Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Tala mit 500 LED's

25 Oktober 2011
32
6
8
Kassel
Olight Taschenlampen
Trustfire
Ich glaube fast jeder hat sie schonmal gesehen die Mega Taschenlampe mit 500 Led's,ansonsten ist es diese hier:
500 LED Extreme flashlight - YouTube
Ein Freund würde sie gerne nachbauen,aber da stellen sich bei mir doch noch einige Fragen zu der Lampe.
Kann sowas wirtschaftlich sein? (oder besser mehrere LED's mit 100 Lumen und Reflektoren)
Natürlich die Lumen?
Und die Reichweite?
Hat einer von euch schonmal so eine Lampe gebaut und kann dazu genaueres sagen,oder davon abraten?
 

Dagor

Moderator & Erschaffer der TL-Smileys
Teammitglied
14 Mai 2011
15.839
9.424
113
Bremen
Laut Video wurden 5mm LEDs mit 22000mcd und einem Abstrahlwinkel von 20° verbaut. Der Lumenrechner sagt, dass das 2,1lm pro LED ergibt.

Mit 500 LEDs kommt man also im Idealfall auf 1050lm.

Zum Vergleich:
- eine kleine handliche Spark SL6 800CW bringt es auf 800lm (aus EINER EINZIGEN Cree XM-L T6 LED).
- eine recht große (aber im Vergleich zum 500-LED-Monster handliche) Olight SR90 bringt es auf ~1300lm (aus EINER EINZIGEN Luminus SST-90 LED)
- die kompakten Niteye EYE-30 und Nitecore TM11 sowie die große Fenix TK70 bringen es mit je 3 Cree XM-L LEDs auf je ca. 1800-2200lm.

Ich würde sagen, das Gebastel mit dem ganzen Kleinkram lohnt sich überhaupt nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Lightman

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.980
5.173
113
BaWü
Acebeam
Ich finde sie recht hell auf dem Video und die Reichweite ist auch nicht schlecht.

Aber wie Dagor schon sagte,das ist mit "richtigen" LEDs einfacher und schneller zu verwirklichen.

Gruß Xandre
 

MetalDeep

Flashaholic**
4 November 2010
2.443
692
113
Weißwasser
Die ganze Löterrei würde mich abschrecken, einmal falsch dann geht die Problemsuche los.. Zudem kenne ich viele die Solche "9 High Power Led`s" haben wo gerne mal eine nach der anderen Stirbt.. Dann ist der Austausch auch Schwierig.

beieBay und co. gibts sogenannte 1W LED`s oder 3W LED`s ich hatte kürzlich von den 1W dingern 100 Stück für ~ 25 € Gekauft Jede hatte 80-100 Lumen.
Damit kann man gut üben.
 

Lumenratte

Flashaholic
9 September 2012
138
69
0
Schlangen
ich finde die Reichweite auf dem Video eher mäßig.Unter der Brücke sieht man sehr gut das eine Thrunite TN30 mit 3 LED´s wesentlich mehr kann.Ich persönlich halte es für einen Irrweg einfache LED´s ohne externen Reflektor in grosser Stückzahl zu verbauen.Selbst wenn er 10 von diesen 500LED-Lampen miteinander kombinieren würde macht ihm eine ordentlich fokussierte Lampe mit einer LED den Reichweiten-Rang streitig.In einem kleinen Raum mag das Teil bombastisch wirken aber sobald der Reflexionsraum fehlt bleiben einfach nur die mäßig durch die Form der LED´s fokussierten Lumen.
 

freaksound

Ehrenmitglied
23 März 2011
5.786
4.324
113
Baden-Württemberg
stirnlampen.reviews
Das Video ist nun auch schon eine Weile alt. Zwischenzeitlich gibt es Multi XM-L Lampen die wesentlich heller sind, einfacher, besser und für wenig Geld fertig zu haben. Das bringts gar nicht, außer man hat Spaß an sinnloser Löterei.
 
7 Januar 2013
5
1
0
Soweit im Video erkennbar wurden 5 mm LEDs verwendet. Typischerweise werden diese mit 20 mA betrieben, manche auch bis zu 35 mA.

Dies scheint auf den ersten Blick nicht viel, jedoch sind dann in der Lampe 500 St verbaut. Bei einer Parallelschaltung der LEDs bräuchte man in etwa 10 A Strom. Mal davon abgesehen, das durch Fertigungstoleranzen, unterschiedliche Ströme durch die LEDs fließen werden und bei manchen eben zu viel und deshalb einige kaputt gehen werden. Danach verteilt sich der übrige Strom an die anderen LEDs und die Wahrscheinlichkeit steigt das es zu mehr ausfällen kommt.

Bei einer Reihenschaltung der LEDs, und einer Spannung von 3,4 Volt (Vf von weißen LEDs) bräuchte man in etwa 1700 V. Diese Spannung aus Akkus zu generieren würde ich nicht empfehlen.

Man könnte natürlich noch eine Mischung aus Reihen und Parallelschaltung machen, wollte jedoch das jeweilige maximum zeigen. Deshalb würde ich vom Nachbau abraten. Die vorher genannten Lösungen, mit Power LEDs sind viel sinnvoller/eleganter.