Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Taschenlampe defekt

3 November 2010
8
0
0
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo,

brauche Hilfe. Ich besitzt eine ITP A3 EOS upgrade und eine Mini-Palm 101. Beide Lampen funktionieren nicht mehr, trotz voller Batterien. Ich weiß dass eine Ferndiagnose nicht geht, aber vieleicht hat doch jemand von euch eine Idee ?

Danke und Gruß Manfred
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.242
113
Gütersloh
Acebeam
allesw festgeschraubt? die scheibe in der tailcap !?
sonst mal brücken, tailcap weglassen und zb mit einer gabel o.ä. eine seite auf den akku( in der lampe) drücken und dann den lampenbody berühren mit der gabel. licht , kein licht ?
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.911
5.098
113
BaWü
Bei der Lampe musst du mal versuchen an die Tailcap zu kommen.

Sonst ein richtig guter Tipp :thumbup:

Gruß Xandre
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.911
5.098
113
BaWü
Das Teil das abgeschraubt werden muss um die Batterie einzulegen.(Batteriedeckel)

Normalerweise ist das ziemlich kurz und kann wie oben beschrieben wurde mit einer Gabel oder Sonstiges gebrückt werden.(Am Minuspol des Akkus mit Gehäuse Verbindung herstellen.)

In deinem Fall nicht,da die Akkus komplett im "Hinterteil" verschwinden und nur noch Plus raus ragt

Gruß Xandre
 

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.643
113
Ganz einfach, wenn das Reinigen der Kontaktflächen nicht geholfen hat und es keine Gewährleistung/Garantie/Kulanz vom Verkäufer/Hersteller mehr auf die Lampen gibt, dann wirst Du Dir wohl neue TaLas kaufen müssen:mad:/können:rolleyes:/dürfen:D. Denn das nötige Fachwissen um selber was zu machen besitzt Du anscheinend nicht und eine Bezahlreparatur beim Fachmann wird sich bei diesen günstigen TaLas nicht lohnen.
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.242
113
Gütersloh
dann machste die alte tala zu deinem projekt und baust die um ! bisschen hiervon und etwas davon halt :p
macht spass und freut wenns rennt
 

meckisteam

Flashaholic*
26 Dezember 2010
525
135
43
Köln
meckiweb.blogspot.com
Olight Shop
Da hier beide Taschenlampen mit AAA-Akkus versorgt werden mal eine Frage :

Was für Akkus nutzt du ?
Wie alt sind die verwendeten Akkus ?
Wie werden diese Akkus von dir geladen ?
Hast du in beiden Taschenlampen den selben Akku genutzt ?
Hast du mal andere (neue) Akkus probiert ?

Ich finde es halt auffällig das beide Taschenlampen (die ja eigentlich eine recht lange Haltbarkeit haben) ausgefallen sind. Mein Verdacht geht eher in Richtung Akku-Ausfall. Beide Taschenlampen haben einen nicht gerade kleinen Stromverbrauch. Wenn der Innenwiderstand der Akkus stark angestiegen ist könnte da der Fehler zu suchen sein.
 
3 November 2010
8
0
0
Hallo meckisteam,

genau das wundert mich auch.

Deine Fragen:
Was für Akkus nutzt du ?
Standartakkus und auch normale Batterien, geht aber alles nicht mehr

Wie alt sind die verwendeten Akkus ?
Habs mit neuen probiert, auch mit einer normalen Batterie.

Wie werden diese Akkus von dir geladen ?
Wie ? Im Ladegerät ????????????????

Hast du in beiden Taschenlampen den selben Akku genutzt ?
Hab die Akkus immer getauscht, wenn sie leer waren.

Hast du mal andere (neue) Akkus probiert ?
ja

Gruß Manfred
 

meckisteam

Flashaholic*
26 Dezember 2010
525
135
43
Köln
meckiweb.blogspot.com
Nun ja, es gibt ausgesprochen schrottige Ladegeräte die es schaffen jeden Akku in kürzester Zeit kaputt zu grillen. Deswegen meine Frage "wie du die Akkus lädst". Da du aber auch andere Akkus mit dem selben Ergebniss versucht hast kann ein Akku-Defekt wohl ausgeschlossen werden.

Jetzt mal eine weitere Frage : Was für eine Batterie/Akku hast du drin gehabt als die Taschenlampen zuletzt funktioniert haben ? Hast du diese Batterie/Akku auch in der zweiten Taschenlampe gehabt als sie kaputt ging ?

Hast du die Taschenlampe(n) über lange Zeit im Maximum betrieben ? Gerade die kleinen Taschenlampen können das oft gar nicht gut vertragen da die Wärmeableitung bei denen oft nicht so gut ist.


Klar, deine jetzigen Taschenlampen sind kaputt. Da machste nix mehr. Ich möchte halt verhindern das du unbewusst den selben Fehler noch einmal machst.