Imalent Taschenlampen

Surefire EDC1-DFT / EDC2-DFT and Commander

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
3.043
1.799
113
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Vielleicht interessiert es ja doch einen hier, oder zwei...

Surefire hat 3 neue Lampen im Katalog. Es sind die EDC1-DFT / EDC2-DFT. Beide Lampen können CR123 und LiIon Zellen. Die kleine frisst 18350er die grosse 18650er. Helligkeit sind wohl 25/550lm. Von den Lampen gibt es schon zumindest Bilder von Vorserien Modellen.

Die Commander ist eine mit 2 x 21700 betriebene Lampe die auch über USB-C ladbar sein soll, und verschiedene Modi bzw. Leuchteigenschaften haben soll. Sieht im Katalog so aus, als ob sie 3 Lichtquellen hat. Eine soll ein LEP sein. Im Katalog ist aber nur eine Strichzeichnung. Ich denke also da ist eher noch nicht mit einer baldigen Marktreife zu rechnen.

Der 2022 Katalog ist auch raus, da es aber ein Komplettkatalog mit all dem "wunderbaren Knarrenzubehör" ist darf jeder selber den Link suchen.
 

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.531
764
113
in Sachsen
Die Commander sieht tatsächlich mal nice aus. Auch innovativ (für Surefire). Aber 200kcd sind dann doch in Flashy Kreisen nur so eher meh.
 
  • Danke
Reaktionen: stefle

LED

Flashaholic**
19 März 2011
3.338
1.725
113
Als (ehemaliger) großer Surefire Freund hab ich mir die erstgenannten einmal angeschaut. Wenn ich jetzt einmal davon ausgehen, dass Surefire keinen warmweißen high CRI Emitter verwendet, sind die Helligkeits-Laufzeit-Verhältnisse eher nicht so pralle. Bitte nicht falsch verstehen, die 550lm sind mehr als genug für so eine Lampe. Allerdings sollte, zumindest für die EDC2, dann doch eine Laufzeit von deutlich über 3 Stunden mit einem 18650er drin sein.
 

Maserbirke

Flashaholic*
10 Januar 2018
894
400
63
Bin auch ein SureFire Fan, aber auf Grund des Preis-/Leistungsverhältnisses auch ein eher ehemaliger. Dass die neuen Lampen mit 18350er und 18650er Akkus laufen, finde ich gut. Ich betreibe meine älteren Lampen mit 16650ern.

Allerdings sollte, zumindest für die EDC2, dann doch eine Laufzeit von deutlich über 3 Stunden mit einem 18650er drin sein.
Das sehe ich auch so.

Wenn man den Katalog durchblättert, hat man den Eindruck, dass die Taschenlampen nicht mehr unbedingt an erster Stelle der Produktpalette stehen.
 

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.531
764
113
in Sachsen
nagut, das ist aber kein Argument, denn SF verkauft zwar auch Taschenlampen, aber schon der Name zeigt ja, dass das nicht ihr Hauptfeld ist.
 

Maserbirke

Flashaholic*
10 Januar 2018
894
400
63
Dann gehst du wegen dem Firmennamen davon aus, dass BMW nur Motoren baut? :pfeifen:

Vor einiger Zeit waren Taschenlampen schon ein hauptsächliches Standbein. Das scheint sich in Richtung Schalldämpfer und Waffenlampen verschoben zu haben. Hab allerdings keine Umsatzdaten dazu, ich vermute das nur aufgrund der Anteile im Katalog.

Übrigens trage ich SF Gehörschützer beim Motorrad fahren auf der Autobahn. Sie nehmen viel von der Lautstärke, man ist aber nicht so abgekoppelt wie mit Schaumstoffstopfen und sie drücken nicht übermäßig.
 

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
2.682
3.022
113
Die Commander sieht interessant aus , sehe seite 38 ( online 40-41 ) , hat etwas ahnlich mit den Nitecore TM20K und Fenix TK35UE aber dann mit LEP ... ?

Die max 2,400 lm , gleich wie bei dem Surefire Dominator ... Zufall oder vielleicht Nachfolger ... ?( , sollte auch gut sein fur anstandige laufzeiten mit
2 x 21700'er, nicht wieder eine art dragstar, aber mit LEP moglich doch ordentlich reichweite ?
Ich hoffe nur dass das gehause aus metall ist und nicht ein kunststoff wie bei der standard Stilleto fur eine gute/bessere warme ableitung ....

EDIT: 2.4lb = 1.088622kg ... bei diesem Gewicht scheint es mir sehr wahrscheinlich, dass es sich um ein Metallgehäuse handelt ... :thumbup:
Muss aber zugleich sagen das etwas uber 1 Kilo nicht gerade "holster tauglich ist" ... ?( ... vielleicht gibt es hier ein fehler im bezug zum verpackungsgewicht , moglich auch mit zubehör ( ? ) , und nicht NUR die lampe selbst ?
Bei Surefire geht es meistens um einen " stolzen preis " und dazu gehört (eigentlich) auch eine stolze präsentation wie z.b. " ein einsatzkoffer mit platz fur zubehör " ?
Das wurde dann die 1 Kilo erklaren .... ?( ... 1 kilo = einsatzgewicht mit koffer und zubehör ... und nicht NUR lampengewicht ?


Da von diesem produkt anscheinend nur eine zeichnung vorliegt, stellt sich die frage, ob es sich um eine produktionsreife lampe oder nur noch um eine idee handelt ?

Martin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen