Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Throwerbeamshots

RC-Drehteile

TaschenlampeneigenbauSpezi & Ehrenmitglied
4 Juli 2010
6.003
4.508
113
Hessen
Olight Taschenlampen
Trustfire
so, da ich wieder mal ein paar Lampen gemoddet habe, dachte ich, es ist wieder mal Zeit, ein paar Beamshots zu machen. Insgesamt sind 5 Lampen auf einer Distanz von ziemlich genau 350m abgelichtet worden.

Zuerst eine Trunite Catapult V2, umgerüstet von SST50 auf XM-L2 U2 1C auf Kupfer. Hier wurde nur die LED getauscht, sonst nichts.

Dann die originale LED LENSER X21, die einzige Originallampe im Test ;)

Anschließend der bekannte Superthrower, der jetzt nach 3 maligem Umbau wieder in Bestform ist. Von dedomter XM-L gings zu dedomter XP-G2, die Zentrierung des Reflektors stellte mich aber vor unlösbare Probleme, ich habe einfach keinen Punkt hinbekommen. Genauso die Original XP-G2. deswegen jetzt wieder die alte XM-L U2, die bald aber wenigstens gegen eine XM-L2 getauscht wird.

Dann der "Arme-Leuts-Taschen-Thrower", eine Ultrafire C8, auch gemoddet, mit XM-L2 U2 und 4A Treiber. Sieht halt leider im Vergleich zu den anderen Lampen eher wie ein Flooder aus.

Und dann letzendlich noch Trustfire X7,
hier wurde eine komplett neue Kupferpill gedreht und eine XP-G2 R5 1C verbaut. Einen Umbaubericht verlinke ich später noch.

Und hier die Kameraeinstellungen:

Kamera: Pentax K5ii
Objektiv: Sigma 17-70 f2,8-4,5
Blende: f7,1
Belichtungszeit: 6sek
Iso: 200
Brennweite: 17 und 70mm
Weißabgleich: In RAW aufgenommen, in Lightroom meinem Empfinden angepasst und alle Bilder syncronisiert.

Direkt im Anschluss auf 4m gemessene Luxwerte, anschließend runtergerechnet:

Thrunite Catapult: 75Klux @ 1m

LL X21: 67Klux @ 1m

Eigenbauthrower: 310Klux @1m

C8: 30Klux @1m

Trustfire X7: 180Klux @ 1m

Die Werte erscheinen mir alle recht niedrig, die X21 habe ich schon mit 95klux vermessen, meinen Eigenbauthrower schon mit 450 klux. wieso es diese Abweichungen gibt, weiß ich im Moment nicht. Dem muss ich aber mal nachgehen.


Thrunite Catapult V2:

WW:

Tele:


LED LENSER X21 original:

WW:

Tele:


Eigenbauthrower mit SR90 Reflektor und XM-L dedomt:

WW:

Tele:


Ultrafire C8:

WW:

Tele:


Trustfire X7 XP-G2:

WW:

Tele:



So, das war es auch schon. Ich denke, ich muss nicht erwähnen, dass alle Akkus frisch aus dem Ladegerät gekommen sind. Ob die Umgebungstemperatur bei aktuell -5° schon auf die Leistungsfähigkeit der LiIon Akkus geschlagen hat, weiß ich nicht. Aber der Unterschied sollte höchstens messbar sein.


Auch die Helligkeit der Bilder entspricht ziemlich genau meiner eigenen Wahrnehmung.

So, viel Spaß beim Betrachten.

viele Grüße

Michael
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.222
19.275
113
NRW
Frische Batterie im Luxmeter? Bei zu geringer Spannung spinnen die schon mal.
 

the_holodoc

Flashaholic**
7 August 2011
4.876
3.043
113
Müsste dein Eigenbauthrower nicht eher so 500klux bringen?
So viel besser ist die Xp-G2 doch auch wieder nicht...
Hier waren es schonmal ein paar Luxe mehr:
http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=274048

so, und nun noch was für unsere Zahlenjünger. Habe eben die dedomte XM-L U2 auf Kupfer reingeschraubt.

Reflektor muss neu justiert werden, das habe ich auch morgen verschoben ;)

draußen geleuchtet: Wow ! geil.

aber leider sieht man nicht viel, hier ist nebel.

also im keller gemessen:

95klux ! auf 2m ;)

macht also 380Klux, und mit justiertem Reflektor fallen auch noch die 400k :thrower:
update: mit ordentlich zentriertem Reflektor und Messung auf 4m:

448KLux !!!

also 28Klux auf 4m :) :thumbsup:
MfG Frederick
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: The_Driver

RC-Drehteile

TaschenlampeneigenbauSpezi & Ehrenmitglied
4 Juli 2010
6.003
4.508
113
Hessen
ja, völlig richtig, deswegen habe ich ja schon geschrieben, dass es an der Messung gelegen hat, mir kamen alle Werte deutlich zu niedrig vor.

An der Katapult hatte ich z.b. schon auf 1m 76Klux gemessen, auf 4m müssten es dann ja nochmal deutlich mehr sein.

vielleicht war auch der Reflektor meiner Lampe nicht mehr ganz soo perfekt zentriert. Das Haus in 700m Entfernung war aber geschätzt genauso hell wie vor dem Umbau auch.

ich muss dem mal nachgehen.