Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Trustfire: ich will auch mitmachen!

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.091
1.415
113
Amsterdam
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Es gibt jetzt schon mehrere Lampen im Konzept "kompakt, Kopf derselbe Durchmesser als der Body, läuft auf 3 oder 4 AA Zellen - oder, laut Design ähnlich - aber mit eine 26650/mit Konverter 18650/oder sogar 32650 und wenn's geht auch 3 X AA".

Eagletac, Nitecore, Sunwayman, Solarstorm haben solche Lampen und auch Trustfire hat mitgemacht mit die Tr A9. Die läuft aber nur mit vier (4!!) Stück 14500 und das war wohl nicht so ganz gut angekommen.

Aber die Chinesen sind schnell!!
Jetzt schon hat Trustfire ein neues Modell ins Rennen geschickt: die Trustfire TR A9-2. $27.10 TrustFire TR-A9-2 Cree XM-L2 T6 5-Mode 800-Lumen White LED Flashlight - black / 1*26650 / 1*32650 / 21.5cm lanyard at FastTech - Worldwide Free Shipping

Danke schön an Light-Wolf der heute über neue Lampen bei Fast Tech geschrieben hat, sonnst hätte ich's nicht gesehen. :thumbup:

Die Neue TR A9-2 ist einfach aber gut gestaltet und leuchtet "nur" mit 32650 und 26650. Mit ein extra Konverter wohl auch mit 18650. Und vielleicht (vielleicht) passt ein 3 x AA Konverter auch rein....:confused:

In der Beschreibung steht "Plastic Lens" aber dass ist wahrscheinlich klarer Unsinn, sowie die Erwähnung eines reverse Clicky, denn sie hat deutlich ein elektronischer Seitenschalter.

Ich finde, die Lampe sieht gar nicht mal schlecht aus und für umgerechnet €20,73.......... :)

LG
Nico

P.S. habe ich gerade die Lumintop SD10 bestellt, muss ich diese noch dazu bestellen.....:mad:
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.267
12.324
113
im Süden
Die hat mit von den Neuzugängen gestern auch am besten gefallen.
Leider ist schon eine andere in ähnlichem Format unterwegs, und im Bekanntenkreis kriege ich solche Lampen nicht unter.
32650er habe ich auch gerade keine da.
Mir fällt also keine Rechtfertigung ein, diese Lampe zu kaufen... so'n Mist.
 

Dingo

Erleuchteter
25 Juli 2011
97
3
0
Köln
@Duke
kannst du dann bitte etwas über die 6A Kapazität berichten, würde mich intessieren ob dieser Wert in etwa erreicht wird.
 

Turbo-Siggi

Ehrenmitglied
29 September 2010
5.454
1.456
113
Harsewinkel
www.trispeed.de
Lampe ist heute angekommen, etwas größer/länger als vermutet.
Geht mit meinen 26650 in der mitgelieferten Reduziehülse und zur allergössten Not mit nochmaliger Hülse (nicht dabei) mit 18650.
Fängt immer in high an und dann mid low...aus, anders geht nicht.
Länger draufdrücken Strobe und SOS.
Noch nicht gemessen aber dürfte ordentlich Lux haben(tiefer Reflektor, kleiner Spot).
Was mir auffiel war das die Scheibe sehr sehr viel Licht schlücken dürfte, beim rausschrauben ist sie mir leider runtergefallen:peinlich:
Werde ne AR bei KD bestellen(oder hier mal bei Suche suchen).
Ohne und mit Scheibe Luxwerte geht leider nicht, werd morgen mal ohne messen, zur Zeit ist erstmal Folie drüber wegen Staubschutz
 

Duke

Flashaholic**
21 Juni 2011
2.385
853
113
Südl. Niedersachsen
Meine ist auch heute angekommen.
Schade ist,das kein Gewinde anodisiert ist,sonst könnte man die Modie Hi/Mid Lo
damit unterbrechen.Das Durchschalten müssen finde ich nicht soo gut.:rolleyes:
Der 32650 FeiLong läd schon 6 Stunden mit 1 A (geht ne Menge rein).:thumbup:
Von der Verarbeitung hat Trustfire (oder wer Sie hergestellt hat) sich selbst
übertroffen.
Der Spot ist ein wenig größer ,als bei einer stadart C8 .

Grüße Ulrich
 

Turbo-Siggi

Ehrenmitglied
29 September 2010
5.454
1.456
113
Harsewinkel
www.trispeed.de
39mm doch so viel:eek:
Ich hab jetzt ne Linse aus einem NiteCore Diffusor reingemacht, die ist ca. 36mmm, das geht so ganz lala, 37,9 wird passen.
Ich bestell dann mal 2, oder möchte noch jemand?
Dann wirds sogar proportional günstiger!

Ich warte mal bis heut Abend.
Versand dann wenn angekommen im normalen Brief 0,58€
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.892
22.241
113
NRW
Jürgen, ich könnte noch eine haben. Werde zuhause nachschauen.
 

Turbo-Siggi

Ehrenmitglied
29 September 2010
5.454
1.456
113
Harsewinkel
www.trispeed.de
Gestern kam die 38mm Scheibe.
Passt, ist beschichtet und jetzt kommt auch Licht raus.
Hab etwa 24000Lux gemessen.
Ich find das mit dem Durchschalten high mid low gar nicht schlimm, das geht ruckzuck, so schnell kann man bei anderen Lampen nicht ausmachen.
Und wenn das als Bug gesehen wird, was ist denn mit dem nochmaligen aufleuchten bei Lupine???
DAS ist ein Nogo.
Desewgen ist Lupine immer noch sehr sehr gut, aber verstehen kann ich es nicht:S

Was bei der Trust auffällt ist das sie sehr sehr langsam warm wird, also Wärmeabfuhr/anbindung eher schlecht.

Verarbeitung ist äußerlich echt klasse, das Gewinde ist allerdings nicht so pralle sollte gereinigt und neu geschmiert werden
 

hjelpestikker

Flashaholic*
4 Oktober 2011
618
351
63
das mit der schlechten Wärmeabfuhr kann ich dir erklären. Ich mußte meine zerlegen, weil sie einen Wackelkontakt hatte, kann leider keine Bilder machen.

-wenn du unten in den Lampenkopf schaust, siehst du einen schwarzen Ring,
dieser ist auf der nicht sichtbaren Seite abgefräst und gibt den Minuskontakt für den Treiber (mein Wackelkontakt, Treiber war hier mit einer nicht leitenden
"Pampe" verschmiert)

-darüber folgt ein anodisiertes, zylindrisches Aluteil mit dem LED-Star obendrauf und dem Schalter das im Durchmesser ca. 3mm kleiner als die Bohrung im Lampenkopf ist und nicht zentriert wird!

-gehalten wird diese ganze Konstruktion durch einen Alugewindering mit 2 Montagebohrungen, den du siehst, wenn der Reflektor entfernt ist. Dieser drückt auch das Schalterteil auf den Treiber und damit auf Minus Lampenkopf, alles ohne Zentrierung. Die Auflagefläche für die Wärmeableitung hat einen Innendurchmesser von 28mm und einen Außendurchmesser von 31,5mm, das wars dann schon.

-wieder zusammen bauen macht keinen Spaß:
Treiber ungefähr in die Mitte schieben, Schalterelement ebenso und soweit verdrehen, das der beim Anziehen des Gewinderings an der richtigen Stelle sitzt, da er sich mitdreht. Nach dem 5. Mal hat es dann in etwa gepaßt.

kurzes Fazit: ich mag die Lampe, aber: außen hui, innen pfui

Gruß
Bernd
 

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.091
1.415
113
Amsterdam
Ich kann Hjelpestikker leider nur voll zustimmen, siehe die Bilder.
Die Lampe sieht fantastisch aus, ist relativ schwer und macht von außen einen sehr hochwertigen EINDRUCK.

Die Gewinde sind zwar nicht anodisiert, laufen aber ordentlich, das Ano sieht an der Außenseite gut aus und der Schalter hat einen leichten Druckpunkt.

Ich zweifele ob sie wirklich 800 Lumen bringt, das Lichtbild ist aber sauber, der Reflektor (die ganze Lampe) ohne Macken.

Die Wärmeableitung ist aber miserabel und das Bezel hat nur eine Umdrehung ins Gewinde des Kopfes. Wenn man nicht auf passt, fällt das Bezel samt Linse raus. Ist mir auch passiert.:(:(

Schade, wenn die Lampe etwas besser durchdacht war, war sie ein heißer Kauftipp!!!

P.S. Entschuldige für die schlechte Bilder, sind mits Handy gemacht und beleuchtet mit eine Tala die ofensichtlich PWM hat........habe aber jetzt keine Zeit was besseres zu machen.

LG
Nico
 

Anhänge

  • 20130904_210641 (Medium).jpg
    20130904_210641 (Medium).jpg
    85,4 KB · Aufrufe: 89
  • 20130904_210704 (Medium).jpg
    20130904_210704 (Medium).jpg
    77 KB · Aufrufe: 76
  • 20130904_210733 (Medium).jpg
    20130904_210733 (Medium).jpg
    70,7 KB · Aufrufe: 77
  • 20130904_210749 (Medium).jpg
    20130904_210749 (Medium).jpg
    83,4 KB · Aufrufe: 88
  • 20130904_210757 (Medium).jpg
    20130904_210757 (Medium).jpg
    89,8 KB · Aufrufe: 81

ChaoZ

Flashaholic*
4 Juli 2011
406
102
43
Bei den Bildern 4+5 fallen mir gerade die relativ dünnen Kabel zur LED auf.
Würde das Sinn machen dort dickere zur verlöten?
 

ChaoZ

Flashaholic*
4 Juli 2011
406
102
43
Sorry...hab mich falsch ausgedrückt....die Frage war eher allgemein, aber wollte nicht extra nen neuen Thread dafür aufmachen. Habe nämlich in einer meiner Lampen (1A mit 2x18650) genauso dünne Kabel entdeckt.
 
Trustfire Taschenlampen