Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Taschenlampe mit STARKEN, blauen LEDs gesucht

10 Februar 2017
24
8
3
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer Taschenlampe mit möglichst (vielen) starken, blauen LEDs.

Von der Leistung her wünschte ich mir etwas mindestens ähnlich stark wie bei der Noctigon K9.3 die Version mit den grünen Osram LEDs.

Gibt es diese Osram LEDs auch in blau, und würde Hank die evtl. auch in eine Emisar D4V2 oder D4SV2 einbauen?

Aber auch andere Marken wären natürlich interessant, sofern sie eine hohe Leistung abliefern.
Bezüglich Größe, Akku, Preis habe ich keine speziellen Anforderungen.

Wenn jemand etwas weiß, würde ich mich freuen...

Bushi
 

torxy

Stammgast
12 Februar 2017
51
52
18
Mittweida
Zunächst die gute Nachricht: Ja, die grünen Osram LEDs (KP CSLNM1.F1) gibt es auch in blau (KB CSLNM1.14).

Diese sind z.B. in der Manker MC13 verbaut. http://www.mankerlight.com/manker-mc13-ultra-throw-edc-led-flashlight/

Wenn man sich nun aber die Leistungsdaten der Manker mit beiden LEDs anschaut, stellt man fest, dass diese weit auseinander liegen.
Grün: 1200 lm, 858 m
Blau: 115 lm, 640 m
Zumindest was den Lichtstrom angeht.

Das hängt damit zusammen, dass das menschliche Auge für grünes Licht sehr viel empfindlicher ist, als für blaues Licht.
Aus diesem Grund wirst du wahrscheinlich so schnell keine Lampe mit blauen LEDs finden, die "ähnlich stark" ist, wie die mit grünen LEDs.

Neben der oben genannten Manker, fällt mir noch die Astrolux FT03 Mini ein. https://de.banggood.com/Astrolux-FT...p-1735877.html?cur_warehouse=CN&ID=2246294323
Jedoch wäre ich hier mit den Leistungsangaben vorsichtig. Ich vermute, dass sich die 510 lm nur auf die weiße Variante beziehen...

Ob Hank auch die blauen LEDs verbauen würde, weiß ich nicht. Offiziell werden sie nicht angeboten.
Die elektrischen Daten sehen bei beiden LEDs jedoch identisch aus. Möglich sollte es somit sein und fragen kostet nichts...
 
  • Danke
Reaktionen: bushi