Thrunite TH30, 18650-Kopflampe mit 3350 lm

Dieses Thema im Forum "ThruNite" wurde erstellt von amaretto, 25. Juli 2018.

  1. anscheinend schon vorbestellbar (64 Dollar mit Code 20%)
    http://www.thrunite.com/thrunite-th30-super-bright-rechargeable-headlamp/
    • XHP70.2 LED
    • 1* 18650 Akku (mitgeliefert)
    • USB-Lademöglichkeit
    • 155 m / 6550 cd
    • 107 * 28.5 * 24 mm
    Leuchtstufen:
    - 3350 lm (1.5 Min., dann Stepdown auf 1050 lm für 103 Min.)
    - 1275 lm (90 Min.)
    - 352 lm (5 Std.)
    - 130 lm (14 Std.)
    - 25 lm (60 Std.)
    - Firefly 0.5 lm (32 Tage)
     
    Aladin, Nachtwanderer, flaschi und 6 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Endlich eine Winkelkopflampe von Thrunite :thumbup: sieht auf jeden Fall Interessant aus!

    Gruß Andi
     
  3. Sieht nach einem (vielleicht besseren) Klon der Imalent HR70 aus. Positiv ist schon einmal der Firefly-Mode zu werten, den die HR70 leider nicht hat. Es bleibt spannend, ob ThruNite diesen Preis auch europäischen Kunden anbieten wird, da USA/Canada/Japan-Customer Bestellungen direkt über www.thrunite.com nach wie vor storniert werden.
     
  4. Acebeam
    Klasse finde ich die Möglichkeit per Micro-USB zu laden!
     
  5. Die Daten klingen ja erst mal sehr gut, mit Firefly und Superturbo ...

    Leider hat TN mE auch versäumt , nen praktikables Schalterkonzept wie bei AT oder Skilhunt oder bei der Imalent HR20 umzusetzen.

    Bin gespannt, wieweit ne Temp.regelung vorhanden ist, da über 1000 Lm dauerhaft wohl nicht so ohne sind ...

    Lg LitN
     
  6. Glaube auch kaum das 1000lm dauerhaft gehalten werden können ;) eher so um die 500-600lm und dabei wird sie ordentlich warm werden...
    Komisch finde ich auch das TN den SOS Mode mit in die normale Schaltreihenfolge genommen hat...

    "With the light turned on, long press the switch to circle through Low, Medium-Low, Medium, High and SOS. Double click from any mode to get to Turbo."

    Ich kenne das bei Thrunite Lampen eigentlich nur so das der erste Doppelklick Turbo ist und wenn man danach nochmal einen Doppelklick macht kommt man zu den Blink Modi...

    Gruß Andi
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Beachtet, dass diese LED bei nur 1000lm deutlich effizienter ist als kleinere LEDs bei der selben Helligkeit. Sie ist ja viel größer.

    Das führt allerdings auch zu weniger Throw bei 1000lm.
     
    #7 The_Driver, 25. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2018
    LightintheNight und oOFOXOo haben sich hierfür bedankt.
  8. Was schätzt du kann sie dauerhaft für eine Leistung halten rein von der Temperatur her?
    Glaubst du schaft sie die Stufe High (1275lm) permanent für die 90 Min.?

    Gruß Andi
     
  9. Ja, das müsste so gerade gehen. Dafür müssen sie die LED mit ca. 10W betreiben, da hat sie gut 150lm/W.
     
    #9 The_Driver, 25. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2018
    LightintheNight, Franky K. und oOFOXOo haben sich hierfür bedankt.
  10. SOLLTE sie die Herstellerangaben erfüllen wär es eine würdige Nachfolgerin zu meiner H2R!
    Allerdings bezweifle ich dass bei höherer Stronaufnahme und ähnlicher Oberfläche(im Vergleich zur H2R) die Angaben realistisch sind! Die zweithöchste Leuchtstufe finde ich besser gewählt als bei der Olight!

    Edit:Natürlich davon ausgehend dass die Werte keine kumulierten Werte darstellen;)
     
    #10 Malenurse84, 25. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2018
  11. Es wird spannend zu sehen ob auch hier wie bei der Acebeam H15 und der Imalent HR70 die Turbostufe bei Kälte nicht zur Verfügung steht. Wenn die Leistung, wenn überhaupt, nur für Sekunden zur Verfügung steht ist der praktische Nutzen fragwürdig.
     
  12. Ich trau Thrunite durchaus zu, die gut 1000 Lumen wirklich dauerbetriebsfest hinzubringen. Wenn ich an die TH20 denke, dann ist die auch die einzige mir bekannte Stirnlampe mit 14500, die ihren 500 Lumen-Modus dauerhaft hält.
     
  13. Moin Moin

    Interessante Lampe danke für zeigen im Moment aber nicht für EU Customer zu bestellen.
    Da ich im Moment als Kopflampen nur Skillhunt H03 nutzte und am überlegen war mir die neue RC zum testen zu holen ist die Thrunite wenn das NW
    nicht zu gelb oder grün ist eine alternative.
    Leider ist bei vielen Thrunite Lampen die ich hatte NW sehr oft in extrem gelbe oder güne tendiert.

    Gruß
    Jens
     
  14.  
  15. Olight Shop
    Sieht gut aus, leider nicht zu bestellen für uns Europäer.
     
  16. Snakepit hat sich hierfür bedankt.
  17. "Change Modes:
    With the light turned on, long press the switch to circle through Low, Medium-Low, Medium, High and SOS."

    :facepalm: Disko in der Schaltreihenfolge - für mich ein Showstopper
     
    Invader79, lichtwerfer und Snakepit haben sich hierfür bedankt.
  18. Es gibt mittlerweile ein Deutsches Review.
    Wenn ich den Vergleich zu den anderen Lampen sehe, ist die für mich auch ein No-Go. Mir ist die HC 60 oftmals schon zu schwer/klobig!
     
    Noerstroem und Kafuzke haben sich hierfür bedankt.
  19. Über 3300 Lumen und weniger als 7000 Lux???

    Nee, danke, die können sie behalten!!!

    Gruß,

    Bodo
     
  20. Betrachtet man sie als Stirnlampe, macht das für mich schon Sinn.
     
  21. Gibt's auch beim deutschen Amazon für derzeit 79,95€;)
    Find aber keine Angaben über die Lichtfarbe..
     
    #21 Hefty, 28. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2018
  22.  
    lichtwerfer, Leuchturm und tino79 haben sich hierfür bedankt.
  23. Cooles Video. :thumbsup:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden