Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Surefire-Produktoffensive

Luckaffe00

Flashaholic**
15 Dezember 2014
2.060
1.800
113
Lübeck
Olight Taschenlampen
Trustfire
Die Lampe ist sicher durchdacht, und gut. Ich gehe aber mal davon aus, das die Beschaffung für die Polizei bei uns zu viel Aufwand ist.
Das Hauptproblem bei der Beschaffung bei der Polizei ist die Art...öffentliche Ausschreibungen lassen es halt nicht zu, das wirklich beste zu bekommen. Dazu kommt, dass nicht die Leute von der Straße die Anforderungen festlegen :( Außerdem haben die Länder nun millionenfach AA/AAA-Batterien beschafft und das deshalb wohl in jeder neuen Anforderung stehen wird :D Und CR123-Batterien sind doch auch viiiiiel zu teuer :-/
 

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.450
1.358
113
Acebeam
Naja so schlimm sind die LL auch nicht. Ich denke Deutschland ist jetzt nicht so dunkel, dass man da mit dem grossen Equipment kommen muss.
-------
Noch was neues, die taktische Variante der Dual Fuel Fury wird wohl schon ausgeliefert:
https://www.candlepowerforums.com/v...-18650-Cr123&p=5202363&viewfull=1#post5202363

Mal sehen wann die zweistufer kommen...?

Wieder mein üblicher Hinweis, ich bin nicht der Ersteller dieses Postings, mir gehört auch nicht das CPF. Fand es nur einfach interessant, das es bei SF was neues gibt, das noch nicht auf deren Seite ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Ostwestfale

LED

Flashaholic**
19 März 2011
3.211
1.633
113
Sofern sie keine XHP 50(.2) oder XHP70(.2) dafür nehmen, fangen sie jetzt auch an, die Emitter (und die CR123) deutlich oberhalb der Herstellerspezifikation zu betreiben:(. Und die angegeben Laufzeiten kommen auch nur mit ANSI-Optimierten Laufzeitkurven hin:(
Für mich hat SF schon seit Jahren keine interessanten Lampen mehr im Angebot. Da hilft auch nicht, dass sie ihre Preise gesenkt haben.

Mal so als Größenordnungsrechnung für CR123:

1200lm OTF sind (wohlwollend gerechnet) etwa 1300 LED Lumen. Das ist das, was eine (sofern lieferbar) xp-l2 W2 laut Datenblatt bei 3A bringt. Macht laut Datenblatt 9,6W. Dem Treiber rechnen wir wieder einen wohlwollenden Wirkungsgrad von 90% zu. Macht dann eine Leistungsaufnahme ab Batterie von 10,7W. Jetzt lassen wir, wieder wohlwollend, die Batterien bei der Leistung, nur auf je 2,9V einbrechen, dann macht das einen Batteriestrom von 1,84A. Da eine gute CR123 irgendwo bei 1,4-1,6Ah liegt, kann man sich schnell ausmalen, wie die Laufzeit von 1,25h erreicht wird;)
 
  • Danke
Reaktionen: nightcrawler

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.450
1.358
113
Nun die Laufzeitmessungen waren aber in der Vergangenheit auch sehr ungewöhnlich, da gab es bei bestimmten Lampen das 50 Lumen Limit, oder 1 Lumen Limit, was als Ende der Messung genommen wurde.

Ja was man an Lampen gut findet, oder nicht ist immer subjektiv. Die Tactician finde ich klasse, meinen roten Aviator finde ich auch klasse. Es gibt immer mal wieder ein Highlight. Die EDCL Lampen finde ich soweit gut, ich mag den 2 Stufen twisty. Aber da werde ich sicher jetzt nicht gleich losrennen.
Bei einer 2 Stufen Dual Fuel Fury müsste ich die Lampe erst sehen. Bei Low-High Schaltfolge würde ich vielleicht schwach...?
 

Luckaffe00

Flashaholic**
15 Dezember 2014
2.060
1.800
113
Lübeck
Um die guten LedLenser zu bestücken?
Die gehen ja fast noch. Wir haben die LEDWave PEL-4 mit wahnsinnigen 180 blauweißen Lumen aus 4*AAA. Hat die augenverblitzende Leistung knapp 15 Min, von da an gehts ganz rapide abwärts. Unbrauchar. Indiskutabel unbrauchbar.

Naja so schlimm sind die LL auch nicht. Ich denke Deutschland ist jetzt nicht so dunkel, dass man da mit dem grossen Equipment kommen muss.
Taktisch darf es aber gern brauchbar sein und zuverlässig. Und ein bisschen Leistung hat auch noch keinem geschadet ;)

Ich bin mit meiner P1R Peacekeeper jetzt jedenfalls angekommen und fühle mich damit für jede Situation gewappnet :cool:
 

SF-eb1

Flashaholic
27 September 2016
113
123
43
Großraum Stuttgart
Olight Shop
Ist schon eine ganze Weile auf deren Website. Wurde glaube ich Newsthread hier kurz thematisiert.

Ich denke dass ist der Versucht von Surefire zusammen mit der zusammen mit der Guardian in den "Hausfrauenmarkt" zu kommen.

So für die betuchte Frau von Welt die mit einer G-Klasse (neuestes Modell) durch die Gegen fährt und unter original Prada und Gucci nichts trägt.

Mit ist ehrlich gesagt nicht ganz klar worauf SF mit diesen Produkten hinaus will, denn letzten Endes werden sie mit den SF-üblichen Preisen nicht im Segment normaler Menschen Fuß fassen.
Nerds und Fanboys wie ich geben das Geld gerne aus, außerdem Menschen die darauf angewiesen sind dass ihr Licht funzt (was der ursprüngliche Grund war weshalb ich mir meine ersten SF gekauft habe).

Aber dieses Produkt ist weder für den "Profimarkt" noch für Menschen geeignet die einfach mal eine Taschenlampe kaufen wollen.
Da hat sich Fenix mit seinem Verkauf in den Mediamärkten echt gut positioniert und ist preislich auch deutlich attraktiver aufgestellt.
 
  • Danke
Reaktionen: LED

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.450
1.358
113
Nun die Stiletto ist bei SF mit $109 angegeben, was ein recht geringer Preis ist. Der Strassenpreis wird sich denke ich zwischen $80-$100 wohl einpendeln nachdem das Teil ein paar Monate verfügbar ist. Prinzipiell kein schlechter Kurs. Der Preis bei uns wird sicher einiges höher liegen

Der fest verbastelte Akku sind aber nicht meins... also spare ich Geld! :thumbup:
 

Maserbirke

Flashaholic*
10 Januar 2018
548
207
43
Die Stiletto wird beim Flashlightshop für 159 € angeboten, voraussichtliches Lieferdatum: 1-3 Werktage ab Freitag, 09.November 2018. Das wäre nächste Woche.

MaxVision ist toll, aber mich schreckt auch der feste Akku. Eine SureFire ist doch irgendwie für die (gefühlte) Ewigkeit gebaut, ein Akku eher nicht.