Ultrafire C8 Review

Dieses Thema im Forum "UltraFire" wurde erstellt von Colossus, 15. November 2011.

  1. Viel günstiger wirst du es nicht bekommen. Intl ist zuverlässig und der Preis für das gebotene günstig. Alternativ kannst du einfach irgend eine C8 kaufen und einen 7135er (nach Bedarf auch mit eigener Firmware) verbauen.
     
  2. Folomov
    Wenn Du mit einem Lötkolben umgehen kannst, ist ein Treibertausch zumindest kein Hexenwerk und mit ein bisschen Übung, schafft das fast jeder. Der wichtigere Aspekt liegt mMn mehr darin, geeignete TaLas und passende Treiber zu finden. Die C8 ist, wenn ein 17mm Treiber 'ab Werk' drin ist, schon mal ein guter Kandidat;).
     
  3. Diese C8 sollen laut Beschreibung ebenfalls über einen Linearreglertreiber verfügen:

    $16.51 Convoy C8 Cree XM-L U2-1B 2-Group 3/5-Mode LED Flashlight - 1 x 18650 / AMC7135*8 at FastTech - Worldwide Free Shipping (kaltweiße Lichtfarbe)

    $16.51 Convoy C8 Cree XM-L T6-3C 2-Group 3/5-Mode LED Flashlight - 1 x 18650 / AMC7135*8 at FastTech - Worldwide Free Shipping (neutralweiße Lichtfarbe)

    MfG Frederick
     
    #83 the_holodoc, 22. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2013
    romeon hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Die kann ich nur empfehlen! Ist wirklich eine gute C8!
    Kann ohne Luxmeter allerdings nicht sagen ob sie tatsächlich geregelt ist, aber ich denke schon.
     
  5. Die aus dem lezten Link kann auch Tailstand :thumbsup: andere die ich bis jetzt hatte konnten das nicht.
    16,50$ mit Coated Glass Lens und Lineartreiber : Fast schon zu billig um auch noch gut verarbeitet zu sein :eek
    OP Rerflektor ist Geschmackssache :S
     
  6. danke!

    und wenn ich das richtig sehe, ist ja sogar noch jeweils ein Akku mit dabei, oder? *staun*


    @Tekas: ja, und ein halbwegs brauchbarer Lötkolben wäre auch vorhanden. Aber wenn ich eine von Haus aus ordentliche C8 zum vertretbaren Preis bekäme, würde ich aufs Löten verzichten. Die von Fasttech sind da schon seeeehr verlockend. Wobei man über Andis Link auch eine U3 ohne Geblinke bekäme, dafür halt effektiv doppelt so "teuer".
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Batteries included: No

    Also keine Battterie dabei.

    Das Frontglas ist nicht erkennbar beschichtet.

    Die von Fasttech sind konfigurierbar, ohne Geblinke ist ebenfalls möglich.
     
  8. Bei so Angeboten kann man auch froh sein,
    wenn wie bei diesem Keiner dabei ist.
    Spart man sich das Abkleben und Entsorgen...

    Würde immer noch die von INTL Outdoor bevorzugen:
    Guter Treiber,Frontscheibe schon beschichtet usw...

    Kauf gute und getestete Akkus und Lader dazu,
    dann hast du was von der Tala und auch Freude damit.;)

    Gruß Xandre
     
  9. :thumbup: Kann ich nur bestätigen: sauber verarbeitet, Auswahl cw vs. nw und Modi, 2,8A im max. Modus und vernünftiger Treiber, beschichtete Linse ...
    Für knapp 30 USD schon was Feines ;) (meine leuchtete gar ein wenig weiter als die Cyclone).
     
  10. wegen Akku (keine Angst, ich will keinen, verstehe nur die Angebote nicht ganz ;).

    Was ist dann der Unterschied zwischen diesen beiden Angeboten:

    $16.51 Convoy C8 Cree XM-L U2-1B 2-Group 3/5-Mode LED Flashlight - 1 x 18650 / AMC7135*8 at FastTech - Worldwide Free Shipping

    $16.09 Convoy C8 Cree XM-L U2-1B 2-Group 3/5-Mode LED Flashlight - 1 x 18650 / AMC7135*6 at FastTech - Worldwide Free Shipping

    In dem Pulldown Menü steht bei diesen beiden Angeboten einmal 2100mA und beim anderen 2800mA, deshalb dachte ich ein Akku wäre dabei.


    @wertzius: da steht zwar 3/5-Mode bei Fasttech dabei, aber zum Auswählen steht nichts da, dass man zB nur 3-Mode will, oder?



    Dann muss ich die Intl mal im Auge behalten :)



    edit: Fasttech schreibt richtigerweise 2100mA und 2800mA, das "h" war falsch und kam von mir ;). Hab es oben entfernt.
     
    #90 romeon, 22. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2013
  11. Kann ich ebenfalls bestätigen, die C8 von Tek leuchtet nämlich jetzt bei mir!

    Und da bleibt sie auch!!

    Echt gute Qualität, fühlt sich gut an, die Gewinde laufen gut, echt hell und guter Throw für ihre Größe.

    Außerdem eine schöne Farbe und kein Allerwelts-Schwarz!

    Bin sehr zufrieden!

    Gruß,

    Bodo
     
    Tek hat sich hierfür bedankt.
  12. Der Unterschied liegt im verbauten Treiber:Ist die Angabe,die der Treiber zieht und die LED damit zum Leuchten bringt.

    Einmal 2100 und das andere mal 2800 mAh
    und die mit 2800 leuchtet heller... Hat in dem Fall gar nichts mit einem Akku zu tun..

    Gruß Xandre
     
    romeon hat sich hierfür bedankt.
  13. danke, jeden Tag lernt man hier was Neues! :peinlich:
     
  14. Dann hätte sie eigentlich 2800 mA schreiben müssen, die Zeitangabe ist da fehlt am platz.
     
  15. Olight Shop
    das haben sie tatsächlich auch, das "h" hatte ich da fälschlicherweise hineininterpretiert ...:confused:. Sorry!
     
    #95 romeon, 22. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2013
  16. Ähm, will echt nicht klugscheißen,
    aber im Grunde zieht der Treiber 2100 bzw. 2800 Milliampere und nicht Milliamperestunden, oder?

    Oder vertue ich mich da?

    Sorry für die Erbsenzählerei...

    Gruß,

    Bodo
     
  17. Ah ja, mal wieder zu spät!

    Ist echt nicht einfach hier, mal was als erster zu schreiben!

    Vergesst meinen Post, ist ja alles geklärt..

    Gruß,

    Bodo
     
  18. Die eigentliche Frage ist, warum man sich die TaLa mit dem 2100er Treiber überhaupt kaufen sollte? Denn wer es nicht so hell haben will oder wegen der benötigten Laufzeit Stromsparen möchte, kann ja auch bei der 2800er auf Mid oder Low wechseln;).
     
  19. Die Gruppe kann man selbst wechseln, man muss sich nicht beim Kauf entscheiden ob mit oder ohne Geblinke.

    Auf Low-> 5s warten -> Lampe blinkt einmal -> Switch halb drücken -> Gruppe gewechselt
     
    romeon hat sich hierfür bedankt.
  20. Zwischen Low und High liegt bei den normalen AMC Nanjg Treibern immer ein großer Sprung im Strom. Auf Mid nur um die 0,5A. Will man nun eine Lampe die möglicher weise Dauerlastfest auf High ist nimmt man halt die 2,1A Version. ;)

    Die beiden Talas aus dem Link haben stark unterschiedliche Abmaße :eek:
     
  21. Stimmt!

    Gerade mal verglichen.

    Aber 13,x Länge und 3,x Durchmesser ist ja auch ein bisschen knapp für ne C8, oder?

    Hab meine XinTD grad mal grob gemessen:

    Ca. 15 einhalb mal 4 einhalb (ganz grob).

    Passt also bei der zweiten C8 schon besser.

    Obwohl die Fotos gleich sind, oder?

    Gruß,

    Bodo
     
  22. Danke für die Links!
    Bei Fasttech hat man noch etwas Auswahl bzgl Treiber und Tint, klasse Sache.
     
  23. Hallo Zusammen.

    Ich habe diese C8 hier.

    UltraFire High Power C8 CREE XM-L T6 LED 1300lm Lumen Taschenlampe Lampe | eBay

    Verarbeitung ist m.M.n auch Top für den Preis. Habe dort schon 3 C8 bestellt und waren alle völlig ok...

    Wenn ich sie aufmache sieht es so aus.

    [​IMG]

    Könnt ihr da erkennen, welchen Treiber ich habe?
    Und ist es möglich das ich auch nur High Low Middle Mode habe?
    Brauche das geblinke nicht!


    @wertzius: "Die Gruppe kann man selbst wechseln, man muss sich nicht beim Kauf entscheiden ob mit oder ohne Geblinke.

    Auf Low-> 5s warten -> Lampe blinkt einmal -> Switch halb drücken -> Gruppe gewechselt"

    Kann ich das bei mir auch?
    Wenn ich beim Low warte Blinkt da leider nix.
     
  24. Also die sollte 5 Modi haben und du kannst nicht auf 3 wechseln.
    Es sei denn der Treiber gibt das her. (Umlöten von Sternen)

    Der Treiber ist aber genau auf der anderen Seite ;-)
    Da wo die Batterie am Kopf endet.
    Von unten wird man dir wohl nicht 100% sagen können welcher Treiber verbaut wurde.
     
    Installer hat sich hierfür bedankt.
  25. AW: Ultrafire C8 Review

    Hallo,
    habe heute mal mit einfacher Tailcap-Messung bei meiner Kaidomain C8 und Panasonic Akku, bei high ziemlich genau 3A gemessen. Wieviel Strom zieht den ein AMC 7135*8 Treiber aus den Akkus? Oder gar ein Intl 4A Treiber? Wollte die Lampe durch Treiber Wechsel modden.
    Das Innenleben sieht alles sehr gut aus, Fotos Reiche ich nach.
    Die Pill ist aus Messing und recht massiv. Wenn ich unter die LED bessere Wärmeleitpaste packe, und die Pill mit Wärmeleitpaste ins Lampen Gehäuse schraube, dann ist die Wärmeabfuhr gut, denke ich. Das Glas sitzt auch bei fest eingeschraubter Pill bombig fest.

    Hat schon jemand mal die C8 mit OP Reflektor entdomt? Oder hab ich dann nur noch miserables Licht?

    Danke, Gruß
    Markus.
     
  26. AW: Ultrafire C8 Review

    Der 8×AMC macht 2,8A. Deine C8 läuft also schon Auf Hochtouren. Wie der dedomte Beam mit OP Reflektor aussieht weiß ich nicht, ich habe aber noch SMO Reflektoren für die C8 falls du brauchst.

    Für 4A würde ich dann aber auf Kupferplatine setzen.
     
  27. AW: Ultrafire C8 Review

    Danke für die Antwort. Ich dachte bisher immer, der Strom, der vom Treiber aus den Akkus gezogen wird ist nicht gleich hoch wie der Strom, der an der LED liegt. Die 2,8A hatte ich auch im Kopf, nur eben als LED Strom und nicht als Akku Strom. Ich dachte die Leistungen, von Verlusten mal abgesehen, wären gleich hoch, LED seitig und Akku seitig. Bei einer Regelung meine ich mal gelesen zu haben, steigt der Akku Entnahme Strom mit sinkender Akkuspannung. Die Leistung aus den Akkus, so dachte ich, bliebe somit über einen gewissen Zeitraum annähernd gleich, und somit auch die Leistung für die LED und somit auch die LED Helligkeit.
     
  28. AW: Ultrafire C8 Review

    Wenn der Treiber regelt dann zieht er mit abnehmemder Akkuspannung mehr Strom, sollte stimmen!? Bei vollem Akku muss die Spannung aber kaum gewandelt werden, also sollten Tailcapstrom und Ledstrom nahezu identisch sein.
     
  29. AW: Ultrafire C8 Review

    Ok, danke, hab ich wieder was gelernt.
    OT: Die Lampe die ich von Dir hab macht richtig Spaß. Lux Messungen folgen noch.
    Gruß
    Markus.
     
  30. Deine Annahme ist falsch, da in dieser Lampe ein Linearreglertreiber zum Einsatz kommt und für so einen gilt im Betrieb: Tailcapstrom = LED Bestromung.

    Linearreglertreiber: Sie begrenzen die Stromaufnahme der LED. Die Strommenge, die aus der Stromquelle aufgenommen wird, ist gleich der Strommenge, die an die LED geliefert wird. Die Überschusspannung der Stromquelle wird, sofern vorhanden, verheizt. 0,1 Volt verliert man zwischen Eingang und Ausgang aber mindestens. Sie eignen sich gut, um mit einem LiIon Akku (oder drei bis vier in Serie geschalteten NiMH Akkus) eine weiße LED zu befeuern.

    MfG Frederick
     
    square74 hat sich hierfür bedankt.
  31. Ah ok, Danke. Aber es ging ja auch hauptsächlich um Tailcapstrom=Ledstrom.
     
    square74 hat sich hierfür bedankt.
  32. Kann man sone C8 eig. ohne Löten zu müssen iwie tunen?
    Z.b anderer Reflektor oder Linse?
     
  33. Ja, gab seinerzeit bei INTL dropins etc. ...
     
  34. Gibt es eine Möglichkeit den Treiber auf 1 modus (100%) umzulöten ?

    Danke

    Gruß

    Markus
     
  35. Ja :thumbsup:
     
  36. Wie ? :D
     
  37. Dachte ich mir, dass du das wissen willst. ;)

    Ohne den genauen Treiber zu kennen, kann ich dir das nicht sagen, sollte aber prinzipiell nur eine Drahtbrücke erfordern. Mach am besten mal ein Foto, dann sehn wir weiter...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden