TN30 - Wackelkontakt nach Akkuwechsel

Dieses Thema im Forum "ThruNite" wurde erstellt von Lord-Anubis, 28. August 2018.

  1. Moin,

    meine TN30 hat bisher immer einwandfrei funktioniert.
    Jetzt habe ich mal wieder die Akkus zum Laden entnommen und nach dem
    wiedereinsetzen hatte die Lampe sporadische Aussetzer, mal lies sie sich einschalten,
    mal nicht.
    Mittlerweile ist es so das sie sich garnicht mehr einschalten lässt.
    Lasse ich sie aber "eingeschaltet" und klopfe im Bereich des Kopfes / Drehschalters dann
    blitzen die LEDs kurz auf.
    Ich habe auch schon alle Kontakte und Gewinde gesäubert, leider keine Besserung.

    Hat jemand eine Idee was es noch sein kann?
     
  2. Folomov
    Eventuell zu fest zu gedreht?
     
  3. Mal innen alle Schrauben anziehen. Bei der Scheibe, die den Treiber andrückt, aber auch alle Schrauben beim Batteriekäfig. Wie es im Batterierohr zum hinteren Schalter aussieht, weiß ich nicht mehr, müsste mal nachschauen.
     
  4. Acebeam
    Als ich die Kontakte und Gewinde gesäubert habe, habe ich die Taschenlampe auch komplett auseinander geschraubt und anschließend gut fest (aber nicht zu fest) wieder zusammengeschraubt. Ich denke das es nicht daran liegt.
     
    #4 Lord-Anubis, 2. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2018
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden