Taschen,Koffer, Holster

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Zubehör" wurde erstellt von guitarhero, 7. November 2014.

  1. Moin leute, ich suche für meine kleine TalaSammlung eine Tasche oder einen Koffer wo ich sie reinpacken kann, wenn ich sie mitnehme, z.B. In den urlaub oder nach draußen.
    Was benutzt ihr so?
    Gruß Guitarhero
     
  2. B&W Koffer habe ich.
    Gibt aber auch Pelicase oder no Name universal Koffer
     
    guitarhero hat sich hierfür bedankt.
  3. Habe nen Baumarkt Alukoffer mit Schaumstoff gepimpt macht seinen Dienst bestens. Ansonsten stehen Sie im Regal.
     
  4. Acebeam
    [​IMG]\uc0\u8236 }
     
    #4 Bulliman, 7. November 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2016
    Moose und Kenjii haben sich hierfür bedankt.
  5. @Bulliman

    Oh, sieht das lecker aus!:thumbup:


    henry
     
  6. @ bulliman, cool was sind das denn für koffer? Peli case? Wenn ja, welche größe?
    Guitarhero
     
  7. Es gibt auch diverse Waffenkoffer die sich anbieten . :)
     
  8. Ich habe einen kleinen Fotokoffer. Im Moment sind unten nur die großen Lampen drin, aber oben drüber soll noch eine Schicht kleine Lampen. Dafür muss ich mir das Schaumstoffstück aber erstmal zurechtsäbeln.

    [​IMG]

    Den Koffer scheint es im Moment extrem günstig bei Ebay zu geben. Hab für meinen knapp 70€ ausgegeben. :S
    Fotokoffer transportkoffer waffenkoffer Universalkoffer Kunststoff 35L Kapazität | eBay
    Hab mir direkt mal einen zweiten bestellt. So ein 35L-Ding ist ja immer so schnell voll. :(
     
    stefka und Dachfalter haben sich hierfür bedankt.
  9. Genau den Koffer aus dem Link habe ich auch mehrfach gekauft. Einen für Taschenlampen, einen für Optik, usw.
    Achtet beim Auspacken darauf, ob die Achsen für die Schnallen alle da sind und ob die kleine Erhebung am Unterteil, die umlaufend in die Dichtung drückt, überall gleichmäßig vorhanden ist, wenn ihr auf Wasserdicht wert legt. (Ansonsten kann man das auch mit 2K beheben.)

    Ansonsten ein Superding für das Geld!
     
    Dachfalter hat sich hierfür bedankt.
  10. Hallo!

    Habe mir jetzt nach langer Zeit endlich auch mal einen Koffer zugelegt. Habe ihn aus ebay-kleinanzeigen für 20 Euro gekauft, da der Verkäufer mir sagte das ein Schanier defekt sei, aber der Kofferdeckel auch mit einem Schanier einwandfrei funktioniert. Da der Koffer die Außenmaße 64cm in der Länge, 47 cm in der Höhe und 17 cm in der Tiefe hatte sowie gut mit Noppenschaumstoff - sowie im Boden nochmal mit einer härteren Schaumstoffmatte ausgelegt war - habe ich für den Preis zugeschlagen. Einziger Nachteil, nur Zahlenschlösser, keine mit Schlüssel.
    Koffer kam heute an, funktioniert einwandfrei und die Lampen lassen sich auch ohne Aussparrungen des Schaumstoffes gut transportieren. Einzig die kleinen Lampen wie die C8 und die JAX-Z1 habe ich in die Holster gemacht, damit sie nicht verrutschen.
    Das defekte Schanier sah aus wie ein Fragezeichen, so verbogen war es. Habe es wieder im Originalzustand gerade gebogen. Wäre auch kein Problem das Schanier wieder anzubringen, aber an einem Loch ist noch die Niete drin. Die andere Niete habe ich rausbekommen. Muss mal sehen wie ich die andere Niete rausbekomme, wenn nichts hilft wird sie mit der Bohrmaschine bearbeitet und rausgebohrt. Aber super Koffer und geht auch erst mal nur mit einem Schaniert...Deckel hält. Anbei noch ein paar Bilder von dem Koffer und den meisten meiner Lampen.

    Gruß, Bernie

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  11. Da Schlies Ich mich doch mal an hier.

    Hab im Keller noch einen älteren ( Ca 10 Jahre ) Alu Koffer mit Zahlenschloss gefunden. Diente mir früher als Pistolenkoffer für die exklusiveren Sammler Waffen ( Airsoft ).

    Super geeignet als Taschenlampen Köfferchen. Ist zwar was kleiner, reicht aber erstmal.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Franky K. hat sich hierfür bedankt.
  12. Ich hab mir die Tage eine LD50 bei Selected Lights geholt. Die Lampe selbst ist echt ein Brocken Alu, kein Wunder warum die einen Radlader aushält^^

    Aber das beigelegte Holster von Fenix ist da eher......sehr......zweckmäßig ;)

    Da ich sowieso grad Lust hatte mal etwas komplett zu punzieren habe ich mir selber eine Tasche gemacht. Da die Lampe sowieso einen verdammten guten Clip hat ist das auch nur eine Tasche und kein Holster für den Gürtel.

    Da die LD50 sich ja leicht einschalten könnte wenn sie in einem Holster ist und etwas Druck ausgeübt wird habe ich den Bereich über dem Schalter ausgeschnitten, und da ein Lederstück mit einem Initialensiegel draufgenäht. Das Siegel ist aus Siegelwachs, nicht aus Siegellack das kann nicht brechen und ist flexibel.

    Innen habe ich noch eine Schicht Leder vernäht, und die Seiten sind so verarbeitet das diese direkt in die seitlichen Griffmulden der LD50 passen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #12 Fewur, 15. Mai 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2016
    Franky K., Päulchen, Lichtmichl und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  13. Wenn das Teil für die LD50 in Serienfertigung geht ich würd eins nehmen für meine :) Top

    Gruß Markus
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.
  14. Dankesehr :)

    Die Lederbastelei ist eine nebenbeschäftigung auf der Arbeit, so eine richtige Serienfertigung gibt es da nicht. Ich nähe das alles per Hand.
     
  15. Olight Shop
    Ich hoffe, der AG liest nicht mit. Aber wenn du genau so ordentlich arbeitest wie du Holster nähst, kann wohl niemand was dagegen haben.

    Respekt.
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.
  16. Dankesehr :)

    Keine Sorge, von ihm kommen ab und an Aufträge. Das letzte war eine Handytasche und eine Ledermappe ;)

    Ich zieh ihn auch immer auf das ich sozusagen doppelt Geld vom ihm bekomme :D

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #16 Fewur, 15. Mai 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2016
  17. Gibt es eigentlich Nähmaschinen, die derartige Leder überhaupt nähen können, oder bleibt nur Ahle, Nadel und kärftige Hände?
    Für weiche Leder habe ich Maschinen gesehen. Aber für so ein derbes Gewerk?!
     
  18. Ja die gibt es. Normales Leder bis zu einer gewissen stärke kann man noch mit normalen Maschinen und dickeren Nadeln nähen. Alles dickere kann man dann mit speziellen Nähmaschinen für Leder machen.

    Die sind insgesamt dicker, stärker und haben mehr Kraft. Schuster hatten, und haben meist so eine in der Werkstatt stehen, oder Firmen die Verdecke für Yachten und Cabrios machen.

    Ich hatte mir auch schon überlegt eine anzuschaffen, aber dann würde die daheim stehen und da bastel ich schon genug mit Holz und Metall in meiner Werkstatt. Ausserdem mag ich die Schmerzen wenn ich mir wieder eine Sattlernadel in den Finger jage ?( :peinlich: ;)
     
  19. Ist vielleicht eine Option nach dem aktiven Arbeitsleben.

    Benutzt du eigentlich auch Rollenschneider oder Rollmesser?
    Ich suche welche, die nicht wackeln und einigermassen geradeaus schneiden.
    (Wäre übrigens auch was für die Leuchtfolien-Farktion.)
     
  20. Ich schneid immer mit einem Cuttermesser. Das ist die bislang die beste und günstigste Lösung für mich gewesen.

    Aber eventuell hole ich mir da noch spezielle Messer, leider kosten die alle immer soviel Asche. Allein ein Punziereisen kostet ja schon zehn Euro.
     
  21. Stimmt, in Sachen Kosten sind Cutter-Klingen unschlagbar.

    Von einem Rollenschneider verspreche ich mir "ruhigere" lange Schnitte. Was ich bis jetzt gesehen habe, war aber überwiegend nur Plaste-Mist.
     
  22. Soweit ich das in Erinnerung habe gibt es ja so eine Art Mondsichelmesser mit dem man lange und gerade Schnitte hinbekommen kann. Aber das dürfte WIRKLICH teuer sein.

    Aber ich hab ja Zeit, ich kauf mir nach und nach immer wieder mal neue Sachen :)
     
  23. Sieht auf jeden Fall richtig nice aus :thumbup:
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.
  24. Rollschneider sind klasse. Ich schneide damit Stoffe, Drachentücher und auch Leder damit. Freihandschnitte , auch Kurven sind kein Problem, wenn man es kann. :D
    Ich hab das Rollmesser von Fiskars.....
     
  25. Welches von den beiden Modellen? Mit Bügel oder ohne?
    Hält die Arretierung bei Druck?
     
  26. Wiedermal eine super Arbeit! Sieht echt klasse aus.
    Gruss Frank
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.
  27. wahnsinn was manche leute an mengen von tl haben. aber das ganze im koffer unter zu bringen war auch meine idee. lampe, ladegerät und ersatzakku im koffer, ich finds praktisch:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.
  28. Sieht gut aus die Box, und die Lampe passt mit ihren Sachen gut rein. ISt die Box einzeln bei Thomann gekauft, oder war die irgendwo mit bei?
     
  29. die gibts da einzeln. der schaumstoff war schon vorgeschnitten für irgendein gerät (das man einzeln kaufen würde). hat 12 euro gekostet wenn ich mich recht erinnere.
     
  30. Für 12 Euro wirkt das wirklich gut :)

    Ich bin grad wieder daran ein Holster zu machen. Ich will mal alles edc Gedöns in einem Holster zusammenführen.

    Da Captain America ja soviele Taschen am Gürtel hat, und ich den recht cool finde bau ich ein Reminiszenzholster (woah, wasn Fremdwort:D)

    Ich form das Holster diesesmal mit Wasser, und lass es trocknen. Ich bin gespannt ob das Holster was wird und praktikabel ist. :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #30 Fewur, 2. Juni 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2016
    Konrad der Helle, Michaels und Maiger haben sich hierfür bedankt.
  31. Nehme ich sofort :D
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.
  32. Ich bin noch nicht so entheusiastisch, noch ist es nicht fertig. Ich weiß nicht wie das finish mit den Fäden reagiert, oder ob ich mal wieder die Hälfte vergesse.

    Das Leder ist schonmal knochenhart. Das nähen wird interessant werden:rolleyes:
     
  33. Mir fällt grad auf das ich das Endprodukt nicht hochgeladen habe.......aber auch nur weil das Holster in der nächsten Zeit durch ein neues ersetzt wird.

    Hier noch das fertige alte Holster:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Problem bei dem Holster ist das die Sachen darin schlecht zu erreichen sind, ausserdem sorgt die fehlende Räumliche Trennung für ein edc Kuddelmuddel:rolleyes:

    Darum versuch ich mich nun an einem Holster wo Lampe, Messer und Pflaster mit Stift getrennt sind.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #33 Fewur, 16. September 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2016
    Konrad der Helle, Ostwestfale, FrankFlash und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  34. Bekannte von mir sollen eine Maglite 2D LED als Festivallampe bekommen. So als Metalliebhaber ist so eine HeavyMetallampe natürlich ganz brauchbar^^

    Hab mir dann ein altes Arbeitsholster zur Hand genommen, aus den Zeiten wo ich Maglites selber noch getragen habe. Das hab uch dann etwas auf Böse umgebaut :D

    [​IMG]
     
    #34 Fewur, 25. November 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2016
    Konrad der Helle und Ostwestfale haben sich hierfür bedankt.
  35. Sieht gut aus!:thumbsup:
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.
  36. Dankesehr :) das sollte dem Beschenkten beim nächsten Wacken gute Dienste leisten^^
     
  37. Der Preis ist gut.
     
  38. Habe mir einen günstigen Kunststoffkoffer 340 x 275 mm bestellt.
    https://www.online-werkzeughandel.d...h-275xt-83mm-m-schaumstoffeinlage-pp/a-12088/
    • Paypal möglich
    • Lieferung am 2. Werktag
    • Qualität geht i. O. für gelegentliche Nutzung
    • Gut ist, dass die Noppen des Schaumstoff ineinander passen. Nach dem Aufpolstern halten dann auch dünne Lampen.
    Wer sich nicht dort im eigenen Shop registrieren möchte, findet den Verkäufer auch auf Ebay. Dort sind die Preise geringfügig höher.
     
  39. Mit Mjölnir habe ich einen Pelican Kofferchen bekommen und die Qualität ist.....hervorragend.
    Gerade preiswert sind die nicht - das kann auch bei diese Qualität nicht - und dann habe ich ein Koffer der Marke B&W gekauft.
    Da sind jetzt drei meiner beleibtesten Throwern rein und auch die Qualität der B&W ist sehr, sehr gut.
    Aber noch immer recht teuer.
    .
    Dann habe ich im Internet doe Koffer der Marke Basetech gefunden.
    Die sehen fast gleich aus wie die von B&W, aber die Maße stimmen nicht überein.
    Sieht aber recht gut aus und sie kosten wesentlich weniger.
    .
    Ich werde was bestellen und mich melden[img=https://abload.de/thumb/20161029_134229qdsrp.jpg]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Kofferchen von Basetech findest Du hier:

    https://www.conrad.nl/nl/basetech-6...4376382_1819600622_kwd-164114623041&WT.srch=1

    https://www.conrad.nl/nl/basetech-waterdichte-koffer-350-x-295-x-150-mm-1310219.html.

    LG
    Nico
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden