Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Tombstones hanebüchene Messungen...

Tombstone

Flashaholic**
27 November 2016
2.924
2.375
113
nahe Würzburg
Olight Taschenlampen
Trustfire
Angeregt durch @amaretto s Tutorial habe ich in den letzten Wochen (war ja Weihnachten) auch ein wenig mit verschiedenen Locations innerhalb unserer Behausung herumexperimentiert und eine inzwischen recht brauchbare und vor allem gut wiederholbare Örtlichkeit ermittelt. Örtlichkeit passt in diesem Sinne perfekt: es handelt sich um die Gästetoilette...

.. aber das sei mal egal, es ging mir in erster Linie um einen hellen Raum, der einigermaßen überschaubar und vor allem in dem Sinne unveränderbar ist. Und da hat alles gepasst - helle Decke, helle Fliessen, helles Rollo, helle Türe, basstscho. Ich habe mir sogar inzwischen angewöhnt, die Messungen immer mit weißem T-Shirt zu machen, da sogar das einen Einfluss hat.

Auf dieser Basis meine Ergebnisse für Lampen ab 1.000 lm:

HerstellerModellFarbtemperaturLumen HerstellerLumen CBLEDverwendeter Akku
ACEBEAMEC50 Gen.II6.0003.0002.700XHP70.2IMALENT MRB266P45
ACEBEAMEC606.0002.0001.680XHP35 HI dedomedIMALENT MRB266P45
ASTROLUXMF-026.5003.0002.310XHP35 HIIMALENT MRB266P45
ASTROLUXS415.0001.60017333x NICHIA 219CSAMSUNG 30Q
EMISARD45.0003.5003.4404x NICHIA 219CSAMSUNG 30Q
FENIXFD65n.d.3.8004.5303x XHP35 HIIMALENT MRB186P30
FENIXLD50n.d.1.8001.7332x XM-L2 U2SAMSUNG 30Q
FENIXLD75cn.d.4.2005.1104,25x XM-LIMALENT MRB186P30
HAIKELITESC01cw2.0001.680XHP35 HIIMALENT MRB266P45
HAIKELITESC025.0002.0002.095MT-G2IMALENT MRB266P45
IMALENTDN70n.d.3.8003.260XHP70 dedomedIMALENT MRB266P45
IMALENTDT70n.d.16.00013.6204x XHP70 dedomedIMALENT MRB186P30
IMALENTDX80n.d.32.00030.5008x XHP70.2proprietär
LUMINTOPPrince Coppern.d.1.050915XP-LSAMSUNG 30Q
MECARMYPT18 n.d.1.00010803x XP-G2 S4 2BIMALENT MRB186P30
MECARMYPT26n.d.3.8503.8409x XP-G2 S4 2BIMALENT MRB266P45
MECARMYPT60n.d.9.6009.37016x XP-G2 S4 2Bproprietär
NITECOREConcept 1n.d.1.8001.733XHP35 HD E2IMALENT MRB186P30
NITECORESRT9n.d.2.1501.880XHP50IMALENT MRB186P30
NITECORETM26GTn.d.3.5003.5804x XP-L HI V3IMALENT MRB186P30
NITECORETM28 n.d.6.0006.2304x XHP35 HIIMALENT MRB186P30
NITECORETM38 n.d.1.8001.905XHP35 HI D4proprietär


Anmerkungen:

- meine Referenz ist die MecArmy PT26
- alle Messwerte 5s nach dem Einschalten - hauptsächlich, um die Werte bei den Lampen nicht zu verfälschen, die ein paar Sekunden Schalterdruck brauchen, um den Level zu halten
- ich habe mit allen 26650er-Lampen mit dem IMALENT-Akku die besten Ergebnisse erziehlt, bei den 18650ern waren die Werte mit IMALENT oder SAMSUNG nicht zu unterscheiden
- der Wert der FENIX FD65 wurde auf Flood ermittelt
- der Wert der FENIX LD75c entsteht inkl. zusätzlichem weißen Colour-LED-Anteil
- LD75c & FD65 reagieren extrem auf gute Akkus - mit nicht-hochstrom-fähigen Akkus liegen die Werte zwar auch über den Angaben, aber nur in gewissem Rahmen...

Alle Werte wurden in 3 Gängen ermittelt, um eine gewisse Konstanz zu gewährleisten respektive Fremdeinflüsse so niedrig wie möglich zu halten.

... mein Frau fand meine Rennerei durchs Haus extrem erheiternd und findet inzwischen, dass mir das Hoby gut tut... sie will demnächst mal ermitteln, wieviele Höhenmeter ich gemacht habe (2 Stockwerke Höhenunterschied...)

8|
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.597
19.849
113
NRW
Hast du die Referenzlampe auf höchster Stufe als Maßstab gewählt?
Ich empfehle eine Lampe (z.B. Fenix) allenfalls in der zweithöchsten (oder noch niedrigeren) Stufe als Referenz heranzuziehen.
 
  • Danke
Reaktionen: Tombstone und oOFOXOo

Tombstone

Flashaholic**
27 November 2016
2.924
2.375
113
nahe Würzburg
Acebeam
Hallo amaretto,

yipp, war in der zweiten Stufe - ich bin drüber gestolpert, weil die bei dieser Lampe a) viel zu niedrig und b) so bescheuert angegeben ist, interessanterweise aber immer auf den Punkt getroffen wurde (473 lm). Die PT26 hat die Eigenheit, dass man sie sowohl mit 26650 als auch mit 18650 betrieben werden kann und dabei zwei unterschiedliche Werte angegeben sind - und die haben lustigerweise jedesmal gepasst...
 
  • Danke
Reaktionen: amaretto

Hausmeister

Flashaholic**
18 April 2016
3.343
2.912
113
...hehe, der Meßplatz kommt mir bekannt vor - dort messe ich auch ab und an Lampen aus...

...deine Messungen bestätigen die Feststellung die @mkr schon gemacht hat, dass bei Fenix und Nitecore die Lumen stimmen bzw. eher ein wenig höher sind...
 

Tombstone

Flashaholic**
27 November 2016
2.924
2.375
113
nahe Würzburg
Das war es ja im Endeffekt - am Ende wollte ich nach irgendwelchen hier im Forum verkündeten Werten (seien sie nun supertoll oder ganz fürchterlich) einfach mal selber kucken, was geht:

- dass ACEBEAM eher unterhalb der angegebenen Werte arbeiten, ist ja bekannt. Ich finde es jetzt aber nicht kritisch.
- die ASTROLUX MF-02 liess mich schmunzeln, die S41 hat mich positiv überrascht
- die FENIX sind ja sprichtwörtlich - wobei mich allerdings die über 20% bei meiner LD65c doch überrascht haben. Allerdings gab es solche Akkus wie die IMALENT schlicht noch nicht, als die auf den Markt kam...
- die IMALENT sind bei weitem nicht so schlecht, wie immer gerne behauptet wird - ich habe jeweils mindestens 2, die liegen immer sehr nah beeinander
- die MECARMY sind offensichtlich nicht ohne Grund so teuer...
- und auch die NITECORE sind wie erwartet - wobei die SRT9 meine am meisten genutzte Lampe ist, die werde ich noch mal anständig saubermachen und nachmessen. Die mehr als 10% unter Angabe sind eher untypisch.
 

danny18650

Flashaholic**
4 August 2016
1.084
397
83
- die IMALENT sind bei weitem nicht so schlecht, wie immer gerne behauptet wird - ich habe jeweils mindestens 2, die liegen immer sehr nah beeinander
Imalent scheint eher Probleme mit den XHP35 zu haben, bei der DN35 fehlt jedenfalls reichlich.....
 

Hausmeister

Flashaholic**
18 April 2016
3.343
2.912
113

Tombstone

Flashaholic**
27 November 2016
2.924
2.375
113
nahe Würzburg
@danny18650 :

Ich habe sowohl DN35 als auch DT35 irgendwann zu Anfang mal ausprobiert - und gebe ehrlich zu, dass ich beide enttäuscht in der Bucht versenkt habe. Die XHP35 hat man im Hause IMALENT definitv nicht im Griff - ansonsten wäre die DT35 nämlich auch klasse.

@Hausmeister & @heiligerbimbam :

Wie immer in solchen Fälle: gerade in dem Moment lief die beste Ehefrau von allen an der Tür vorbei - "Alles in Ordnung bei Dir, Emmett?" - "Alles ok, Clara - ich hab nur gerade ein Problem mit dem Flux-Kompensator...."

Ich liebe Frauen mit Humor...

:rolleyes:
 

Tombstone

Flashaholic**
27 November 2016
2.924
2.375
113
nahe Würzburg
Olight Shop
Nachtrag:

Ich wusste, das irgendwas fehlt - klar, die AA-Funzel. Daher nun der Nachtrag:

HerstellerModellFarbtemperaturLumen HerstellerLumen CBLEDverwendeter Akku
NITECOREEA81nw2.1501.760XHP50PANASONIC ENELOOP 1900 mAh

Anmerkung:

Wie geschrieben handelt es sich um die nw-Variante der EA81 - der gestehe ich einen gewissen Abschlag zu. Ob es knapp 20% sein müssen, dürfen andere entscheiden.


Und noch'n Nachtrag:

Ich hatte auch vergessen, die X80 zu messen - das habe ich noch nachgeholt, werde die Werte hier aber nicht eintragen, da hier offensichtlich die Location nicht geeignet ist. Während im Hobbyraum (also eher ein großer, heller Raum) die Ergebnisse vergleichbar sind (X80 = 0,75xDX80), kommt in der Gästetoilette Blödsinn raus (X80 = 1,3xDX80).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: RS.FREAK und oOFOXOo

Tombstone

Flashaholic**
27 November 2016
2.924
2.375
113
nahe Würzburg
Nun denn, heute mal ein Nachtrag zwengs drei Lampen, die in letzter Zeit bei mir angekommen sind

HerstellerModellFarbtemperaturLumen HerstellerLumen CBLEDverwendeter Akku
HAIKELITEMT09R XHP35n.d.7.5003.2803x XHP35 HIIMALENT MRB186P30
HAIKELITEMT09R XHP70n.d.15.00012.3103x XHP70.2IMALENT MRB186P30
WUBENT102 Pro Prometheusn.d.3.5003.540XHP70.2LiitoKala 26650 50A


Anmerkungen:

- die 35er Version bleibt weit hinter den Erwartungen zurück - wie auch auf den Beamshots im entsprechenden Thread zu erkennen
- die 70.2er Version ist dagegen für mich ok - ich gebe zu, dass ich die 15.000 lm aus der Spex gar nicht erwartet hatte.
- die Wuben in der Pro-Version passt 1a - ich gebe zu, ich mag den Formfaktor der Lampe absolut nicht. Aber das Licht ist klasse...

Wie immer: Alle Werte wurden in 3 Gängen ermittelt, um eine gewisse Konstanz zu gewährleisten respektive Fremdeinflüsse so niedrig wie möglich zu halten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

das licht

Flashaholic*
25 Oktober 2010
848
181
43
Siegerland
20% weniger Lumen als spezifiziert für die MT09R XHP70 finde ich nicht so toll. Krass ist natürlich die MT09R XHP35. Da soll es doch angeblich einen "falschen" Treiber geben der Schuld am Leistungsdefizit ist. Hasst Du wegen Deiner MT09R XHP35 mal deswegen nachgefragt ? Nur 50% der spezifizierten Leistung bringen wäre für mich ein klarer Rückgabegrund.