Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

TaLa für die Arbeit!

12 März 2013
4
0
0
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Moin moin wie man bei uns im Norden so sagt......

Wie im Titel schon steht suche ich eine neue TaLa für die Arbeit. Beruflich bin ich Servicetechniker für Grossmotoren im Gasbereich >800KW tätig. Fragenkatalog habe ich angefügt. Da es schon mal sehr ruppig zugeht und auch mal etwas runterfällt oder in der Werkzeugkiste rumliegt wäre dafür wohl eine Fenix zu schade. Für den Anfang kann es ruhig etwas günstiges sein. Am liebsten wäre mir ein Mix aus Thrower und Flooder. Die Lichtfarbe sollte Tageslicht sein.

Fragenkatalog:

Ist eine Beteiligung von Händlern an der Kaufberatung erwünscht?
[ ] ja
[ ] nein
[x] egal

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[ ] ich besitze schon eine gute Lampe,bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
[x] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?

Welches Format wird bevorzugt?

[x] Stablampe
[ ] Kopflampe
[x] Handscheinwerfer
[ ] Laterne

Welches Leuchtverhalten wird bevorzugt?

[x] Nahbereich
[x] thrower

Wie häufig wird die Lampe genutzt werden?

[x] täglich
[ ] 1-2x pro woche
[ ] 1-2x im quartal
[ ] 1-2x im Jahr

Wie groß sollte die Lampe maximal sein?

20___ cm lang
8___ cm Durchmesser Lampenkopf
5___ cm Durchmesser Batterierohr

Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden

[x] LED
[ ] HID
[ ] anderes: __________
[ ] egal

Wie hell soll die Lampe leuchten? (Emitter)

[ ] < 100 Lumen
[ ] 100-200 Lumen
[ ] 200-500 Lumen
[x] 500-1500 Lumen
[ ] mehr ist besser

Welcher Schaltertyp wird bevorzugt?

[ ] tailcap
[ ] Daumenschalter an der Seite der Lampe
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[x] egal

Wie viele Modi sollte die Lampe haben?

[ ] ein/aus
[x] 2-3
[ ] mehr

Wie sollen die Modi geschalten werden?

[ ] selector Ring
[ ] drehen des Kopfes
[x] Schalterkombi.

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

[ ] Alkalibatterien
[ ] Lithiumbatterien
[ ] Li Ion akku
[ ] NiMh

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?

[ ] < 30 min.
[ ] 30-60 min.
[x] 1-2 Stunden
[ ] länger.

Wie viel darf die Lampe kosten?

[x] < 50 EUR
[ ] 50-100 EUR
[ ] 100-200 EUR
[ ] 200-500 EUR
[ ] egal.

Welche besonderen Merkmale sollte die Lampe aufweisen.

[x] Wasserdicht
[x] Schlag/Stossfest
[ ] Ex Schutz
[ ] frei programmierbare Leuchtstufen
[ ] Strobe
[ ] SOS
[ ] Clip
[ ] Morse fähig
[ ] tailstand
[ ] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
[ ] ______________________________

Freu mich auf Vorschläge.

Gruß Niko
 

Serienchiller

Flashaholic**
13 August 2011
1.218
613
113
Neuruppin
Kommen denn Li-Ion-Akkus für dich in Frage? Da wäre die Auswahl an günstigen, aber hellen Lampen deutlich größer.

Ansonsten hätte ich aber auch keine Hemmungen, eine gute Lampe so hart ranzunehmen. Dann bekommt sie eben ein paar Macken, aber ausmachen sollte ihr das eigentlich nichts. Für mich sind meine Lampen Werkzeug und bisher hat noch keine den Geist auf gegeben, weil sie schlecht behandelt wurde. Mein älteste Lampe wurde schon als Hammer missbraucht, ist etliche male auf Steinboden gefallen, wurde zusammen mit einer Kiste Schutt auf dem Recyclinghof ausgekippt (zum Glück hab ich's gesehen) und zwischendurch immer wieder unter fließendem Wasser abgespült. Und sie funktioniert nach wie vor tadellos, dabei war es nicht mal eine besonders teure Lampe (iTP C8).

Bei normalen AA-Batterien oder -Akkus kommt z.B. die Nitecore EA4 in Frage. Die bekommst du hier für unter 50€, wenn du im Warenkorb den Rabattcode "PRICECONTROL" eingibst. Ist allerdings eine Lieferung aus dem Ausland, braucht also eine Weile.
 
12 März 2013
4
0
0
Acebeam
Hey,

also was die Konzeption, bzw. den Typ des Akku`s angeht bin ich nicht fixiert. Werde mir die Nitecore mal ansehen. Habe mir zwischenzeitlich eine Ultrafire C8 angesehen mit einer XMl-U3 in der Bucht. Sieht ned schlecht aus, bitte aber um weitere Vorschläge.

Gruß Niko
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
Bist du sicher das du soviel Licht brauchst ? Ich weiss ja nicht genau deinen Aufgabenbereich, aber 500 Lumen und mehr ist schon wirklich viel ! Das reicht dann gut für 50 meter sehr Hell :D

Oder benötigst du nur eine Lampe für den Nahbereich, so ca >5 Meter sage ich mal ?! Dann könnte man deutlich weniger Lumen nehmen was gleichzeitig den Preis und die Baugröße senkt
 

Serienchiller

Flashaholic**
13 August 2011
1.218
613
113
Neuruppin
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LaLeLu

Flashaholic**
24 Januar 2012
1.867
431
83
Willich
Ich teile Gonzos Bedenken : Selbst bei Großmotoren wie Schiffsdieseln brauchst Du Lampen mit der von Dir genannten Leuchtkraft nur um sie aus der Entfernung (Übersicht) anzuleuchten. Wenn Du solche Lampen im Nahbereich (bis 20 m) einsetzt, siehst Du gar nichts mehr vor Blendung.

Vielleicht kannst Du Deine Arbeitsumgebung und Deine Bedürfnisse etwas näher beschreiben, womöglich gar mit einem Photo von so einem Motor (mit ein paar erklärenden Worten, warum Du daran wohin leuchten mußt) ?

A priori denke ich nämlich exakt an eine von Dir so pauschal ausgeschlossene Fenix, nämlich die Fenix TK 20 mit gelbem (!) Griffgummi : Klein, hell, griffig, robust - und faßt sich bei Kälte entschieden besser an als ein Metallgehäuse ! :thumbup:

Es könnte allerdings sein, daß davon nur noch Restbestände verfügbar sind.

Gruß,

Joachim.
 
12 März 2013
4
0
0
So, hier mal ein Bild meines Arbeitsplatzes, bzw. deren Umgebung! Auf dem Bild zu sehen ist eine kleine Maschine mit nur 600KW. Die Farbe ist RAL 7022 Schiefergrau. Es geht unter anderem darum, haarrisse zu erkennen die sich eventl durch Vibration gebildet haben aber auf dem ersten Blick nicht sichtbar sind, weil eventl. zu fein.

@ Joachim
Ausgeschlossen habe ich sie nicht. Ich sagte das sie eventl. zu schade dafür wäre weil die TaLa eben immer im Kasten liegen würde.

Eckdaten des Containers: Was ihr hier seht ist ein 40 ft Container, dementsprechend ist also auch die größe des Motors. Auch ist die Ausleuchtung des Containers oder Halle eben nicht immer so gut wie hier.

Hier der Link zum Bild

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
 

Anhänge

  • SAM_0404.jpg
    SAM_0404.jpg
    77,8 KB · Aufrufe: 30
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
Bei dieser Raumgröße würde ich so zu eine Lampe mit 200-500Lumen raten.

Fenix LD20 / LD22
Eagletac P20A2
Crelant V21 (AN) - Vielleicht die Beste Lampe für dieses Gebiet da auch recht günstig
 

LaLeLu

Flashaholic**
24 Januar 2012
1.867
431
83
Willich
Bei dem Stichwort "Suche nach Haarrissen in Metall" klingelt's bei mir : ein Freund suchte exakt dafür eine Lampe (Deutsche Bahn) und berichtete, dass seine Chefs wohl sehr spezielle Anforderungen an die Lichtfarbe gestellt haben, weil eben diese Risse bei einigen Leuchtfarben schlechter zu sehen sind als bei anderen.

A priori ist er mit einer Yezl Z1X NW sehr zufrieden, aber womöglich geht's noch besser ... ? ;)

Ich mach mich mal schlau ... Aber vielleicht haben wir ja auch Bahner hier, die das wissen ?

Gruß,

Joachim.
 
  • Danke
Reaktionen: Nickolai

djmykemyers

Flashaholic**
10 November 2010
2.324
2.792
113
Ennepetal
www.atmosfaer.de
Bei Motoren (drehenden teilen) sollte Mann auch drauf achten eine Lampe ohne PWM (pulsweitenmodulation) zu nehmen, weil Mann bei bestimmten Drehzahlen dann den Eindruck gewinnt, das der Motor steht, und dann wird's gefährlich.

Gruß Marc
 

Silberkorn

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.875
1.358
113
Kreis LB
Ich würde für den Zweck eine Olight S10 oder S20 nehmen.
Die kannste mit dem CLip an der Mütze festmachen und hast die Hände frei. Kannst sie per Magent irgendwo "dranpappen" um die Hände frei zu haben. Leistung ist ordentlich und durch den OP Reflektor im Nahbereich recht gleichmässig.

Gruß

Alex
 
12 März 2013
4
0
0
Klingt sehr interessant. Die Situation mit den Haarrissen ist leider immer die gleiche! Eine Arbeit die Mühseelig ist und lange Zeit in Anspruch nimmt. Die Augen ermüden dabei auch sehr schnell, deshalb bin ich auch was die Lichtfarbe angeht nicht festgenagelt. Wäre cool wenn wirklich eine(r) der Bahner(innen) mal was dazu sagen könnte.

Gruß Niko
 
Trustfire Taschenlampen