Taschenlampen in Serienfertigung mit ungewöhnlichem Design

Dieses Thema im Forum "Allgemeine TL-Themen" wurde erstellt von angerdan, 12. Mai 2018.

  1. Welche vergleichbaren auffällig gestalteten TaLas sowie Zubehör kennt ihr?
    Mir sind diese Modelle farblich oder von der Oberflächenbehandlung her aufgefallen:

    JETBeam III M PRO Retro Version
    jetbeamlight.com/products_show227.html

    JETBeam JET-ST Limited
    jetbeamlight.com/products_show241.html

    Niteye JET ST Ti
    niteye.fr/products/lampe-torche-niteye-jet-st-titane

    Fenix F15 anniversary edition
    myfenix.co.uk/fenix-f15-anniversary-edition

    Jetbeam JBTEA-30 Limited Edition Gold Plated
    aliexpress.com/item/JetBeam-Tea30-Limited-Ed-Titanium-Gold-Plated-131-lm-Waterproof-flashlight/32770637993.html

    KLARUS Mi X6 Midas Torch
    msitc-shop.com/taschenlampen/klarus-mi-x6-midas-torch-limited-edition-ansi-lumen-1-x-aaa-gold/a-499/

    Klarus MiX5 Au Mini Midas Torch
    liteshop.com.au/content/klarus-mix5-au-gold-mini-midas-led-torch

    TrustFire TR-Z10 Gold-plated
    trustfirecn.com/product-center/outdoor-lighting/glare-flashlight/tr-z10.html

    Olight S Mini CU
    olightstore.com/olight-s-mini-cu

    Fenix PD35TAC Camo Edition
    fenix.de/pages/pd-serie/pd35tac-camo.php

    BLF Limited Edition LED Flashlight Box Case
    budgetlightforum.com/node/49194
     
    #1 angerdan, 12. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2018
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    DIe Lumintop Prince in Copper war auch ein sehr edles Teil. Leider zu kalt...
     
  3. Nun mir fällt da die Ra Clicky in Titan ein... :D
    Alternativ Surefire T1 Titan :p
     
  4. #4 angerdan, 12. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2018
  5. Ich werf mal die Spy 007 in den Raum, auch ein ausgefallenes Design.
     
  6. Skilhunt Taschenlampen
    Na die emisar D4 in titan sieht schon ziemlich bunt aus. Vor allem mit 18350 Rohr
     
  7. uranus und angerdan haben sich hierfür bedankt.
  8. Die TK72R könnte direkt als Requisite in einem SciFi-Streifen verwendet werden. Oder kommt das Design womöglich aus der Ecke? Bullard Feuerwehr-WBKs habe ich schon als "Thermografischen Sensor" in Stargate gesehen...

    S.
     
  9. Wenn auch Lampen mit einem ungewöhnlichen Gehäusedesign und nicht nur farbige / verzierte Lampen gesucht sind kann man noch die
    Klarus RS80
    Und die 4Sevens XM18
    Hinzufügen. Beide allerdings nicht mehr in Produktion und schon was älter
     
    angerdan hat sich hierfür bedankt.
  10. Auch mir flogen schon ein paar "Design Auffällige" Lampen zu ;) z.b die bereits erwähnten Jetbeam JET -ST Limited und die Klarus RS80 :thumbsup: beide sehr auffällig :cool:

    Wenns um auffällige Designs geht würde Ich noch die Rainbow Titanium Lampen ( z.b von Olight und Astrolux ) dazunehmen :thumbup: Diese Eyecatcher sind auf jedenfall auffällig :D
     
  11. Die sind ja wirklich genial, vor allem die größere! Sowas hab ich noch nie gesehen.:glotzen: Falls du zwei auftreiben kannst, nehme ich dir eine ab.:thumbup: Bei mir wäre sie allerdings keine Vitrinenlampe. :peinlich:
     
  12. https://search.rakuten.co.jp/search/mall/限定発売!MecArmy+Takemitu/

    ~ 2212€ bzw. 2630€.
    Wer versucht als erstes, da zu bestellen? :rofl:

    Dort steht auf den Bildern übrigens noch, dass die Lampen aus Titanium & Gold seien.
     
    Jinbodo hat sich hierfür bedankt.
  13. angerdan hat sich hierfür bedankt.
  14. Dann bin ich doch raus :D

    Ich dachte eher an schnödes Aluminium oder vielleicht an preiswertes Titan.
     
  15. Kann ich gar nicht nachvollziehen :pfeifen:
     
  16. War eine spontane Entscheidung.:augenrollen:
     
  17. Ich habe schon bei Rakuten in Japan bestellt. Ging absolut problemlos. Nur der bayerische Dorfzöllen hat etwas sparsam geschaut, als ich mit einer Bestellbestätigung komplett in japanisch angekommen bin. Aber auch das ging ganz entspannt über die Bühne;)
     
  18. Prinzipiell gehe ich davon aus, dass das funktionieren wird, doch angesichts des Preises wird es vermutlich nicht ganz so viele Käufer geben :Pleite:
     
  19. Die sind scheinbar nur im Euroraum so teuer bei mir zeigt es:
    289 CHF und
    343.60 CHF an, CHF rate ich einmal weil Chinesisch und die Preisangaben sind sehr komisch, so sieht das auf der Seite bei mir aus:

    289,000 [Chinesich irgendetwas]
    343,600 [Chinesich irgendetwas]

    Hab keine Ahnung wie die Preise wirklich sein werden, "mein" Händler versucht das noch herauszufinden, kann aber noch Tage oder wohl eher Wochen dauern.

    Und ja, auch diese Preise sind noch ziemlich hoch, zu hoch... :vorsichtig:
     
  20. Aso, bin von JPY ausgegangen und habe es umgerechnet :pfeifen:
     
    Jinbodo hat sich hierfür bedankt.
  21. Achso, kann natürlich auch sein, ich verstehe dort nur chinesich, oder japanisch? ;)

    Edit: Wobei der Kurs JPY/CHF ist bei 0.908, da dürfte der Preis eigentlich nicht viel anders als in CHF sein, ausser man interpretiert die 289,000 als 289-tausend, aber dann wäre sie noch viel teurer (und kann eh nicht sein). Komische Angaben...

    Edit: @Aussi (damit hier nicht noch mehr OT wird)
    Hast natürlich recht, mich hat vorhin die Seite https://www.cash.ch/devisen-zinsen/jpy-chf-275018/fxr/chf etwas verascht, dachte zuerst auch, kann doch nicht sein, dann "ach verwechsle ich vermutlich mit Yuan", hab auf der Seite vermutlich etwas übersehen, dass da noch der Faktor 100 reinspielt, bzw. sollte man das vermutlich wissen ;)
     
    #23 Jinbodo, 16. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2018
  22. Ich find die ja echt am schlimmsten von allen bisher gesehenen :krank:
     
  23. 1 Euro = 130,1035 Japanischer Yen
    1 Japanischer Yen = 0,007686 Euro

    Daher gehe ich schon von nem sechsstelligen Betrag aus.
     
    Jinbodo hat sich hierfür bedankt.
  24. Yes. Das Tausender-Trennzeichen ist eigentlich nur bei uns der "." (Punkt), ansonsten gilt das "," (Komma)
    In Singapur auch, wie Post #4 im BLF-Thread vom Kollegen aus Singapur zeigt.
    https://translate.google.de/transla...anium-Gold-16340-amp-10180-lights&prev=search
     
    Jinbodo hat sich hierfür bedankt.
  25. #27 Nuss, 16. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2018
    angerdan hat sich hierfür bedankt.
  26. Wohin soll das noch führen...? ;)
     
  27. In die totale Verarmung, eingezwängt in eine enge weiße Jacke mit fixierten Ärmeln, aber immer mit einem Lächeln auf den Lippen. :D

    @Jinbodo
    Das wusste ich ja gar nicht, dass bei Euch in der Schweiz das Dezimaltrennzeichen und damit auch das Tausendertrennzeichen höchst unterschiedlich eingesetzt wird.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dezimaltrennzeichen#Punkt-Länder
     
  28. Ja, wir sind ein komisches Völkchen, Windows 10 brachte den Hammer, dort war zuerst urplötzlich ein Komma das Trennzeichen (alles auf de-CH eingestellt), zuvor war es immer ein Punkt, als Begründung - Die Schweizer sind sich ja selber nicht einig! 8| Tja da hatten sie nicht einmal unrecht :pinch:.

    Sprachlich benutzt man hier (zumindest im Kanton Bern) 1 Komma 4, schreiben tut man aber 1 Punkt 4, da soll noch wer schlau werden, aber wir kennen ja auch kein Eszett, was besonders @light-wolff immer wieder mal zu gewissen Arzt-Witzen verleitet ;)
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  29. Leute... solche Threads sind ganz gefährlich. Wenn ich so abgefahrene Designs und Materialien sehe regt sich in mir so ein Kaufreiz :D

    Mir fallen zum Thema spontan noch diese hier ein:
    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/sunwayman-comet.53701/
    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/nitecore-la10-review.51705/

    Cooler Thread :thumbsup: bin gespannt mehr zu sehen... und falls jemand eine Xeno Cube V7 oder eine Lumintop Copper Worm abgeben will, er möge sich melden :D
     
    angerdan hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden