Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Thrower für die Jackentasche, Alternativen zur SR52?

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo ihr Lieben,

nachdem ich mir die Olight SR mini als Flooder zugelegt habe und sehr zufrieden bin, suche ich nun einen Thrower, welcher ebenfalls um meine Jackentasche passen soll. Dieses Kriterium sorgt gleichzeitig dafür, dass die TN32 und ähnliches ausgeschlossen sind.

Bei der Suche bin ich nun über die Olight SR52 gestolpert. Ich weiß, dass bei einem Thrower der Reflektor und dessen Größe eine große Rolle spielen. Aus oben genannten Gründen wäre die Olight das Maximum an Ausmaß.

Über Anregungen würde ich mich freuen.

Hier noch der Fragenkatalog:

Hallo,

um dich bei der Suche nach geeigneten Lampe unterstützen zu können, bitten wir dich um möglichst vollständiges Ausfüllen des nachfolgenden Fragenkatalogs.

Je genauer die Angaben, desto eher lässt sich die geeignete Lampe finden. Nicht benötigte Felder und Fragen bitte löschen, dann wird es übersichtlicher.

Verwende für dein Suche-Thema bitte einen sinnvollen Titel. "Suche Lampe" ist nicht sehr aussagekräftig. Eine Überschrift wie z.B. "Lampe für den Sicherungskasten gesucht" erleichtert auch anderen mit ähnlichen Gesuchen die Suche im Forum.

Verwende bitte vor Erstellung deines Beitrages die Suchfunktion. Meist haben andere früher schon eine ähnliche Lampe gesucht.

Unverständliche Fachausdrücke werden hier erklärt.


Fragenkatalog:

Dürfen dich auch Händler beraten?
[ ] nein
[x] ja, aber bitte nur ein oder zwei passende Lampen empfehlen
[ ] ja, bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[x] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil sie nur ein Flooder ist
(Begründung hilft uns bei der Suche)
[ ] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Entferntes hell machen. :)

Welches Format wird bevorzugt?
[x] Stablampe
[ ] Kopf-/Helmlampe
[ ] Handscheinwerfer
[ ] Laterne


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[ ] Nahbereich (flood)
[x] Ferne (throw)
[ ] universell


Welche Lichtfarbe?
[x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[ ] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün)
[ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange)


Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] täglich
[x] wöchentlich
[ ] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
17_ cm lang
7__ cm Durchmesser Lampenkopf
6__ cm Durchmesser Batterierohr


Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden
[x] LED
[ ] HID
[ ] anderes:
[ ] egal


Wie hell soll die Lampe leuchten?
[ ] unter 100 Lumen (Lesen, Alltag, Urlaub, Schlüsselbundlampe, immer-dabei-Lampe)
[ ] 100-300 Lumen (im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[x] 600-1500 Lumen (größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[ ] mehr als 1500 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[ ] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: für leistungsstarke Lampen (> 1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkus benötigt


Wie viele Leuchtstufen sollte die Lampe haben?
[ ] ein/aus
[x] 2-3
[ ] mehr


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[ ] am Lampenende
[ ] Seitenschalter
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Schalter
[x] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[ ] Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[ ] NiMH Akku (1.2V)
[ ] CR123A Lithium-Batterien (3V)
[x] Lithium-Ionen Akku (3.6-4.2V)
[ ] fest eingebauter Akku (mit Ladegerät)
[ ] andere:


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?
[x] unter 30 min.
[ ] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[ ] länger


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[x] bis 100€
[ ] bis 200€
[ ] bis______________
[ ] egal


Welche Bedingungen muss die Lampe erfüllen?
[ ] Wasserdicht
[ ] Schlag/Stossfest
[ ] Explosionsschutz
[ ] frei programmierbare Leuchtstufen
[ ] Strobe
[ ] SOS
[ ] Morse fähig
[ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
[ ] Öse für Trageschlaufe
[ ] wegrollsicheres Design
[ ] tailstand (bleibt vertikal stehen)
[ ] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
[ ] anderes:


Beste Grüße
 

Strapper

Flashaholic**
3 Januar 2014
1.958
779
113
Hallo,

Ich würde mal die Eagletac S200C2 anbieten.

Ist auch noch Jackentauglich, und hat 3 Stufen die durch Kopfdrehen geschaltet
werden.

Und ohne Geblinke im Ui:thumbsup:

Gruß Strapper
 

Heiopei

Flashaholic*
4 März 2011
849
226
43
ich werfe mal die Shadow JM26 ins Rennen. Kompakter Thrower, der Dank 26650er auch ausreichend Laufzeit hat. Infos gibt es auch hier im Forum.

Bezugsquelle: z.B. hier:

Shadow JM26 XM-L2 U2/T6 850Lm Side-Switch 26650 Flashlight [Shadow JM26] - $56.47 : Led Flashlight-International Outdoor Store

oder die Convoy L4:

$29.82 Convoy L4 Cree XM-L2 U2-1A 4-Mode 1000-Lumen LED Flashlight - black / 1*18650 at FastTech - Worldwide Free Shipping

notfalls können die LED auch noch dedomed werden, dann steigt die Reichweite nochmals an.
 

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Oh mein Gott, danke erstmal für die ganzen Ideen, da ist einiges dabei, worüber ich noch nicht intensiver nachgedacht habe.

Deshalb werde ich mir die ganzen Sachen heute Abend mal genauer anschauen.

Zur super C8 ne Frage. Dazu gibt es doch einen Link, wo man sich die Ausstattung selbst auswählen kann. Soweit ich das sehe, soll es jedoch Probleme mit dem Zoll geben (CE-Zeichen) oder verwechsle ich da was? :peinlich:

Beste Grüße
 

Kenjii

Flashaholic**
21 Mai 2012
1.828
2.991
113
Niederkassel
Olight Shop
Hallo,

ich empfehle Dir nach einer günstigen Thrunite Catapult Ausschau zu halten. Mit 18350ern haut die Laufzeit hin und sie passt in die Jackentasche bei solider Leistung.

Grüsse

Kenjii
 

Silberkorn

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.874
1.358
113
Kreis LB
Ich denke eine echte Alternative für die SR52 ist schwer zu finden. Die ganzen C8, L4 und S200 sind keine. Zumindest nicht ungemoddet. Die bringen alle 40000 Lux oder darunter, auch die Catapult bis V3. Die SR52 bringt immerhin mehr als das doppelte! Das einzige was mir noch einfällt ist die MX25L3 XM-L2. Die bringt ähnliche luxwerte bei ähnlicher Bauform wie die SR52.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Ol-Pe und Xandre

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Ich denke eine echte Alternative für die SR52 ist schwer zu finden. Die ganzen C8, L4 und S200 sind keine. Zumindest nicht ungemoddet. Die bringen alle 40000 Lux oder darunter, auch die Catapult bis V3. Die SR52 bringt immerhin mehr als das doppelte! Das einzige was mir noch einfällt ist die MX25L3 XM-L2. Die bringt ähnliche luxwerte bei ähnlicher Bauform wie die SR52.

Wenn dem so ist (und da vertraue ich euch blind), macht es mir der Preis von ca. 63€ für die Olight recht einfach, mich zu entscheiden. Da ich noch etwas warten werde (1-2 Tage), bin ich dennoch dankbar für weitere Anregungen.

Insbesondere noch aktuelle Infos zur bereits gemordeten C8 wären interessant.

Beste Grüße
 

Hrcl.-MC2

Flashaholic*
10 Juli 2013
351
1.135
93
Niederrhein
Thrower für Jackentasche

Hi Olpe,

also als Jackentaschen tauglich würde ich, aufgrund von Größe und Gewicht, die SR52 ja nun nicht gerade bezeichnen.
Dürfte aber dennoch eine klasse Lampe sein, und ist zu diesem Kurs ein echter P-L Hammer.

Mein Vorschlag wäre daher, hohl dir die SR52 und investiere nochmal ca. 25 € in eine XinTD C8 V5[FONT=arial, sans-serif] XP-G2.
XinTD C8 V5 XP-G2 S2 Multi-option 18650 Flashlight [XinTD C8 V5 XP-G2 S2 Flashlight] - $29.95 : Led Flashlight-International Outdoor Store

Befreie die XP-G2 von ihrem Dome, so bringt es die Kleine an die ca.130 Klux, und du hast (fast) alles was du brauchst bzw. schon immer haben wolltest ! :D;)

Näheres zur Xin TD C8 V5 findest du hier:
http://www.taschenlampen-forum.de/t...-s2-dd-kurze-vorstellung-erste-beamshots.html
http://www.taschenlampen-forum.de/beamshot-vergleiche/35237-xin-td-c8-v5-xp-g2-dd-beamvergleich.html

Wie der Dome relativ "narrensicher" zu entfernen ist, siehe in diesem Threat Seite 70 Post Nr. 696 http://www.taschenlampen-forum.de/modding/17798-dedomen.html

Grüße
Hrcl.-MC2


[/FONT]
 
  • Danke
Reaktionen: Nicolaas

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.005
5.203
113
BaWü
Bin ganz klar für die SR 52
und da den Dome runter .:thumbup:

Aber nicht wirklich für die Jackentasche...

Gruß Xandre
 

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Nochmals vielen Dank an alle.

Da ich letzten Winter immer mal wieder ne TK75 in der Jackentasche hatte, dürfte die SR52 passen. :D

Ich schaue mir die C8 dennoch mal genauer an.

Beste Grüße
 

black

Flashaholic*
6 September 2011
785
131
43
Die SR52 ist in der höchsten Leuchtstufe nicht gut geregelt bzw. gar nicht. Mit der Zeit sinkt also die Helligkeit. Wen das nicht stört...

Mich hat es vom Kauf abgehalten.
 
  • Danke
Reaktionen: Ol-Pe

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Könnt ihr mal was zum Vergleich des Lichtbildes bezüglich C8 und SR52 sagen?

Und wie hoch ist das Risiko, dass die C8 vom Zoll kassiert wird?

Beste Grüße
 

Hannoveraner

Flashaholic**
8 Dezember 2012
1.434
823
113
Hannover
Bitte entschuldigt mich ich kann leider nicht viel schreiben da ich vorhin erst operiert wurde.
Ich möchte die Yezl Y3 noch in den Raum werfen.
Gefällt mir wesentlich besser als eine C8, & für den Preis kaum schlagbar.
Nur dedomen solltest du sie. Toller schön kleiner Spot, nicht zuviel Spill.
Gruß
Was mir gerade noch einfällt in meinen Beamshots findest du den direkten Vergleich zwischen C8 und Y3. Verlinken kriege ich gerade leider nicht gebacken schreibe hier nur am Handy mit Spracheingabe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Also, nach gründlicher Überlegung Habe ich mich entschieden, mir ne C8 zuzulegen und das mit dem Dedomen mal auszuprobieren. Habe allerdings noch ein paar Fragen.

1. Ist die V5 aus obigem Link der "super C8" wesentlich unterlegen? Wo sind die Unterschiede?

2. Welche Bezugsquelle könnt ihr empfehlen?

3. Könnte es bei der Einfuhr Probleme geben?

4. Reichen Keeppower 2600mAh / 3400mAh?

Vielen Dank und beste Grüße
 

Kenjii

Flashaholic**
21 Mai 2012
1.828
2.991
113
Niederkassel
Hallo,

die normale V5 hat halt einen Nanjg105C-basierten Treiber, der 3A bringt. Die Super C8 hat den gleichen Treiber aber mit mehr AMC-Chips, der dann 5A leisten soll. Das schaffen aber nur ungeschützte und besonders hochstromfähige Akkus. Empfohlen werden Sony VTC4/VTC5, Samsung 25R oder NCR18650PD/PF. Ich denke die Efest IMR 18650 dürften das auch schaffen. Soweit ich weiss, gibt es die Super C8 nur bei MTN, der der baut sie um.

Bei der Einfuhr kann es immer Probleme geben. Leider ist das immer so und davor kann man sich auch 100%ig schützen.

Grüsse

Kenjii
 
  • Danke
Reaktionen: Ol-Pe

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
1)
Wenn dann nicht viel. Die Super C8 bietet noch mehr A... dafür sollte die V5 Betriebsfester und Alltags tauglicher sein.

2)
INTL OUTDOOR, wie im Link, ist schon sehr gut.

3)
Nein ich denke nicht. Bist unter der Freigrenze von 25€. Und so oft von Problemen bezüglich ce Zeichen habe ich noch nicht gelesen.

4)
Ja werden reichen die Akkus
 
  • Danke
Reaktionen: Ol-Pe

Langer

Flashaholic*
14 März 2010
438
401
63
Bei Karlsruhe
Bin jetzt etwas verwirrt, gibt es die super v5 auch mit MT-G2 (im Link ist ja eine normale C8 ohne super) oder ist das einfach die XM-L2 Version?
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
Die C8 gibt es nicht mit MT-G2, geht auch nicht gescheit da diese LED zwei Akkus mindestens benötigt.
Die V5 hat eine XP-G2 was zu mehr Throw führt.

Die “Super“ C8 ist eine umgebaute Lampe eines Modders (Glaube ich).
Die V5 sollte es aber dicke auch tun
 
  • Danke
Reaktionen: Ol-Pe

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.086
1.406
113
Amsterdam
So ne kleine Lampe im C8 Format kann (kann) eine besonders preisgünstige Alternative sein. Bis zu max etwa 140 Kcd (mit XP G2 S2 dd).
Dann muss die Lampe aber gemoddet werden....

Wie Kenjii schon gepostet hat könntest Du auch mal kucken nach eine Thrunite Catapult V2 (oder V1 und V3).

Kenjii hat meine V2 gemoddet (5A Treiber und XM L2 dd) und diese lampe bringt jetzt 216Kcd. Allerdings mit XM L2 statt XP G2 und daher ist der Spot viel größer. Und sie hat auch mehr Lumen.
Läuft entweder mit zwei IMR18350 (Efest purple/Tensai) oder in die längere Ausführung mit zwei gute 18650'er.

Die kurze Ausführung ist bestimmt Jackentaschen-tauglich.

LG
Nico
 

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Danke nochmals für die ganzen Hinweise. Eine Verständnisfrage noch.

Sehe ich das richtig, dass der Vorteil der SR52 gegenüber der C8 V5 lediglich die längere Laufzeit ist (zwecks 3x18650), was jedoch durch die Größe "erkauft" wird? Oder wie unterscheiden sie sich vom Lichtbild her?

Danke und beste Grüße
 

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Also wäre die SR52 der C8 auch vom Licht her überlegen?

Entschuldigt die komischen Fragen, aber mit Throwern kenne ich mich noch nicht so wirklich aus.
 

Silberkorn

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.874
1.358
113
Kreis LB
Also wäre die SR52 der C8 auch vom Licht her überlegen?

Entschuldigt die komischen Fragen, aber mit Throwern kenne ich mich noch nicht so wirklich aus.

Bei Throwern ist es mit der Reflektorgröße wie bei Autos mit dem Hubraum :)
Das heisst bei gleicher LED und gleicher Bestromung wird die SR52 durch den größeren Reflektor immer deutlich weiter leuchten als die C8.
Die C8 ist durch Modding zwar über die 100klux zu bringen (da ist die SR52 schon ohne Modding schon fast), aber das Ganze führt dann, durch den einen Akku, zu irrwitzig niedrigen Laufzeiten. Und die hohen Ströme die die gemodette C8 dann sehen will liefern auch nur spitzen Akkus.
Ich halte die gemodette C8 nicht für Dauerbetriebsfest. Das ist ne reine Poserlampe. Wenn Du einen Thrower zum Benutzen willst bist Du mit der SR52 besser aufgehoben.
 
  • Danke
Reaktionen: Ol-Pe

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.206
21.132
113
NRW
Nach meiner Meinung kann man die beiden Lampen nicht vergleichen.
Die SR52 kostet das Dreifache, braucht 3x soviel Akkus und ist ein ordentlicher Prügel. Wenn du die in die Jackentasche steckst, prost Mahlzeit.

Die C8 braucht nur 1 Akku und sehr viel kompakter und leichter.

Was meinst du, welche du lieber mit dir rumträgst? ;)

Das soll alles nicht gegen die SR52 sprechen, aber dann müsste man diese auch mit einer anderen Lampe aus ihrer (Größen-)Klasse vergleichen.

Rein von der maximalen Leistung her kann man bei entsprechender Bestromung aus einer C8 den gleichen Output herausholen wie aus einer größeren Lampe.

Meine XinTD C8 Super V5 macht selbst mit warmer Lichtfarbe an 5A noch fast 1200 Lumen (einen potenten Akku vorausgesetzt).

Ich halte die gemodette C8 nicht für Dauerbetriebsfest. Das ist ne reine Poserlampe. Wenn Du einen Thrower zum Benutzen willst bist Du mit der SR52 besser aufgehoben.
Da will ich dir nicht widersprechen.

Wenn es allein auf Reichweite ankommt ohne Rücksicht auf Kosten, Gewicht und Größe gilt die Faustregel: je größer der Reflektor desto mehr weit.

Falls die Lampe nicht Jackentaschenkompatibel sein muss gibt es natürlich noch viel bösere Sachen.
Mich hats jetzt auch wieder gepackt, ich hab mir ne HID mit nem 30cm Reflektor bestellt, das geht bloß in keine Tasche mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Ol-Pe

Silberkorn

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.874
1.358
113
Kreis LB
Was meinst du, welche du lieber mit dir rumträgst? ;)

Ich halte die SR52 für uneingeschränkt Jackentaschentauglich.
Sie bringt es bei ihren 1200 Lumen und 84000 Lux wenigstens noch auf passable Laufzeiten.

Rein von der maximalen Leistung her kann man bei entsprechender Bestromung aus einer C8 den gleichen Output herausholen wie aus einer größeren Lampe.

Klar kann ich aus einer C8 bei 5A auch 1200 Lumen rausholen.
Aber man schindet halt die Akkus und die Lampe wird knalleheiss.
So weit leuchten wie eine gleich bestromte SR52 oder Catapult wird sie trotzdem nicht.

Ich halte hoch bestromte C8 für reine Poserlampen.
 
  • Danke
Reaktionen: mkr und Ol-Pe

chouster

Flashaholic**
22 Dezember 2010
1.528
904
113
Ich halte hoch bestromte C8 für reine Poserlampen.

Ich finde das kann man so nicht sagen. Es kommt eben ganz darauf an für was man einen Thrower benötigt. Wenn ich nachts unterwegs bin, brauche ich hauptsächlich etwas für den nahen und mittleren Bereich. Wenn ich in manchen Situationen weit leuchten möchte, reichen mir 30 Sekunden oder weniger zum nachsehen, dann kommt wieder meine Allroundlampe dran. Hierfür würde mir persönlich eine Super C8 reichen, eigentlich auch eine normale C8. Es kommt wirklich auf den Einsatzzweck an...
 

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.832
1.645
113
...Ich halte hoch bestromte C8 für reine Poserlampen.

Sind das letztlich nicht alle Thrower? Meine beiden 'Speziallampen für weite Distanzen' benutze ich im Alltag überhaupt nicht, mit dem superhellen kleinen Spot kann man, außer wenn man mal ganz weit leuchten möchte, so gar nichts sinnvolles anfangen.
 

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Bin nun doch wieder der Idee verfallen, die SR52 zu kaufen und die dann zu entdomen. Nur geht mir die Regelung im Turbo Modus nicht aus dem Kopf. Habe keine Lust, dass nach ein paar Minuten das Ding so hell ist mit Dome.

Wenn jetzt der Vorschlag kommt, nen neuen Treiber zu verbauen, dann doch bitte gleich per PN samt Kostenvoranschlag. :D

Beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet: