Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Suche LED Spot Akku für Bulli

Currywurst

Flashaholic*
21 September 2013
375
149
43
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo,

ich suche ein LED Akku Spot für Outdoor. Ich kenne die unter Bühnenbeleuchtung, allerdings sind die mit einer angemessenen Akkuleistung recht teuer....

Ich möchte 2 Stück bei meinen Bulli auf der Fahrerseite in die Kederschiene montieren, es soll dann nach unten leuchten für eine Grundbeleuchtiung....



...im Prinzip sowas:


https://www.musikhaus-mueller.de/AD...2sPi4bS5p2t2_PTaTCBCQH_FAFvBhD2QaAiYJEALw_wcB

nur in günstiger und für Outdoor geeignet.

81d27730-88c4-4966-b596-5f66df316d82.jpg
 

angerdan

Flashaholic**
30 Dezember 2011
1.977
744
113
ich suche ein LED Akku Spot für Outdoor. Ich kenne die unter Bühnenbeleuchtung, allerdings sind die mit einer angemessenen Akkuleistung recht teuer....
Ich möchte 2 Stück bei meinen Bulli auf der Fahrerseite in die Kederschiene montieren, es soll dann nach unten leuchten für eine Grundbeleuchtung....
Wie hell soll die Grundbeleuchtung sein?
Wie wäre es mit Outdoor LED-Streifen? Das sieht elegant aus und ist relativ hell.
leds24.com/24v-wasserfester-flexibler-led-lichtschlauch-warmweiss-diffus-neon-effekt-ip67-10x10mm
leds24.com/24v-wasserfester-cob-led-streifen-warmweiss-250cm-ip67
leds24.com/24v-wasserfester-flexibler-led-lichtschlauch-schmal-warmweiss-diffus-neon-effekt-ip67-6x6mm
leds24.com/24v-wasserfester-flexibler-led-lichtschlauch-warmweiss-diffus-neon-effekt-ip67-15x15mm

Die Energiequelle kannst du dann flexibel auswählen.
enerprof.de/fahrradakkus/softpacks/akkus-24v-7s/192/softpack-akku-24v-35ah-bms-40a-xlr-3-mit-50e-875wh?number=10147.1&c=240
 

t-soung

Flashaholic*
8 Februar 2012
565
271
63
Acebeam
Schau doch einfach mal nach einem Teichstrahler. Die gibt es auch in bunt und fernbedienbar für einen schmalen Euro. Alternativ einen Unterwasserstrahler. Bzgl. der Halterung müsstest du aber etwas basteln.
 

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.791
4.120
113
Allgäu
Ich nehme an, daß Du die Spots nur im Stand am Fahrzeug haben willst und während der Fahrt demontieren?

Wie wäre es mit einer per Magnet anzubringenden Lampe? Da wäre auch das Feature "Akku" einfacher zu realisieren.
 
  • Danke
Reaktionen: Currywurst

LittleHelper

Flashaholic
30 Oktober 2020
222
232
43
Erlangen
disney.fandom.com
ich suche ein LED Akku Spot für Outdoor. Ich kenne die unter Bühnenbeleuchtung, allerdings sind die mit einer angemessenen Akkuleistung recht teuer....
Ich möchte 2 Stück bei meinen Bulli auf der Fahrerseite in die Kederschiene montieren, es soll dann nach unten leuchten für eine Grundbeleuchtiung....
...im Prinzip sowas: https://www.musikhaus-mueller.de/AD...2sPi4bS5p2t2_PTaTCBCQH_FAFvBhD2QaAiYJEALw_wcB
nur in günstiger und für Outdoor geeignet.

Wenn ich mir den Link anschaue, dann geht es meiner Meinung nach dabei weniger um Beleuchtung, sondern eher um ein 179€-Lifestyle-Produkt:

Zitat:"
  • kompakter Punktstrahler mit Montagebügel
  • wählbare Laufzeit von 2 bis 8 Stunden
  • perfekt für den flexiblen mobilen Einsatz
  • fünf wählbare Dimmerkurven
  • Bügel mit magnetischem Fuß
Technische Daten:

  • Lichtquelle: 15 W RGBW 4in1 LED
  • Abstrahlwinkel: 4°
  • elektronischer Dimmer: 0 - 100%
  • Ein-/Aus-Schalter
  • Ansteuerung über Display mit vier Tasten
  • automatische Programme
  • Musiksteuerung
  • wählbare statische Farben
  • Eingangsspannung Netzteil: 100 - 240 V bei 50/60 Hz
  • Abmessungen: 88 x 170 x 87 mm
  • Gewicht: 1,4 kg
  • inkl. Netzteil"
Wenn ich das in der Beschreibung und im Video richtig sehe hat die Lampe Magneten auf der Unterseite. Mir ist an der Stelle Dein Hinweis auf die Kederschiene nicht so richtig klar. 1,4kg für etwas Licht kommt mir für eine Zusatzlicht am Fahrzeug viel vor, vom Preis mal abgesehen.


Ich habe seit einigen Jahren die Magnet-Werkstattlampe von Berner im Auto u.a. zum Camping dabei, kostet scheinbar derzeit so um die 30€. Ich kann sie mit dem Magnetfuß überall an der Karosserie festmachen und kann die Neigung der Lampe stufenlos einstellen. Macht für meinen Geschmack gutes Licht im Bereich um das bzw. im Auto, halt da, wo ich es brauche. Kostet nur ein Bruchteil, macht Licht, kennt nur an oder aus, hat aber auch keine Musiksteuerung ;)
In meinem Link lese ich zu meinem Erstaunen was von maximal 1A-Ladestrom, hab sie immer an beliebigen USB-Netzteilen aufgeladen und konnte bisher keinen Schaden am Akku feststellen.

20210207_090840_TLF_Berner_1.jpg


20210207_090839_TLF_Berner_1.jpg


Gestern hat es bei uns alles mit Saharastaub eingepudert, die Lampe hält trotzdem, auch an einem alten Auto ;) :
20210207_090925.jpg

Zum Wildwasser Kajaktraining im Winterhalbjahr hab ich schon bei Regen mit mehreren von den Lampen am Ufer verteilt trainiert. Haben es alle überlebt, also die Lampen. ;)
Die Mikro-USB-Ladebuchse könnte man bei schlechtem Wetter noch mit Klebeband abdichten, hab ich aber noch nicht gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD

Currywurst

Flashaholic*
21 September 2013
375
149
43
Ich nehme an, daß Du die Spots nur im Stand am Fahrzeug haben willst und während der Fahrt demontieren?

Wie wäre es mit einer per Magnet anzubringenden Lampe? Da wäre auch das Feature "Akku" einfacher zu realisieren.
....ja, der Rot soll nur im Stand am Fahrzeug sein. Eine Taschenlampe mit Magnet oder in einer Halterung, die man in. die Kederschiene einschiebt wäre sicher eine Alternative....hab jetzt noch keine Halterung gefunden, allerdings auch noch nicht wirklich gesucht.

sondern eher um ein 179€-Lifestyle-Produkt:
es geht natürlich eher um Lifestyle bzw Optik, eventuell ist da ein Effekt einer Grundbeleuchtung, die zu vernachlässigen wäre. Die 179€ sind mir ja deutlich zu teuer für die Spielerei
ch habe seit einigen Jahren die Magnet-Werkstattlampe von Berner im Auto u.a. zum Camping dabe
...das ist ja wieder eher ein Scheinwerfer, kein Spot. Ich will ein schmales Licht, das runter scheint. Man sieht sowas immer mal wieder als Fasadenbeleuchtung.

Schau doch einfach mal nach einem Teichstrahler. Die gibt es auch in bunt und fernbedienbar für einen schmalen Euro. Alternativ einen Unterwasserstrahler. Bzgl. der Halterung müsstest du aber etwas basteln.
da finde ich auch eher keine mit Akku...maximal welche mit Solar...

Wie hell soll die Grundbeleuchtung sein?
im Prinzip geht es eher um Optik, Grundbeleuchtung wäre ein Nebeneffekt. Licht habe ich sonst eigentlich genug, wie Campinglaternen. Die Strips wären noch was für unter die Markise, aber das kommt später.
 

Currywurst

Flashaholic*
21 September 2013
375
149
43
Ich habe jetzt mal meine Fenix WT20R Winkellampe an den Bulli platziert, die hat ein Magnet. So kommt es der Sache nah, der Spot ist mir aber zu breit....E80E62CE-7646-45A5-B583-485DC3F56104.jpeg
 
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.791
4.120
113
Allgäu
....ja, der Rot soll nur im Stand am Fahrzeug sein. Eine Taschenlampe mit Magnet oder in einer Halterung, die man in. die Kederschiene einschiebt wäre sicher eine Alternative....hab jetzt noch keine Halterung gefunden, allerdings auch noch nicht wirklich gesucht.
Hier mal so als erster Versuch eines Lösungsansatzes. Da dann mit einem Klettkabelbinder eine TaLa mit gewünschtem Lichtbild ranbördeln.

Oder Sowas mit dem
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: LittleHelper
Trustfire Taschenlampen