Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Umbau Manker U11 auf XP-L Hi V2 3A mit Beamshots

Banane

Flashaholic**
3 August 2016
1.618
1.208
113
Stuttgart
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo Leute,

da mir meine Manker U11 mit der (angeblichen) XP-L 3D eindeutig zu gelb war, habe ich kurzerhand meine kaltweisse U11 mit einer XP-L HI V2 3A auf Noctigon Copper mit DTP bestückt. Das Ergebnis gefällt mir richtig gut, sowohl was die Farbtemperatur als auch das Lichtbild mit etwas erhöhter Reichweite angeht :thumbup:.
Aber seht selbst: Ich habe Beamshots davon gemacht, und habe im Vergleich die Lampen, die zufällig im Urlaub dabei waren :D gleich mit "geschossen".

Aufbahmebedingungen:
Nikon D700
Brennweite 24mm
ISO 400
Blende f/11
Belichtungszeit 5s
Weissabgleich 5000K

alle Lampen auf höchster Stufe

Entfernungen:
erste Kiefer rechts: 20m
kleine Birke rechts: 50m
zweite Kiefer rechts: 75m
Bäume am Ende des Weges: ca. 190m
Wer zählen möchte ;): Die Metallpfosten des Weidezaunes sind alle 3m "gepflanzt".

Die "Teilnehmer" (von rechts nach links):
00_Overview.JPG

Convoy L6 nw
01_Convoy L6 nw.JPG

Utorch UT02
02_Utorch UT02 nw.JPG

Nitecore MH27
03_Nitecor MH27 cw.JPG

Manker U11 Umbau auf XP-L HI V2 3A
04_Manler U11 XP-L Hi V2 3A.JPG

Manker U11 3D
05_Manker U11 XP-L nw.JPG

Astrolux S1 3D
06_Asrtrolux S1 3D.JPG

Zebralight SC62w
07_Zebralight SC62w.JPG

Manker E11 nw mit NiMh
08_Manker E11 nw NiMh.JPG

Zebralight H600w mkII
09_Zebralight H600w mkII.JPG

Skilhunt H03 nw
10_Skilhunt H03 nw.JPG

Lumintop Tool mit NiMh
11_Lumintop Tool.JPG

Lumintop worm 4.0 mit NiMh
12_Lumintop Worm 4.0.JPG

Nitecore TIP CE cw
13_Nitecore TIP CE cw.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Banane

Flashaholic**
3 August 2016
1.618
1.208
113
Stuttgart
Ich habe meine U11 auch aif XP-L HI umgebaut, meiner Meinung nach die perfekte LED für diesen Reflektor...

Ja, die LED passt wirklich gut. In diesem Vergleich hat mich die MH27 dagegen ziemlich enttaeuscht. Kaum mehr Reichweite als die U11 mit XP-L HI, dazu ein etwas komisches Lichtbild durch den Edelstahl-Bezel. Und halt in kaltweiss... Oder wie seht Ihr das?
 
9 Februar 2017
13
5
3
WOW, die Skilhunt H03 NW leuchtet sehr gleichmäßig. Habe die mal auf meine "muss ich demnächst kaufen" Liste gesetzt.
Danke für die Beamshots.

Edit:

Ohh man, ich konnte nicht widerstehen. :tala: Habe Sie mir jetzt mit einem Rabattcode für ~28€ statt 48€ geschossen. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Banane

Nuss

Flashaholic**
5 November 2016
4.573
3.417
113
Am Rhein
Das ist ja mal ein cooler Vergleich! :klatschen:

Sehr spannend, die einzelnen Lampen zu vergleichen. Und bei der MH27 (die ich immer noch auf meiner Kaufliste habe/hatte) gebe ich Dir absolut Recht.
 
  • Danke
Reaktionen: Banane

lightbeam

Flashaholic**
22 Dezember 2010
2.323
987
113
Klasse shots in aussergewöhnlicher Abbildungsqualität, vielen Dank dafür!:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
Schön gleichmässig, die Skilhunt H03 NW.:thumbup::thumbup:
 
  • Danke
Reaktionen: Banane

steidlmick

Flashaholic***
15 August 2012
5.307
4.350
113
Bielefeld, NRW
aber ich möchte meine Manker U11 auch auf XP-L Hi umrüsten.
Würde diese hier passen?
Ich habe Bedenken.
Die U11 hat ein Custom-MCPCB mit zwei abgeschnittenen Kanten (siehe hier), wobei vor allem eine Kante sehr stark abgeschnitten ist. Ich bin mir nicht sicher, ob man das von dir verlinkte MCPCB ausreichend zuschneiden kann, ohne zu große Schäden an den Zuleitungen zu verursachen.

Das ist aber nur meine Schätzung aus der Ferne, man müsste es mal richtig ausmessen und "live" ausprobieren.
Tendenziell würde ich eher auf ein Noctigon-MCPCB setzen oder die neue LED auf das alte Manker-MCPCB reflowen (lassen).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Ace Combat

Ace Combat

Flashaholic*
10 September 2011
833
432
63
Lkr. Schweinfurt
Ich habe Bedenken.
Die U11 hat ein Custom-MCPCB mit zwei abgeschnittenen Kanten (siehe hier), wobei vor allem eine Kante sehr stark abgeschnitten ist. Ich bezweifle, dass man das von dir verlinkte MCPCB ausreichend zuschneiden kann, ohne zu große Schäden an den Zuleitungen zu verursachen.

Das ist aber nur meine Schätzung aus der Ferne, man müsste es mal richtig ausmessen.
Stimmt,
danke für den Hinweis.
Da hab ich nicht genau hingeschaut, mit den abgeschnittenen Kanten.
Vielleicht schreibt noch @Banane , welches er damals genommen hat ?

oder die neue LED auf das alte Manker-MCPCB reflowen (lassen).
Das wäre natürlich auch eine Option.
Finde, die U11 ist immer noch eine super EDC
 

Banane

Flashaholic**
3 August 2016
1.618
1.208
113
Stuttgart
Stimmt,
danke für den Hinweis.
Da hab ich nicht genau hingeschaut, mit den abgeschnittenen Kanten.
Vielleicht schreibt noch @Banane , welches er damals genommen hat ?
Ich habe damals, wie von @steidlmick vermutet, ein MCPCB mit DTP von Noctigon genommen, vermutlich das XP16, aber zur Sicherheit müsste ich noch mal in die Lampe schauen, das geht allerdings erst Ende nächster Woche.
Das Problem ist die Kabeldurchführung, welche bei der U11 auf einer Seite verläuft.
 
  • Danke
Reaktionen: Ace Combat
Trustfire Taschenlampen