Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Suche neue Tala, ähnlich Spark SL6

kessi

Flashaholic
21 Oktober 2011
153
12
18
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo an alle,
leider wird meine Spark in den Ruhestand geschickt. Ich habe schon einen Scheinwerfer (2000lm), aber suche noch etwas, ähnlich wie die Spark SL6.

Mir hat an ihr besonders ihr geringes Gewicht (125gr mit Akku) und ihre kompakte Größe gefallen und die Befeuerung mit 18650. Noch dazu war sie recht hell, hat lange geleuchtet mit einem Akku, hatte den Schalter vorne beim Kopf und war einfach zu bedienen.

Nun suche ich wieder sowas, was leicht ist, diese Größe hat, lange hält und ca.1000lm plus haben darf, wo meine 18650 Akkus rein passen. Throw und Spill möglichst ausgewogen.

Es sollte, für mich mit kleinen Frauenhänden, ein Zwischending zwischen EDC und kleine Taschenlampe sein.

Daten der Spark: Länge: 125mm • Kopfdurchmesser: 31mm • Gewicht: 125g (inkl. Batterien)

Preislich sollte sie zwischen 30 und 100 Euro liegen.
 

Dr.Devil

Flashaholic**
24 Juli 2012
4.655
4.952
113
nördlich von Stuttgart
Acebeam
Meine Empfehlungen:
hier im direkten Vergleich mit der SL6; Zebralight SC600 MKIII; Emisar D4, Zebralight SC63; Die Zebralight gibt es in einer aktuelleren MKIV Version.
Alle 3 sind kompakter als die SL6, leichter (SC600- 116g, Emisar D4- 115g, SC63- 86g, hätte ich gar nicht gedacht, die SL6 wirkt so filigran, ist aber halt doch ganz gut groß) und viel heller :)

image109001.jpg

Grüße Jürgen
 

kessi

Flashaholic
21 Oktober 2011
153
12
18
Die EagleTac TX30C2 gefällt mir schon mal super. Die anderen sind mir etwas zu klein, es soll ja keine EDC werden. Die Größe braucht nicht kleiner sein. Das Gewicht ist eher ausschlaggebend.
 

casi290665

Supporter
Teammitglied
31 Mai 2016
9.455
6.596
113
Hannover
Die EagleTac TX30C2 gefällt mir schon mal super.
Hallo kessi,
damit Du die Größe der TX30C2 besser einschätzen kannst hier die Base Version. In der Kit-Version ist u.a. ein Edelstahlbezel und ein Klappdiffusor dabei ( damit ist binnen einer Sekunde das Lichtbild flutiger gemacht....;))


Gruß
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:

kessi

Flashaholic
21 Oktober 2011
153
12
18
Olight Shop
Die SX30C2 von Eagtac sieht im Internet anders aus. Die auf dem Bild muß eine andere Bezeichnung haben. Die Zebralight hatte ich schon mal und hab sie wieder zurück gegeben, weil sie mir nicht gefallen hat. Was mir aber nicht gefallen hat, weiß ich nicht mehr.
Die Olgiht gefällt mir irgendwie nicht.
 

kessi

Flashaholic
21 Oktober 2011
153
12
18
Die TX30C2 gefällt mir echt super. Übersteigt nur etwas das Budget. Weiß jemand, ob man die vielleicht gerade irgendwo als Weihnachtsschnapper bekommt?

Und die verschiedenen LEDs für diese Lampe irritieren mich noch etwas.
 

casi290665

Supporter
Teammitglied
31 Mai 2016
9.455
6.596
113
Hannover
  • Danke
Reaktionen: kessi

Ulrich

Flashaholic*
28 Januar 2016
691
669
93
Frankfurt
Und die verschiedenen LEDs für diese Lampe irritieren mich noch etwas.
Wie ist denn die Lichtfarbe der Spark?

  • TX30C2 XHP35 HD Cool White LED (Kaltweiß mit Dome)
  • TX30C2 XHP35 Hi Cool White LED (Kaltweiß ohne Dome für mehr Reichweite)
  • TX30C2 Nichia 219C CRI92 Neutral White LED (Hoher Color Rendering Index für bessere Farbwiedergabe, aber etwas weniger hell)
Gruß Ulrich
 

casi290665

Supporter
Teammitglied
31 Mai 2016
9.455
6.596
113
Hannover
Und die verschiedenen LEDs für diese Lampe irritieren mich noch etwas.
Die Nichia hat wesentlich weniger Leistung und eine wärmere Lichtfarbe. Dank der high CRI-Led gibt sie angestrahlte Farben sehr natürlich wieder.
Die XHP35 HD ist flutiger als die Hi, strahlt dafür einen breiteren Bereich aus. Wenn Du die Kit-Version samt Klappdiffusor nimmst, kannst Du das Lichtbild damit noch flutiger machen.
Ich habe das bei meiner Nichia-Version mal verglichen:
TX30C2 Nichia:


TX30C2 Nichia mit Klappdiffusor:


TX30C2 mit Klappdiffusor und Diffusorfolie:


Gruß
Carsten
 

kessi

Flashaholic
21 Oktober 2011
153
12
18
Lese mir gerade die Beamshots und Bewertungen von hier durch. Bisher gefällt mir die HI Version am besten.