Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Umfrage: Kauf der Sofirn SP70 mit oder ohne Akkus?

Möchtet ihr die Sofirn SP70 ohne oder mit Akkus und Ladegerät kaufen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    19
  • Umfrage geschlossen .

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.259
3.030
113
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo zusammen,

Adelina ( @Sofirn ) bat mich, für das TLF eine Umfrage zu erstellen, welche Version der Sofirn SP70 ihr lieber über Amazon DE kaufen möchtet. Zur Wahl stehen:

a) die reine Lampe ohne Akkus

b) die Lampe in einer Kit-Version zusammen mit zwei 26650 Akkus und einem Ladegerät. Der Preis hierfür wird in Abhängigkeit vom Interesse bzw. der bereitzustellenden Stückzahl noch kalkuliert.

Bitte postet gern auch direkt unter dem Thread, welche Version euch lieber wäre.

Die Umfrage läuft bis einschließlich Sonntag, den 14.04.2019.

Vielen Dank für eure rege Teilnahme!

Viele Grüße
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

mxyzptlk

Flashaholic**
20 August 2016
1.375
1.293
113
Wären das geschützte oder ungeschützte Akkus?
Ich habe immer etwas Bauchweh bei in Reihe geschaltete, ungeschützte Akkus.
Ich habe mehr ungeschützte.
 

GenderBender

Flashaholic
1 September 2017
145
72
28
Interessante Lampe, trotzdem bin ich eher an der BLF Version mit SMO Reflektor interessiert, wie hier schon in einem anderen Thread zu lesen war.
Bei der Größe will ich auch maximale Reichweite, zumal ich bei Throwern noch völlig unterbesetzt bin. :eek:
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.259
3.030
113
Dann bring' am besten ein wenig Geduld mit. ;) Die BLF-Version (ggf. "SP70 Pro" oder "SP70S") ist noch nicht einmal 100%ig bestätigt. Nach dem Verkauf der ersten Charge der SP70 soll JasonWW aus dem BLF ein erstes Muster erhalten. Von dort an bis zur Serienreife der Lampe vergehen sicherlich auch noch einige Wochen oder gar Monate.
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.872
2.126
113
Mal so rum gesagt.
Wäre es meine aller erste Taschenlampe, dann würde ich mir die Kit-Version mit den Akkus und Lader wünschen/kaufen.
Aus heutiger Sicht würde ich mir "eher" nur die SP70 also ohne Akkus und Ladegerät kaufen.
"Eher" - kommt natürlich auf die Akkus und das Ladegerät an.
Wenn es wirklich gute leistungsfähige Zellen sind und das Ladegerät über 2-4 Schächte verfügt, dann wäre die Kit-Version auf jeden Fall eine Überlegung wert.
Hängt natürlich auch von den Preis ab...;)

Ich stimme für "Mit Akkus und Ladegerät", finde aber, dass sowohl die SP70 alleine als auch die Kit-Version, angeboten werden sollte.
 
  • Danke
Reaktionen: Sofirn

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.478
3.809
113
Allgäu
Bei 26650 würde ich wahrscheinlich zur VErsion mit Akkus greifen, da ich bisher in diesem Format nicht besonders gut ausgestattet bin. Ich habe mit der Thrunite TC20 bisher nur eine 26650er.
 
  • Danke
Reaktionen: Sofirn

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.259
3.030
113
Laut der Produktbeschreibung auf AliExpress liegt der Kit-Version ein "double slot battery charger", also ein Zweischachtladegerät bei. Ich gehe davon aus, dass es sich um eine ähnlich simple Konstruktion wie das bekannte Einschachtladegerät aus der SP31 V2.0, SP32A V2.0 und C8F 21700 handelt, welches den Ansprüchen eines durchschnittlichen Kunden genügen dürfte.
 

Walter Sobchak

Flashaholic*
19 Februar 2018
782
333
63
Speckgürtel von Frankfurt
Ich habe einen brauchbaren Lader und ein DMM zu Hause und kann entsprechend in Reihe genutzte (ungeschützte) Akkus kontrollieren und laden. Für Käufer (auf Amazon), die das nicht haben, sollte der Lader zumindest eine brauchbare Spannungsanzeige haben, damit ich vor dem Laden sehen kann, ob die Akkus merklich auseinanderdriften.

Für mich ist die Version ohne Kit eher interessant.
 
  • Danke
Reaktionen: Unheard

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
2.336
1.127
113
Raffnixhausen
Alleine den Sofirnschen Lader zur C8F benutze ich für ihre 21700er Zelle, da mein Lii-500 die Länge nicht packen kann.
 

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.244
2.467
113
ich hätte früher gesagt, dass ich in jedem Falle die Lampe ohne Akkus haben möchte. Aber bei 26650ern ist das etwas anders. Bei meiner sp33 war ein 26650er dabei, welcher deutlich besser ist als der entsprechende von z.b. liitokala. Ich würde also jederzeit wieder eine sofirn Lampe inklusive 26650er Akku kaufen. Das Problem ist nur, dass die wenigsten wissen, dass die 26650er sofirn Akkus wirklich gut sind. Ich musste auch erst diese Erfahrung durch eigenes testen machen.
auch das winzige Ladegerät ist praktisch und berechenbar. Selbst Kirschm weiß dann anhand des stromstärke Verlaufs, wann der Akku welche Spannung hat.
 
  • Danke
Reaktionen: Duke

autobraker

Flashaholic*
4 August 2017
289
140
43
Wenn....dann OHNE Akkus und Ladegerät.

Das hat nichts mit der Qualität zu tun. Den Akku würde ich jederzeit dazu nehmen. Aber das Ladegerät brauche ich einfach nicht, weil genug alternative Lademöglichkeiten vorhanden sind.
 
Zuletzt bearbeitet: