Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

TN Scorpion V2U2, V2U2 Turbo, EagleTac G5C2 MKII

OldMan

Flashaholic*
9 Januar 2013
419
590
93
Westerwälder Outback
oldman54.blogspot.de
Olight Taschenlampen
Trustfire
TN Scorpion V2U2, V2U2 Turbo, EagleTac G25C2 MKII

Weiter geht`s mit :taktisch:, der Turbo Kopf ist da :D
Stellt sich die Frage, kann der Skorpion stechen :haeh:



Macht die Lampe noch größer



Vorher Länge 16,4 cm, Durchmesser Kopf 3,5 cm Gewicht mit Akku 216 g
Jetzt Länge 17,3 cm, Durchmesser Kopf 4,1 cm, Gewicht mit Akku 229 g

Der Adler ist etwas graziler, 15 cm lang, 3,9 cm Kopf, 187 g mit Akku.

Bedeutet für die V2, das mitgelieferte Holster passt nicht mehr,
LHU04-43 geht, habe ich aber selbst noch nicht getestet, Lieferung dauert :peinlich:

Nun zu den :beamshot:













Resümee:

Der Turbokopf hat einen fast identischen Beam wie der Adler :thumbup:
Spillbeam ein Tick kleiner, Helligkeitsunterschiede zumindest mit meinen Augen nicht erkennbar :cool:
Die Differenz V2 <--> V2 Turbo sieht man auf dem vorletzten Bild wohl am besten, ist schon ganz ordentlich.

Damit "tune" ich die V2 auf den Level der G25, welche schon wirklich gut ist.
Wem also die UI der V2 besser zusagt, als das System des Adlers, der greife zu, wenn er mit den Abmessungen der Lampe klarkommt :achtung:

Fakt ist, der Adler ist bei ≈ identischer Leistungsfähigkeit kompakter, leichter und billiger. Letztendlich entscheidet die Haptik und eben die Vorliebe für das jeweilige UI. Beides herausragend gute taktische Lampen :thumbsup:

Gruss OldMan
 
Zuletzt bearbeitet:

OldMan

Flashaholic*
9 Januar 2013
419
590
93
Westerwälder Outback
oldman54.blogspot.de
In der Praxis liegen die beiden Lampen sehr nahe beieinander, mit leichten Vorteilen beim Adler. Hat in der Praxis keinerlei Auswirkungen, z.B. kann die G25 ein Fenster auf eine Distanz ausleuchten, wo V2 streikt.
V2 Turbo packt das wieder.

Denke, bei den Lampen macht sich die Entscheidung an der Haptik und der UI fest. Da sehe ich leichte Vorteile bei der V2, klar definierte Wahl der Stufen bei ausgeschalteter Lampe, schwächste Stufe bei der Adler ist mir zu hell,
in puncto Einhandbedienung sticht auch der Scorpion zu.
Meinen eher etwas größeren Händen liegt die massigere TN gut.

Aber, dass ist wirklich subjektiv, so etwa in Richtung Audi vs. BMW :D
 
  • Danke
Reaktionen: chouster