Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Taucherlampe BlueFire

Ach Leute, Ich bin genauso wenig Taucher wie die Meisten anderen User hier. Ich meine auch nur eine Lampe mit lange anhaltender Leuchtstufe könnte vorteilhaft für Taucher sein.Ich werde die Lampe also auch lange an Land nutzen können, ohne mir die Hände zu verbrennen.Natürlich brauch ich keine solche Lampe , aber ich will sie! Außerdem ist der Preis OK.
 

Liquidity

Flashaholic*
8 Februar 2013
761
439
63
Ich denke auch, die Alternativen mit 2* 26650 sind alleine mit Convoy, Sofirn und Thorfire schon reich genug gesät, um da nicht zugreifen zu müssen.

Oder sind Tauchlampen prinzipiell robuster? Ich denke nicht... Möglicherweise wäre ein Acrylglas ein Argument. Ein Fetter Kratzer ist immernoch besser als kaputt...
 

Dagor

Moderator & Erschaffer der TL-Smileys
Teammitglied
14 Mai 2011
15.834
9.398
113
Bremen
Ich werde die Lampe also auch lange an Land nutzen können, ohne mir die Hände zu verbrennen.
Die Argumentation passt nicht. Eine Tauchlampe könnte theoretisch so gebaut sein, dass sie auf die deutlich bessere Wärmeleitfähigkeit von Wasser angewiesen ist, um nicht zu überhitzen. Es könnte also Tauchlampen geben, die an Land schnell überhitzen, im Wasser aber nicht.
 

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.201
3.549
113
Allgäu
Ernst-Diester, manchmal verstehe ich Dich nicht. DU bist der heimliche König der Ankündigungen und findest gefühlt fast täglich neue Lampen. Darunter sind echt interessante Teile. Und dann kommst Du (als nichttaucher) mit einer Tauchlampe, die oberflächlich betrachtet alles andere als interssant wirkt und auch kein besonderer Preishit zu sein scheint, und kündigst an, die nun erworben zu haben. Und dann begründest Du dies auch noch mehr als fadenscheinig. Lass uns in so einem Fall doch bitte daran teilhaben, WARUM Du Dich für dieses Teil entschieden hast. DIes würde MIR sehr helfen, DICH zu verstehen. Jetzt kennen wir uns seit fast ewigen Zeiten aus verschiedenen Foren und dennoch bleibst Du mit oft ein Rätsel.
 
  • Danke
Reaktionen: mili111 und paddyie

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
1.674
1.285
113
Ernst-Diester, manchmal verstehe ich Dich nicht. DU bist der heimliche König der Ankündigungen und findest gefühlt fast täglich neue Lampen. Darunter sind echt interessante Teile. Und dann kommst Du (als nichttaucher) mit einer Tauchlampe, die oberflächlich betrachtet alles andere als interssant wirkt und auch kein besonderer Preishit zu sein scheint, und kündigst an, die nun erworben zu haben. Und dann begründest Du dies auch noch mehr als fadenscheinig. Lass uns in so einem Fall doch bitte daran teilhaben, WARUM Du Dich für dieses Teil entschieden hast. DIes würde MIR sehr helfen, DICH zu verstehen. Jetzt kennen wir uns seit fast ewigen Zeiten aus verschiedenen Foren und dennoch bleibst Du mit oft ein Rätsel.
Ich würde es garnicht so eng sehen. ;)

Vermutlich wird hier einfach das Sammlerherz befriedigt, von jeder Sorte etwas zu haben. Jetzt eben eine Taucherlampe. Und ich glaube, da spielt es eine höhere Rolle, mit einer Art der Lampe die Sammlung zu erweitern, als auf technische Daten zu achten. :thumbup:
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
3.978
3.665
113
Stadtallendorf
Ich muss mich zuweilen bremsen irgendwelche seltsamen Lampen
als Ersatzbefriedigung zu kaufen, weil ich dann das Geld für die
eigentlich ersehne tolle schöne teure Lampen nicht mehr habe.

Greetings
Klaus
 

casi290665

Supporter
Teammitglied
31 Mai 2016
9.622
6.699
113
Hannover
Ich befürchte bei dieser Tauchlampe, daß sich der Blinkmode in der normalen Schaltreihenfolge (die ja nur aus Low und High besteht) befindet... :confused:

Gruß
Carsten
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
3.978
3.665
113
Stadtallendorf
Vielleicht wäre es gut sich dem Tauchsport - und sei es im
nächsten Baggersee - zuzuwenden, damit die Lampe nicht
zuerst ein Stehrumchen und dann ein Staubeinchen wird.

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
10.863
6.803
113
Oberbayern
Da liegt weniger die Vermutung nach einer zusätzlichen Stufe nahe, sondern nach der Tatsache, dass die Lampe einfach absolut ungeregelt im Direct-Drive läuft und bei besseren Akkus anfangs auch erst mal heller leuchtet.
Bis sie dann irgendwann gar nicht mehr leuchtet.


Gruß Johannes
 
Da liegt weniger die Vermutung nach einer zusätzlichen Stufe nahe, sondern nach der Tatsache, dass die Lampe einfach absolut ungeregelt im Direct-Drive läuft und bei besseren Akkus anfangs auch erst mal heller leuchtet.
Bis sie dann irgendwann gar nicht mehr leuchtet.


Gruß Johannes
Werde mir 2 geschützte 26650 Akkus für die Lampe in Bälde besorgen.