Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Tala für den täglichen Einsatz gesucht

2 Dezember 2020
5
1
3
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt schon viel gelesen und angesehen habe, muss ich nun doch mal die Schwarmintelligenz des Forums bemühen.
Dazu...einmal Fragebogen :)


Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[x ] Ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil.... (Begründung hilft uns bei der Suche)
Ich besitze bisher:
Fenix LD20
Spark ST6
Imalent DN70

Ich bin mit allen Lampen zufrieden, suche aber nun etwas mit mehr Power. Die Imalent schafft auf Dauer "nur" 900 Lumen. Ich suche eine Lampe die mindestens die hohe Stufe (2500 lm) auf Dauer schafft. Ein bisschen nervig ist der winzige Schalter der DN70.


[ ] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] Ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"


Wozu wird die Lampe gebraucht? (Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)

Die tägliche Runde ums Dorf, damit ich mich ein bisschen bewege. Hin und wieder Geocaching.


Welches Format wird gesucht?
[ ] Schlüsselbundlampe,
[x] Soll bequem in die Hosentasche passen (EDC)
[ ] Soll bequem in einem Holster zu tragen sein
[x] Soll noch in eine Jackentasche passen
[ ] Darf gerne größer sein


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
__ cm lang
__ cm Durchmesser Lampenkopf
__ cm Durchmesser Batterierohr


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[x] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[x] universell (= etwas von beidem)
[ ] Punktstrahler ohne Spill/Streulicht


Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
(Hier wird die Herstellerangabe ungefähr gedrittelt um die real gut nutzbare Reichweite zu ermitteln)
[ ] unter 50m (ich lege mehr Wert auf einen breit ausgeleuchteten Bereich)
[x] bis 100m (eine Fußballplatzlänge - ich möchte ein ausgewogenes Allroundlichtbild)
[x] deutlich über 100m (ich bevorzuge ein enger gebündeltes Lichtbild)
[ ] mehrere hundert Meter (die Nachteile in der Nahfeldbeleuchtung nehme ich in Kauf)


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)
[ ] Farb / UV Led (bitte beschreibe wofür die Farb / UV Led eingesetzt werden soll)
[ ] Rot
[ ] Blau
[ ] Grün
[ ] UV

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[x] täglich
[ ] wöchentlich
[ ] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?
[ ] 100-300 Lumen (vgl. 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (vgl. 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[ ] 600-2000 Lumen (vgl. 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[x] 2000-5000 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[ ] über 5000 Lumen
[x] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: Für leistungsstarke Lampen (>1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkus benötigt. z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[x] 2-3
[x] 4-5
[ ] mehr
[ ] stufenlos (ramping)


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[ ] Schalter am Lampenende (ist auch im dunkeln immer sofort zu finden)
[x] Seitenschalter (bequem am "hängenden" Arm zu bedienen)
[ ] Kombination aus Seitenschalter und Schalter am Lampenende
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] Drehring (nur noch sehr selten verbaut, schränkt die Lampenauswahl stark ein)
[ ] egal
Seitenschalter bevorzugt...ist aber kein Muss.


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[x] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
[x] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)
[ ] AA/AAA Akku (1,2 Volt NiMH)
[ ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[ ] CR123a Batterie (3V, mindestens 10 J lagerfähig ohne Kapazitätsverlust)
Ich besitze ein Ladegerät. USB-Ladung wäre aber nett.


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[ ] unter 30 min.
[x] 30-60 min.
[x] 1-2 Stunden
[ ] länger


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[ ] ja, unterhalb von __ Grad (Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
[x] nein


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[ ] bis 100€
[x] bis 200€
[ ] bis______________
[ ] egal


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[x] spritzwassergeschützt
[ ] wasserdicht (falls ja, bis zu welcher Tiefe?)
[ ] schlag-/stossfest
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS
[ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Zoombare Lampe (bietet jedoch nur bei wenigen Anwendungen Vorteile, sie ist einer Reflektorlampe meist unterlegen)
[ ] Morse fähig
[ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
[ ] Taktischer Ring (Ring am Lampenende für taktische Bedienung / Haltung)
[ ] Öse für Trageschlaufe
[ ] Magnet am Lampenende (damit lässt sich die Taschenlampe einfach an einer Metallfläche anbringen)
[ ] wegrollsicheres Design
[ ] Tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
[ ] Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen muß möglich sein
[x] Bedienbarkeit mit dünnen Handschuhen wäre schön

[ ] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
[ ] Bezugsquelle innerhalb der EU
[ ] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland
[ ] Sonstiges: ____________________
D oder EU bevorzugt. Ausland wäre machbar.


Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[ ] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
[x] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen


Ich hatte mir die K30GT, x45v2 und die MS06 angesehen. Die K30GT scheint mir nicht viel stärker zu sein als die DN70, da die hohen Modi nach kurzer Zeit aus Temperaturgründen abschalten.
X45 ist wohl zu groß für meine Zwecke.
Bei der MS06 habe ich häufig über Kontaktprobleme gelesen, die sich durch abwischen der Kontakte beseitigen lassen. Das klingt irgendwie nach einer Lampe in der Beta-Phase...


Ich freue mich auf eure Ideen.

Danke vorab

Thorsten
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.778
2
8.622
113
Hannover
Hallo Thorsten,

2500 Lumen dauerhaft betrieben erzeugen reichlich Abwärme und verbrauchen ordentlich Strom, und da braucht die Lampe sowohl Masse als auch Kühlfläche und einen entsprechenden Stromvorrat an Bord...

Eine Haikelite MT40 sollte 2500 Lumen draußen gut verkraften können und die vier 18650 halten genügend Strom bereit. Die passt auch noch in eine größere Jackentasche und kommt im Turbomodus auf ordentlich Reichweite, durch ihr throwiges Allroundleuchtbild schafft sie dann auch in einer niedrigeren Stufe noch eine anständige Weite.
Und verglichen mit Deinen anderen Kandidaten ist sie ein echtes Schnäppchen... :thumbup:

So sieht sie aus:
full



Und so leuchtet sie in der 8000 Lumen-Stufe:

full



Gruß
Carsten
 
  • Danke
Reaktionen: elfa und ASP_ED
2 Dezember 2020
5
1
3
Acebeam
Hmm..die klingt wirklich gut. Vor allem der Preis ist ja echt super.
Nur das man per Zufall die Version mit USB-C bekommt ist ein Witz. Und der Versand aus China ist doof....die bleibt bestimmt beim Zoll hängen und ich muss sie abholen.
Oder sehe ich da zu schwarz?

By the way...wie mach ich denn hier nen Daumen hoch? Bin ich blind, oder darf ich das als Newbie nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: casi290665

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.778
2
8.622
113
Hannover
Die "Danke-Funktion" wird erst nach einigen Beiträgen freigeschaltet, dann siehst Du rechts unter einem Post den "Danke-Button".

Eine Fahrt zum Zollamt ist nicht auszuschliessen. Bei BG gibt es den Priority-Versand, da entfällt das aber in mind. 99,99% der Fälle. Bei Ali bekommst Du im Herstellerstore wohl wahrscheinlich nur die neue Version, aber die bleiben dafür gerne mal beim Zoll hängen...

Gruß
Carsten
 
  • Danke
Reaktionen: elfa
29 August 2020
29
5
3
Berlin
Die "Danke-Funktion" wird erst nach einigen Beiträgen freigeschaltet, dann siehst Du rechts unter einem Post den "Danke-Button".

Eine Fahrt zum Zollamt ist nicht auszuschliessen. Bei BG gibt es den Priority-Versand, da entfällt das aber in mind. 99,99% der Fälle. Bei Ali bekommst Du im Herstellerstore wohl wahrscheinlich nur die neue Version, aber die bleiben dafür gerne mal beim Zoll hängen...

Gruß
Carsten
Ist denn da die "EU-Prioritätslinie" für €2,22 oder die "Priority Direct Mail" für €4,03 anzuraten?? Wo ist der Unterschied?
 
  • Danke
Reaktionen: elfa

Ace Combat

Flashaholic*
10 September 2011
620
303
63
nähe Schweinfurt
Eigentlich bietet sich hier der Klassiker Thrunite TC20 an, 3800lm,
zwar "nur" 1800lm in high auf Dauer (90 min, das schaffen in der Größe nicht viele) ,aber
kompakt und Jackentaschen, hintere Jeanstasche, tauglich.
Ist bei mir jetzt, seit ich sie habe, (2Wochen), täglich im Einsatz. :thumbup:
(Zu große Brummer sind beim Geocaching eher hinderlich, geht mir zumindest so.) ;)
https://www.amazon.de/ThruNite®-Taschenlampe-Batterie-Included-Kaltweiß/dp/B078JLG5DB
https://www.taschenlampen-forum.de/...review-vorstellung-test-und-passaround.61761/
https://abload.de/img/p11904167dudi.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: elfa
2 Dezember 2020
5
1
3
Olight Shop
Soooo....heute ist der Preis für die MT40 auf 43 € gefallen. Ich hab das mal als Zeichen gesehen und sie bestellt. Drückt mir die Daumen, dass es die neue Version wird :)
Zwischendurch hatte ich auch die Eagtec MX3T-C im Blick. Aber 200€ ist halt noch sehr knackig.

Kann mir vieleicht noch jemand einen guten Akku für die Haikelite empfehlen?

Danke und Gruß
Thorsten

Eigentlich bietet sich hier der Klassiker Thrunite TC20 an, 3800lm,
zwar "nur" 1800lm in high auf Dauer (90 min, das schaffen in der Größe nicht viele) ,aber
kompakt und Jackentaschen, hintere Jeanstasche, tauglich.
Ist bei mir jetzt, seit ich sie habe, (2Wochen), täglich im Einsatz. :thumbup:
(Zu große Brummer sind beim Geocaching eher hinderlich, geht mir zumindest so.) ;)
https://www.amazon.de/ThruNite®-Taschenlampe-Batterie-Included-Kaltweiß/dp/B078JLG5DB
https://www.taschenlampen-forum.de/...review-vorstellung-test-und-passaround.61761/
https://abload.de/img/p11904167dudi.jpg
Die Thrunite macht auch eine guten Eindruck. Da sollte auf jeden Fall deutlich mehr raus kommen als aus meiner DN70. Ich hoffe jetzt erst mal das meine MT40 auch ankommt. Wenn nicht, dann wäre die TC20 auf jeden Fall auch eine nette Option.
 
2 Dezember 2020
5
1
3
Kurze Rückmeldung in die Runde: Meine MT40 ist da. Ich habe die neue Version mit USB-C erhalten.
Die Lampe funktioniert wirklich gut und ich bin zufrieden...vor allem wenn man bedenkt was man für 43 Euro so bekommt.
Die Lieferung über Banggood hat problemlos funktioniert und ging auch relativ schnell, vor allem im Weihnachsgeschäft. Zum Zoll musste ich nicht :)

Danke für eure Beratung. Frohes Fest und Guten Rutsch.