Thrunite Catapult V6

Dieses Thema im Forum "ThruNite" wurde erstellt von Ulrich, 23. März 2018.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jinbodo, Nachtwanderer, mxyzptlk und 6 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Passend dazu gibt es auch einen Sale mit 20% Rabatt

    Gruß ITF
     
  3. Ganz anderes Konzept... 1x26650
     
  4. Acebeam
    Es gibt keine Wahl zwischen CW und NW :(
     
  5. Ist doch schon die 20% runter, oder nicht
     
  6. nur mit Code...

    Gruß ITF
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Man musste sonst auch immer US Customer oder EU Customer auswählen.
    Ich habe bei meiner Bestellung mit angefragt, ob diese auch über Amazon.de geliefert wird.
    Wir werden sehen...

    Gruß Ulrich
     
  8. Steht unten unter "Shipment" sinngemäß:
    Wir arbeiten mit Amazon zusammen, abhängig davon, welchen Standort sie eingeben, von dort wird verschickt, DE ist aufgeführt...

    Musste Bestellvorgang abbrechen, hatte 1,16€ zu wenig auf meinem Paypal Konto.... :devil::einkaufen::bezahlen::lanyard:
     
    #8 Boverm, 23. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2018
    Ulrich hat sich hierfür bedankt.
  9. Gefällt euch die V6, also so rein optisch? Leider ist da kaum noch Ähnlichkeit mit den alten Versionen vorhanden, wenn man vom Batterierohr absieht :(
     
  10. Optisch gefällt sie mir schon recht gut, jedoch finde ich auch das sie nicht mehr viel mit den "alten" Catapult Versionen zu tun hat.... Ich sehe sie eher als eigenständiges Modell ohne richtigen Bezug zu den Vorgängern!

    Gruß Andi
     
    Profi58 hat sich hierfür bedankt.
  11. Bitte Coupons nur im Marktplatz unter Sonderaktionen/Rabatte posten...

    Auch wenn TN damit sehr öffentlich umgeht ;) ,
    sonst muss jedes mal ein Admin prüfen, ob er öffentlich ist oder nicht.
    Die Formalitäten einzuhalten macht für die Admins alles etwas einfacher...
    Link zum Thread kann ja gemacht werden und wer Zugang zum Marktplatz hat...
     
    amaretto hat sich hierfür bedankt.
  12. So richtig gefällt sie mir noch nicht, aber für 50 EUR kann man wohl wenig falsch machen :D
     
  13. So geht es mir auch. Aber 140.000 Lux in einer so kompakten Lampe sind schon nicht schlecht.Muss noch ein bischen drüber grübeln. Wie lang geht denn die 20% Aktion noch ?
     
  14. Tippe bis zum Release ;) , aber bestimmt kurzfristig, wie bei TC20 ausverkauft und dann geht es wieder...
     
    das licht hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Also im Newsletter von Thrunite ist kein Enddatum angegeben. Der Sale für die TC20 lief ja auch ewig, bzw. läuft wieder...
     
  16. Bitte fangt jetzt nicht an auch diesen Thread mit Wasserstandsmeldungen zu überfluten (wie bei der TC20).

    Fakten und Gedanken zur Lampe wären nett :)
     
    Nicolaas, amaretto, RS.FREAK und 3 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  17. Laut Flyer im Newsletter gilt der Rabatt bis "vor 5/1/2018"
    Also sollte man bis zum 30.04.18 zum Aktionspreis bestellen können.
     
    das licht hat sich hierfür bedankt.
  18. Bis zum Mai/Juni werden die Leistungsdaten überprüft sein von einigen Usern und die Wogen sind dann geglättet.Mir gefällt die Lampe mit ihrer kompakten Größe und vom Design her sehr gut.Die Verarbeitung wird sicherlich auch stimmen, das Preisleistungsverhältnis ist gut.Die Leuchtstufen sind stimmig gewählt.Die Akkugröße ist zeitgemäß.Bei einem Passaround, wenn er kommt, möchte ich dabei sein.
    Mehr kann ich nicht sagen!
     
  19. Mist, schöne Lampe, Taschen-Thrower, brauch ich nicht, kann man für den Preis nix falsch machen, brauch keine Lampe mehr, ist die schön kurz und klein, hab gestern erst eine Lampe gekauft, was mach ich nur?!

    Ich geh mal zum Psychologen! :einkaufen:
     
    Nicolaas, beamwalker und Nachtwanderer haben sich hierfür bedankt.
  20. Ich mag meine "richtige" Catapult V5, weil sie so schön massiv und für den Dauereinsatz auf höchster Leuchtstufe geeignet ist.
    Bei der neuen "Mini"-Version finde ich allerdings toll, dass man das grobe Knurling übernommen hat. Sieht doch toll aus.

    Gruß Ulrich
     
    Nachtwanderer hat sich hierfür bedankt.
  21. Sehr cooles Teil. Darauf hab ich gewartet, finde ich mit dem 26650er noch besser als eine Acebeam L35 die irgendwann mal kommt oder als eine Manker U21. Ist schon bestellt:thumbup:
     
  22. Ich habe jetzt mal aufgeräumt und die Wasserstandsmeldungen und Off-Topic in einen neuen Thread ausgelagert. :ModVerschoben2:

    Hier bitte :ModBackToTopic:
     
    amaretto, Bluzie und Alphacentaury haben sich hierfür bedankt.
  23. That´s it!
     
    Ulrich hat sich hierfür bedankt.
  24. Gedanken und Meinungen zur Lampe sind in diesem Thread bestens aufgehoben.
     
  25. :thrower:Dann bin ich mal so frei und meine, dass das genau die Lampe ist, die mir bisher gefehlt hat. Wenn die 1700 Lumen vollgasfest sind und eine vernünftige Laufzeit haben, bin ich dabei.
     
  26. Für den Preis kann man ja kaum widerstehen.

    Ich finde es gut, dass Thunite eine realistische Lumenangabe gemacht hat. Bei den meisten anderen einzelligen Lampen mit "12V LED" wird ja deutlich übertrieben.
     
    #26 RS.FREAK, 23. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2018
  27. Ich finde die Laufzeit von 150 min im Turbo interessant. Mal sehen was davon letztlich real übrig bleibt.... Außerdem bin ich im Moment auf dem 26650er Trip...

    Gruß ITF
     
  28. Na ja, schön aussehen tut sie aber um eine so kleine Lampe Catapult zu nennen?
    Baby-Catepult wäre als Name besser geeignet.
    .
    Und dazu.....140Kcd? Was? Eine Lampe mit 26650 und die macht nur 140Kcd?
    Zum Vergleich: eine M2X Javelot macht mit gebrückte Federn und 18650 auch gute 140Kcd, und is kleiner,
    leichter und handlicher.
    .
    Pluspunkte gibts aber auch:
    1) schönes Design, muss man gestanden
    2) Olight = Qualität, Reflector und Fertigung sind wahrscheinlich sehr gut
    3) Sie nimmt 26650'er mit PCB und damit auch 20700 und 21700 ohne.

    Also, ich weis noch nicht........

    LG
    Nico
     
    #28 Nicolaas, 23. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2018
  29. Hi,
    falls es noch jemanden interessiert:
    Laut Hersteller ist erstmal keine Neutralweiss Version geplant.
    Habe vorhin mal angefragt bevor ich die Bestellung abgeschickt habe :einkaufen:
    Grüße, Niko
     
    Aladin hat sich hierfür bedankt.
  30. Da gebe ich Dir Recht, der Name sollte "Mini Catapult" sein, aber die Abmaße und Gewicht?

    Olight M2X Javelot
    Gewicht: 218g
    Länge: 163mm
    Durchmesser Kopf: 63mm
    Durchmesser Rohr: 24mm

    Thrunite "Mini" Catapult V6
    Gewicht: 192g
    Länge: 132mm
    Durchmesser Kopf: 58mm
    Durchmesser Rohr: 33.5mm

    Gruß Ulrich
     
  31. Schau mal: LEER ist die V6 leichter, aber wer benutzt seine Lampen ohne Akku?

    Mit Akku (26650 = etwa 95 gr) wiegt die V6 rund 287 Gramm.
    Mit Akku (18650 = etwa 45 gr) wiegt die M2X rund 263 Gramm.

    Der Kopf der M2X ist nur um einige Millimetern breiter.
    Und sie ist zwar länger, aber dafür ist das Rohr dünner.

    Also, sooo groß sind die Untgerschiede nicht.

    LG
    Nico
     
    Ulrich hat sich hierfür bedankt.
  32. Klar, weiß ich doch. Aber kleiner, leichter handlicher kann man so einfach nicht sagen. Ich finde 26650er Lampen sogar meist handlicher, weil sie besser in der Hand liegen. Lass uns mal sehen wie sich die Mini-Catapult so macht. Sie ist bestimmt keine Wunderwaffe, aber auch nicht übel.

    Gruß Ulrich
     
    Nicolaas hat sich hierfür bedankt.
  33. Okay, es gibt Unterschiede :pfeifen: (Danke für Eure Hinweise). Ist ein anderes 'Paket' als die UT. Dann warte ich auf den ersten Test - evtl. tausche ich dann mal aus.

    Christian
     
  34. Ja, haste auch recht.
    Ich hätte es anders schreiben sollen.

    Keine Wunderwaffe aber auch nicht übel = stimme ich Dir auch zu. Sieht ja auch süß aus!

    Meine Motivation ist dies:
    Meine Olight M2X hat BLF dd Treiber + XP-L HI V2 CW und macht 173Kcd.
    Ab Werk hat sie mit eine Zelle auch schon 142Kcd gemacht.
    Meine Catapult V2 (short version) had BLF dd, entdomte XM L2 und 21700 und macht 243 Kcd.
    Die V2 ist natürlich viel größer und schwerer, ist halt eine "echte" Catapult.
    So zu sagen. ;)

    Ich verstehe einfach den Sinn nicht eine kleine Lampe, mit eine Zelle und XHP50 HI zu machen.
    Die Led kann nie richtig bestromt werden und daher ist der Throw auch begrenzt.

    Ist ja auch nur meine Meinung! ;););)


    LG
    Nico
     
  35. XHP35 HI, Nico nicht XHP50;)

    Gruß Steph:thumbsup:
     
    Nicolaas hat sich hierfür bedankt.
  36. Du vergisst dabei aber das die Catapult V6 mehr Lumen liefert.

    Nebenbei finde ich diese DD Lampen auch nicht gut, deine Werte sind "Einschaltwerte" messe mal wenn dein Akku halb voll ist, da ist die Catapult V6 mit ihrem Boosttreiber deutlich im Vorteil.
     
    wobba hat sich hierfür bedankt.
  37. Die Catapult V6 ist nun mal eine Serienlampe. Ich verstehe dieses "Rumgesülze" nicht, wenn ein Hersteller mal wieder keine voll aufgedrehte, jeden glücklich machende, Powerlampe vorstellt :rolleyes:
     
  38. A light of this excellence for $60...Wow!

    Thrunite has the current best UI in the business and their build quality is absolute top notch.

    For us flash boys, these are some wonderful times to be alive!
     
  39. Mh kann mal jemand für nen blöden Deutschen notch übersetzen?
    für mich ist das Kerbe, passt aber irgendwie nicht.
    Danke
     
  40. @THF
    In diesen Zusammenhang bedeutet 'top notch' sowas wie erstklassig oder spitzenmässig.

    ...Thrunite's Bauqualität ist erstklassig/spitzenmässig...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden