Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Suche TL als Geschenk für meinen Freund

14 November 2011
4
0
0
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo Zusammen,

wie schon geschrieben, suche ich eine Taschenlampe für meinen Freund. Ich hab mich schon durch etliche Seiten gelesen, mir verschiedene angeguckt und jetzt weiß ich garnicht mehr, was ich holen soll. Den Fragenkatalog habe ich soweit wie möglich ausgefüllt.


Fragenkatalog:

Ist eine Beteiligung von Händlern an der Kaufberatung erwünscht?
[ ] ja
[ ] nein
[x] egal

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[ ] ich besitze schon eine gute Lampe,bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
[ ] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"
[x] siehe oben

Wozu wird die Lampe gebraucht? Zum besitzen :D

Welches Format wird bevorzugt?

[x] Stablampe
[ ] Kopflampe
[x] Handscheinwerfer
[ ] Laterne

Welches Leuchtverhalten wird bevorzugt?

[ ] Nahbereich
[ ] thrower

Wie häufig wird die Lampe genutzt werden?

[ ] täglich
[x] 1-2x pro woche
[x] 1-2x im quartal
[ ] 1-2x im Jahr

Wie groß sollte die Lampe maximal sein?

___ cm lang
___ cm Durchmesser Lampenkopf
___ cm Durchmesser Batterierohr

Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden

[ ] LED
[ ] HID
[ ] anderes: __________
[x] egal

Wie hell soll die Lampe leuchten? (Emitter)

[ ] < 100 Lumen
[ ] 100-200 Lumen
[ ] 200-500 Lumen
[ ] 500-1500 Lumen
[x] mehr ist besser

Welcher Schaltertyp wird bevorzugt?

[ ] tailcap
[ ] Daumenschalter an der Seite der Lampe
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[x] egal

Wie viele Modi sollte die Lampe haben?

[ ] ein/aus
[ ] 2-3
[ ] mehr

Wie sollen die Modi geschalten werden?

[ ] selector Ring
[ ] drehen des Kopfes
[ ] Schalterkombi.

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

[ ] Alkalibatterien
[ ] Lithiumbatterien
[ ] Li Ion akku
[ ] NiMh

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?

[ ] < 30 min.
[ ] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[ ] länger.

Wie viel darf die Lampe kosten?

[ ] < 50 EUR
[ ] 50-100 EUR
[x] 100-200 EUR
[ ] 200-500 EUR
[ ] egal.

Welche besonderen Merkmale sollte die Lampe aufweisen.

[ ] Wasserdicht
[ ] Schlag/Stossfest
[ ] Ex Schutz
[ ] frei programmierbare Leuchtstufen
[ ] Strobe
[ ] SOS
[ ] Clip
[ ] Morse fähig
[ ] tailstand
[x] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
[ ] ______________________________


Tja, wie Ihr seht, hab ich nicht so viel ausgefüllt. Typisch Frau, mir wär das meiste halt schnuppe. Es leuchtet halt :D
Ich kann euch auf jeden Fall sagen, dass er die X21 hat (hab ich ihm letztes Jahr geschenkt).
Er findet auf jeden Fall seeehr helle Taschenlampen toll. Die Olight SR91 fand ich nicht schlecht, ist leider aber doch etwas zu teuer.
Über welche TL um die ca. 200 € würdet ihr euch denn freuen ?

Ich freue mich über eure Antworten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Turbo-Siggi

Ehrenmitglied
29 September 2010
5.454
1.456
113
Harsewinkel
www.trispeed.de
Fenix TK70:thumbsup:

http://www.fenixlight.com/viewproduct.asp?id=149


Wobei man ja X21 und TK70 nicht wirklich als "Taschenlampen" bezeichnen kann!!
Zu der TK70 werden noch gute D Akkus (8000-10000mAh)benötigt, mit Batterien läuft sie nicht(oder nur kurz in Turbo/high Mode) und entsprechendes Ldegerät, aber vielleicht ist das ja schon vorhanden?!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Gyrosmonster

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.823
113
Raum Karlsruhe, BW
Vorab: ich finde es klasse, dass Du Dir Gedanken machst, um Deinem Partner eine Taschenlampe zu schenken. :thumbup:
Und mit der X21 hast Du selbst die Messlatte schon ziemlich hoch gelegt.

Die TK70 kann ich auch nur empfehlen: die hat eine wahnsinnige Lichtleistung (deutlich mehr als X21 oder SR90), wenn sie auch nicht ganz so weit wie die genannten Lampen kommt. Zu dem Preis von ca. 195 € musst du aber wie schon genannt 4xMono-Akkus (z.B. die 10.000 mAh von Ansmann für ca. 10 €/Stk) rechnen. Das Ladegerät wird man wohl haben.

Oder die Klarus XT20: die ist in der Lichtleistung nicht ganz so hoch wie die TK70, sieht aber dafür eigenwilliger aus. Wenn das gefällt, super.

Oder die Sunwayman V60C: die ist von der Lichtleistung her jetzt ein ganzen Stück schwächer, besticht aber mit einem Selektorring zum stufenlosen dimmen und einer eigenen Ladeschale, in die man die Lampe einfach reinstellt und die Akkus aufläd (ohne diese aus der Lampe auszubauen).

Gruß Walter

Nachtrag: man(n)/frau kann sich natürlich auch dem "größer, heller, besser" bewusst verweigern und in die andere Richtung gehen.

Dann gebe es da dei JetBeam RRT-0: schön klein, sieht richtig edel aus, stufenlos dimmbar und mit fast allen Akku-Typen zu betreiben.

Oder die Lummi Orb Raw SS 200 Lumen: ultra klein und sehr edel - da würde ich mich auch drüber freuen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Gyrosmonster
14 November 2011
4
0
0
Vielen Dank für eure Antworten !

Ich hatte mir einige Fenix Taschenlampen angeschaut, aber die Fenix TK70 hatte ich wohl übersehen. Ist ja ganz schön ... hell.
Die Klarus XT20 und Skilhunt DT-20 Night Owl find ich vom Design ganz toll.

Ich schwanke zwischen Fenix und Klarus, tendiere aber erstmal mehr zur Fenix. Weihnachten kommt ja auch noch, mal schauen :)

Ein Ladegerät hat er und einige Akkus wohl auch, weiß aber nicht genau welche. Ich denke, ich werde ihm dann passende Akkus mitbestellen. Is´ ja blöd, da schenke ich ihm eine Taschenlampe und er kann sie nicht gleich ausprobieren :D

Ihr habt mir sehr geholfen, Danke :thumbsup:


(@walter01: Ich gehe sogar ab und zu mal mit, wenn er abends/nachts mit seiner Taschenlampe "spazieren" geht ... hach ja :rolleyes: :D)
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.823
113
Raum Karlsruhe, BW
Na, dann - was kann man(n) noch mehr erwarten.
Dein Partner scheint ein Glückspilz zu sein. Und jetzt kriegt er auch noch eine TK70 mit den richtigen Akkus dazu. Mehr geht nicht. :thumbup:

Gruß Walter
 
  • Danke
Reaktionen: Gyrosmonster

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Finde ich auch, schön das es Partner gibt die dafür Verstandnis aufbringen, ich kenne das nicht so ganz :peinlich:


Persönlich gefällt mir die Klarus super, aber scheint wohl sehr Geschmackssache zu sein, für viele ist die nichts.
Optisch gesehen, die Leistung ist über jeden Zweifel erhaben!
Mit der Fenix kann man denke ich am wenigsten etwas falsch machen.
 
  • Danke
Reaktionen: Gyrosmonster

ersecu

Flashaholic**
30 Oktober 2011
1.807
480
113
Wien
wofür und wie verwendet dein mann die taschenlampe?

habe ebenfalls die x21 und die tk70, diese beiden lampen sind finde ich recht ähnlich, wobei ich persönlich lieber die tk70 verwende, daher bleibt die x21 meist im kasten,

die klarus finde ich vom design und von der leistung recht toll, und sie ist viel handlicher als die grossen lampen, preis leistungsmässig absolut zu empfehlen

ich glaube dein mann könnte mit ner jetbeam rrt-3 xml auch grosse freude haben, liegt preislich bei 300 euro inklusive akkus, ladegerät müsste noch besorgt werden, diese lampe wäre mein persönlicher favorit

ist wirklich die frage, ob dein mann lieber was ziemlich ähnliches, jedoch besser entwickeltes, oder eine ganz andere lampe haben möchte.

lg
 
  • Danke
Reaktionen: Gyrosmonster

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Hallo Gyrosmonster,

ein echtes Männerspielzeug wäre tatsächlich die hier schon erwähnte KLARUS XT20, die sich durch ihr etwas anderes Design schon rein äußerlich vom Rest abhebt und darüber hinaus auch durch Leistung glänzen kann. :)

Die Fenix TK70 rockt natürlich auch, allerdings sind für die maximale Lichtausbeute noch spezielle NiMH-Akkus erforderlich.

Mein Geheimtip wäre auch noch die Lumapower MRV SideKick Ultra-III, die leistungsmäßig ebenfalls vorne im Feld mitspielt.

Gruß,
Markus
 
  • Danke
Reaktionen: Gyrosmonster
14 November 2011
4
0
0
Hallo Nochmal :)

Ich denke, es gibt noch viel schlimmere Hobbys als Taschenlampen und deswegen mach ich ihm doch gerne eine Freude. Außerdem ist es total süß, wenn mein Freund (wie wohl alle Männer) wie ein kleiner Junge mit strahlenden Augen anderen die Taschenlampe präsentiert :D

@Colossus u. msitc: Ich mag die Klarus optisch auch total gerne, mal schauen vielleicht gibts die zu Weihnachten.

@ersecu: Och, er verwendet die einfach nur zum haben und mal vom Balkon leuchten und spazieren gehen :rolleyes:
Die Jetbeam rrt-3 xml ist auch nicht schlecht, mir jedoch zu teuer.

Ich habe jetzt erstmal die Fenix bestellt und 4 Ansmann NiMH Akku D Mono 10000 mAh besorg ich noch.

Vielen Dank nochmal ! Auch wenn ich hier wohl erstmal nichts mehr schreiben sollte, reinschauen werde ich auf jeden Fall öfters.
Ist ja echt erstaunlich was es so alles gibt.

LG
 

Noerstroem

Ehrenmitglied
31 Mai 2010
7.717
2.542
113
Bayern
Hach - das ist echte Liebe!
Aber pass mal auf, ob der wirklich das richtige Ladegerät für die Ansmann-Akkus hat.
Aber das kann er sich auch selber kaufen wenn nicht.
das wird übrigens eine nette Überraschung, weil die TK70 in einem würfelähnlichem Karton geliefert wird. Er kann jedenfalls von der Form des Geschenkes nicht erraten das da ein Lichtmonster enthalten ist (Lampe besteht aus drei großen Teilen die er noch zusammenschrauben muss).
Viel Spaß beim schenken!!
 

FrankD5

Flashaholic**
16 Oktober 2010
3.278
2.506
113
Nähe Karlsruhe
@Colossus u. msitc: Ich mag die Klarus optisch auch total gerne, mal schauen vielleicht gibts die zu Weihnachten.

Hallo Monster,

ich möchte mich ja nicht in deine Geschenkepolitik einmischen :peinlich: aber hast du schon mal drüber nachgedacht ihm evtl. noch etwas kleineres zu schenken? :eek:
Die X21 und die TK70 sind sowohl lichtmäßig als auch von der Größe schon "Monster". :S Vielleicht wäre noch was kleines für den Schlüsselbund, oder die Hosentasche, oder beides, interessant.
Soll natürlich nur ein Dankanstoß sein, aber die beste Lampe ist eben die, die man dabei hat. :thumbsup:

Gruß FRank

PS So eine Freundin möchte ich auch mal. :peinlich:
 
14 November 2011
4
0
0
@Noerstroem: :)
Er hat einige Ladegeräte, mit und ohne Anzeige. Ich habe da leider gar keine Ahnnung aber er wird schon ein passendes haben. Den Karton werde ich "netterweise" mehrmals in Geschenkpapier einpacken ... ich freu mich auch schon auf´s Schenken.

@FrankD5: Du darfst deine Meinung ruhig sagen ;) Und irgendwie haste schon Recht. Habe jetzt auch schon wieder 2-3 Stunden im Internet geguckt, bald kenne ich fast alle TL-Marken...

Hat einer zufällig die güldene Klarus Mi X6 ? Die ist ja nun wirklich genau das Gegenteil einer TK70. Aber ich weiß nicht, ob mein Freund sich über sowas freuen würde. Puh, dieses Jahr ist danach aber Schluß mit TL :rolleyes:

LG
 

walter01

Ehrenmitglied
12 August 2011
16.095
5.823
113
Raum Karlsruhe, BW
Jeder erfolgreich abgeschlossene Lampenkauf ist der Ausgangspunkt für die Vorbereitung des nächsten Lampenkaufs. :)

Das ist eine Prozesskette mit einem definierten Anfang und einem hellen Ende, das man(n)/frau nie wirklich erreichen wird. Wozu auch, der Weg dahin ist wunderschön. :D

Gruß Walter
 

Polarlicht

Flashaholic*
8 März 2011
490
130
43
Stuttgart
:zungeraus:
Hat einer zufällig die güldene Klarus Mi X6 ? Die ist ja nun wirklich genau das Gegenteil einer TK70. Aber ich weiß nicht, ob mein Freund sich über sowas freuen würde...

Ein echter Liebestest: Wenn er die immer dabei hat (Schlüsselbund), ist es die wahre Liebe. :zwinkern:
Wenn schon, dann doch lieber in Edelstahl oder Titan. :cool: Dazu ein paar Meinungen von Flashies.

Edit: Und wenn er sie denn garnicht mag (zu golden - zu mickrig), kann Frau ja immer noch Eigenbedarf anmelden. Das Lämpchen macht sich bestimmt auch gut in/an einer Handtasche; nur sicherstellen, dass es im Fall der Fälle auch aufgefunden wird. :zungeraus:

Bei mir baumelt eine Titan-Version um den Hals - natürlich an einer Titan-Kette; ein richtig schnuckeliges Ding und für eine Mini-Lampe auch schön hell. :) Für den Schlüsselbund ist sie (auch - und vor allem - in Gold) wirklich zu schade.
 
Zuletzt bearbeitet:
Trustfire Taschenlampen