Taschenlampe 10 W 1200LM (Aldi - 2019)

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Diskussion" wurde erstellt von X3iWa, 5. Februar 2019.

  1. Hallo,

    ich habe eine Taschenlampe vom Aldi, Modell von 2019.

    Die Lampe braucht 4xBabyC/LR14 Batterien.

    lt. Anleitung ist verbaut:
    - Cree XML U4
    - max 1200LM

    Wo bei ich mir die LED eher wie eine XM-L2 aussieht.

    Was mir beim aktuellen Modell bisher etwas negativ aufgefallen ist:
    - das Gewinde geht sehr schwer, habe schon mit Vaseline eingeschmiert, das hilft etwas :pfeifen:
    - die Helligkeit (im Vergleich zum alten 10W Modell vor 3 Jahren) kommt mir die aktuelle Lumen Angabe etwas übertrieben vor
    - die C Akkus sind anscheinend minimal größer und bekomme des Verschluss bisher nicht komplett zu geschraubt

    Ansonsten finde ich die Lampe mit einer (echten) Cree sehr praktisch, gerade bei dem Preis.
    https://www.discounter-archiv.de/LED-Stablampe-ALDI-Nord_p2745712.php

    Hier sind ein paar Bilder:
    [​IMG] [​IMG]
    https://www.dropbox.com/sh/hwcfpwwwc6p1jlx/AACAKFRXdiu8KCxnUukvOoGRa?dl=0

    Was meint ihr dazu?

    VG
     
  2. Folomov
    1200 Lumen aus einer XM-L2 in einer Zoom Tala ist so gut wie unmöglich, da müsste man die LED so stark bestromen das sie vorher durchbrennt. Wenn's 600 Lumen otf sind, wird's das gewesen sein.
     
    X3iWa hat sich hierfür bedankt.
  3. Wenn ich mir die Bilder auf der Dropbox ansehe, habe ich starke Zweifel dass es sich um einen Emitter von Cree handelt. Der Dome sieht irgendwie sehr hoch aus. Schön zentriert ist sie auch nicht, aber für knapp € 15,- inkl. 4 C-Zellen......

    Wenn Du jedoch mit der Lampe weitestgehend zufrieden bist, immer in Relation zum Preis gesehen, ist doch alles Prima und ich möchte sie Dir auch nicht madig machen.
     
    X3iWa hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    @ger-slash
    Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass es eine echte Cree ist, aber natürlich würde es mich sehr interessieren, falls dem nicht so ist. Im Vergleich konnte ich zur XM-L2 keinen Unterschied erkennen, bin aber auch kein Experte. Ich kann falls nötig noch ein neues Bild von der LED machen. Leider werden die Bilder nicht wirklich scharf und die kleine Glasscheibe vor der LED ist auch nicht richtig klar ...


    Eine XML U4 gibt es doch gar nicht?

    [​IMG] [​IMG]
     
    #4 X3iWa, 5. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2019
  5. Und mit Baby-Alkalines auch. Jedenfalls nicht länger als ein paar Sekunden mit frischen Batterien.

    Korrekt, eine XM-L ist das sicher nicht. Wenn, dann eine XM-L2.

    U4 Binning bedeutet 340-360 Lumen bei 350mA. Möglich (doch wenig wahrscheinlich), dass es das für die XM-L gibt (oder gab).
     
    X3iWa hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden