Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Trustfire TR-J18 Schalter

Nexxos1412

Flashaholic*
10 Mai 2014
613
660
93
Bad Kreuznach
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo,
Ich besitze seit kurzem eine TR-J18 , habe natürlich zuerst mal die Gewinde leicht geschliffen , gefettet , alle schlechten Lötstellen überarbeitet und das Gerät zerlegt. Beim Treiber angekommen ist mir aufgefallen, dass 2 Widerstände gebrückt waren und die Elkos Kurzgeschlossen. Was natürlich den defekten Erhalt der Lampe von einigen Usern bestätigt. Nachdem, hatte ich sie dann mal getestet und bin soweit ganz zufrieden, habe noch den KD Treiber bestellt für mehr Output weil 1,15A ist doch zuwenig pro LED. Nun meine Frage wisst Ihr vllt was ich mit dem Schalter anstellen kann , ich mag zu bezweifeln , dass dieser den Hohen Strom auf Dauer verträgt. Ich habe im Internet gelesen und einige Lösungsansätze gefunden. Einmal diverse Schalter . wobei ich mir nicht sicher bin ob die einfach so passen , wenn ich das Schalterloch aufbohre oder so. Bzw hat einer die Lampe und hat den Schalter gemoddet und kann mir sagen welcher passt?
40-4520-00 Judco Manufacturing Inc | 550PB-ND | DigiKey
6A High Current Tailcap Clicky Switch FOR LED Flashlight | eBay
Die andere Alternative wäre ein Fet mit einer Knopfzelle als Versorgung oder ein Kondensator.Nur bin ich mir da beim Design noch nicht sicher wie ich das alles unterbringen soll, dass noch meine beiden 26650 reinpassen Weiß vllt jemand von euch eine Lösung?.


vielen liebe Dank für die Hilfe,
MFG,
Nico
 
Trustfire Taschenlampen