Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

MarkusFlash

Flashaholic
6 Mai 2015
170
222
43
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Die Thrunite TC10 V2 ist meine Dienstlampe für Nachtdienste in einer großen Pflegeeinrichtung. Es handelt es sich hierbei um eine relativ große, schwere USB-wiederaufladbare Lampe die bis zu 900 Lumen erreicht und auf dieser hohen Stufe auch dauerbetriebsfest ist. Sie kommt mit einem 3400mAh 18650er Akku, ist in einem Preisbereich bis 60 EUR daheim.

Verglichen mit anderen Lampen mit USB-Ladeelektronik ist sie eher unaufregend, sie ist deutlich schwerer, größer und weniger schön als die viel helleren Lampen von Klarus oder Nitecore (bis über 2000 Lumen). Sie ist zwar günstiger als diese aber immer noch relativ teuer, verglichen mit anderen Lampen, die eine ähnliche Helligkeit und Funktionalität bieten.

Naja, jetzt nach über 1000 Stunden (über ca. ein Jahr verteilt) in denen ich mit der Lampe unterwegs war, kann ich nur sagen: Die TC10 hält mehr aus als leichter gebaute Lampen. Dutzende Stürze auf harten Untergrund (dank Stahl-Bezel) - kein Problem. Lange Aktivierungen auch höchster Stufe, mit dem Kopf nach unten (so trage ich sie zwecks indirektem Licht meist) - kein Problem, wird maximal handwarm. Die beiden Thrunite TN12, die ich vorher genau gleich eingesetzt habe, hatten das jeweils nur wenige Monate überlebt, bevor sie sich verabschiedeten, bzw. unzuverlässig wurden. Details zur Einsatzart in meinem kleinen YouTube Review unten.

Das Lichtbild ist fein, ein Thrower mit nützlichem Spill, absolut sauber. Sie hat alle Merkmale einer Qualitätslampe. Zwei kleine Probleme bei meinem Exemplar:

+ Das Gewinde ist war sauber geschnitten, aber die Tailsektion dürfte mechanisch etwas falsch bemessen sein, weil sie gerne O-Ringe "frisst". Das ist kein Problem, weil ich die Lampe dank Ladefunktion selten aufmache.

+ Ich sehe nicht, wann die Lampe mit dem laden fertig ist, die LED im Schalter ändert (für meine Wahrnehmung) die Farbe nie. Der Lademechanismus schaltet aber zuverlässig bei ca. 4,16V ab.

Kurz und gut: Eine konservativ befeuerte und wenig elegante Lampe. Aber absolut einsatztauglich, nicht wahnsinnig schön aber robust und zuverlässig.

Video Review:

 

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.716
4.056
113
Allgäu
Danke für die Einschätzung. Solche Langzeiterfahrungen werden leider viel zu wenig weitergegeben.

Was nützt die tollste und am meisten gehypte Lampe, die im Auslieferungszustand megageile Werte bringt, aber nach einem halben Nutzungsjahr die Flügel streicht? Da lobe ich mir doch eine Lampe, die zwar weniger Leistung bringt (zumindest den Messwerten nach - denn oft ist mit dem Auge kaum ein Unterchied zu erkennen und der Nutzwert ist fast identisch) aber dafür auf Dauer zuverlässig ist.
 

MarkusFlash

Flashaholic
6 Mai 2015
170
222
43
Acebeam
@Dachfalter: Ganz meine Meinung. Ich habe z.B. diese wunderbare Klarus XT11GT aus genau diesem Grund zurück gegeben. Neben dem unsauberen Lichtbild habe ich schnell gesehen, dass sie meine Einsätze möglicherweise nicht überleben würde - bzw. ich auf das im Grenzbereich betriebene Lämpchen Rücksicht nehmen müsste.

Die Thrunite TC10V2 ist ein ziemlich grober Klotz, aber sie liefert ohne irgendwelche Mätzchen.
 

hella

Flashaholic*
6 Februar 2014
534
470
63
karlsruhe
schön, so ein langzeitbericht:daumenhoch:

aber meine TN12 hält seit 3 jahren allergröbster beanspruchung stand (auch fiese stürze, sie ist schon sehr verbeult), wundert mich, das die bei dir nicht hielt.

gruß, stefan
 

Strapper

Flashaholic**
3 Januar 2014
1.977
786
113
Hallo,

Auch ich habe eine Thrunite TC 10, aber noch die alte V1 mit dem Hohlstecker
als Ladekabel.
Diese Lampe bekam ich als Gebrauchte von einem Polizisten hier im TLF.
Kam schon stark gebraucht hier zu mir.
Was die hat schon alles Einstecken müssen....
Bin als Baggerführer und Lkwfahrer immer im Dreck unterwegs, und da wird es
manchmal richtig grob.

Jeden Morgen Ölstandkontrolle, Reifen, Abschmieren, Gegebenheiten vor Ort prüfen,
und da fällt sie auch schon mal ins Wasser, auf Bauschutt, ins Öl, u.s.w.
Das Teil ist Wirklich Zuverlässig und ich nutze Sie immer noch gern.
Auch in der Freizeit kommt sie manchmal mit.
Diverse Umzüge, Reparatur am Auto, Fahrrad Licht, Speicherlicht, und für Freunde
wird sie Verliehen....

Bin sehr Zufrieden, und würde sie auch nochmal Anschaffen!
Eine Lampe für alle Anwendungen, da sie auch ein schönes niedriges Low hat.

Ich hoffe sie wird mich noch lange Begleiten!

Gruß Strapper