden ?
[X ] mit eigenem Netzteil (hier können oft höhere Ladeströme erzielt werden)
[ ] über USB Anschluß (z.B. mit vorhandenem Handynetzteil)
[ ] 12 Volt KFZ-Adapter
[ ] egal / bin mir unsicher


Welches Bedienkonzept stellst Du dir vor?
[X ] einfach und familientauglich (Akku rein und warten bis es grün leuchtet)
[ ] erweitert (Grundlegende Parameter ( Ladestrom, Ladeschlußspannung) können individuell gewählt werden)
[ ] komplex (sämtliche Ladeparameter können individuell angepasst werden ( Lade- und Entladeschlußspannung, einstellbare Terminierung,...) und das Gerät verfügt zusätzlich über verschiedenen Cycle- und Refreshmodi)
[ ] kryptisch (Bedienung nicht selbsterklärend, Handbuch zwingend erforderlich)


Sonstige Eigenschaften:
[X ] Display mit Ladeinformationen (z.B. Spannung, Strom, Kapazität, ...)
[ ] Powerbankfunktion
[X ] Soll Li-Ion Akkus reaktivieren können
[ ] per App / PC steuerbar
[ ] Aufzeichnungsfunktion der Ladekurve (schränkt die Auswahl stark ein)
[ ] Entladefunktion zur Kapazitätsmessung (schränkt die Auswahl stark ein)

Wie teuer darf das Ladegerät sein?
[ ] bis zu 10€
[ ] bis zu 30€
[X ] bis zu 50€
[ ] bis zu 70€
[ ] bis zu 100€
[ ] egal


[ ] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
[ ] Bezugsquelle innerhalb der EU
[ ] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland
[X ] Sonstiges: ___egal woher, wichtig ist nur preiswerter versand nach österreich (akkuversand.de: 13.90€...)


Wie viele Ladegeräte sollen Dir empfohlen werden?
[X ] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Ladegeräte empfehlen
[ ] Bitte möglichst viele Ladegeräte empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen


ich hab schon viele AAA & AA (größtenteils eneloop, einige Amazon Basics / Lidl ), möchte aber Taschenlampen mit 21700 / 18700 akku kaufen & speziell Radlampen, die mit solchen betrieben werden
Deshalb ist mir wichtig, direkt den Akkustand ablesen zu können, um zu wissen ob ein akku noch eine nachttour mit dem fahrrad durchhält
Wichtig wäre noch die Akkus gemischt laden zu können (z.b. 3 AAA, 1 21700 zugleich)
ich suche also eigentlich ein unkompliziertes all-in-one gerät, hab mich ein bisschen umgeschaut:
  • ein Miboxer C4-12 klingt eigentlich gut passend, gibts da probleme mit großen 21700er-zellen? oder meinen Eneloop? (Lebensdauer)
    gibts probleme mit 21700ern? (größe)
  • Oder ein Miboxer C4 (nicht -12) - da gibts scheinbar eine neuere version mit verlängerten schächten für 21700er zellen?
  • Alternativ ein Opus BT-C3100, da gabs aber im Forum Hinweise auf Probleme bei der Verwendung für NimH Akkus (Eneloop AAA/AA)
  • gibts noch etwas? :) irgendwie ist meine suche ein bisschen ausgeartet leider und ich weiß nicht mehr was ich brauch :pfeifen::pfeifen:

vielen dank!!
 

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
4.843
3.946
113
Bielefeld, NRW
  • ein Miboxer C4-12 klingt eigentlich gut passend, gibts da probleme mit großen 21700er-zellen? oder meinen Eneloop? (Lebensdauer)
    gibts probleme mit 21700ern? (größe)
Das Gerät ist leistungsstark (max. 4 x 3.0 A), simpel zu bedienen und kann alle genannten Akkus, auch geschützte 21700er, problemlos laden. Das Netzteil ist extern (wie so'n Notebook-NT).
Das wäre jetzt auch mein erster Vorschlag gewesen, in der aktuellen Variante C4-12 V2 (das Modell mit zwei gelben Tasten).

Ich verwende das Gerät selbst sowohl für Lithium-Akkus als auch eneloops in den Größen AA und AAA und bin zufrieden.
  • Oder ein Miboxer C4 (nicht -12) - da gibts scheinbar eine neuere version mit verlängerten schächten für 21700er zellen?
Die aktuelle Variante ist das C4 V4, dass wie das C4-12 V2 aufgebaut und ausgelegt ist, nur für deutlich geringe Ladeleistungen (max. 4 x 1.0 A), weil das Netzteil intern ist und dieses aus Platzgründen klein und leistungsschwach ausfällt.

Aufgrund deines Preisrahmens und der Notwendigkeit auch kleine eneloop-AAA-Akkus gut laden zu können, sind sowohl C4-12 V2 als auch C4 V4 gleichermaßen geeignet.
Wenn du jedoch beim Laden von Lithium-Akkus zumindest hin und wieder auch mal höhere Ladeströme nutzen möchtest, dann ist das C4-12 V2 deutlich leistungsstärker. Sonst reicht auch ein C4 V4 aus.
 
25 Oktober 2020
3
0
1
Acebeam
Das Gerät ist leistungsstark (max. 4 x 3.0 A), simpel zu bedienen und kann alle genannten Akkus, auch geschützte 21700er, problemlos laden. Das Netzteil ist extern (wie so'n Notebook-NT).
Das wäre jetzt auch mein erster Vorschlag gewesen, in der aktuellen Variante C4-12 V2 (das Modell mit zwei gelben Tasten).

Die aktuelle Variante ist das C4 V4, dass wie das C4-12 V2 aufgebaut und ausgelegt ist, nur für deutlich geringe Ladeleistungen (max. 4 x 1.0 A), weil das Netzteil intern ist und dieses aus Platzgründen klein und leistungsschwach ausfällt.
oki vielen dank! :)

noch eine letzte Frage: hats einen Grund warum ich vom Marketplace-Anbieter "MeyraEU" kaufen sollte statt direkt im Marketplace von Miboxer?

benutzt eines der 2 geräte einen Lüfter? beim C4-12 ist das netzteil schon dabei oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
4.843
3.946
113
Bielefeld, NRW
hats einen Grund warum ich vom Marketplace-Anbieter "MeyraEU" kaufen sollte statt direkt im Marketplace von Miboxer?
Von "kaufen sollte" kann gar keine Rede sein!
Das waren nur Beispiellinks auf das jeweilige Produkt, du kannst das Teil dort kaufen, wo du möchtest.
benutzt eines der 2 geräte einen Lüfter?
Nein, keines hat einen Lüfter.
beim C4-12 ist das netzteil schon dabei oder?
Ja, ein 12V/5A-Netzteil gehört zum Lieferumfang.
 
25 Oktober 2020
3
0
1
Von "kaufen sollte" kann gar keine Rede sein!
Das waren nur Beispiellinks auf das jeweilige Produkt, du kannst das Teil dort kaufen, wo du möchtest.

Nein, keines hat einen Lüfter.

Ja, ein 12V/5A-Netzteil gehört zum Lieferumfang.
top danke, damit ist alles beantwortet :)
ich werd mir das C4-12 nehmen, vielleicht brauch ich in zukunft mal die erhöhte Ladegeschwindigkeit

danke nochmals!