Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Suche eine kleine, helle Taschenlampe - ähnlich wie die PD22UE -

28 Juni 2015
3
3
0
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo und Guten Abend zusammen,

wie schon in meinem Willkommens-Thread geschrieben, ist mir am vergangen Samstag abend - saudummerweise - meine Fenix PD22UE mit Akku zusammen mit einer Holzpalette in ein Lagerfeuer gefallen. :S

Gott sei Dank ist nichts weiter passiert, außer dass die Lampe komplett verbrannt ist - in der kalten Asche konnte ich gestern nichts mehr finden.

Nun suche ich gleich schon wieder nach einer neuen Leuchte, welche ich mir zulegen möchte und wollte Euch fragen und bitten, ob Ihr mir bei meiner Kaufentscheidung helfen könnt.

Hier der Fragenkatalog:

Dürfen dich auch Händler beraten?
[ ] nein
[ ] ja, aber bitte nur ein oder zwei passende Lampen empfehlen
[X] ja, bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[ ] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
[X] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[ ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Hobby, Nächtliche Spazieren Gänge - auch im Wald, als zusätzliche Lampe beim THW...

Welches Format wird bevorzugt?
[X] Stablampe
[ ] Kopf-/Helmlampe
[ ] Handscheinwerfer
[ ] Laterne


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[ ] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[X] universell


Welche Lichtfarbe?
[ ] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[ ] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)

-> Lichtfarbe ist mir prinzipiell egal.

Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] täglich
[ ] wöchentlich
[X] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
12 cm lang
3 cm Durchmesser Lampenkopf
3 cm Durchmesser Batterierohr


Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden
[ ] LED (Leuchtdiode)
[ ] HID (Gasentladung)
[ ] anderes:
[X] egal


Wie hell soll die Lampe leuchten?
[ ] unter 100 Lumen (vergleichbar 10-15W Glühbirne, Lesen, Alltag, Schlüsselbundlampe, immer-dabei-Lampe)
[ ] 100-300 Lumen (vgl 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (vgl 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[ ] 600-1500 Lumen (vgl 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[ ] mehr als 1500 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[X] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: für leistungsstarke Lampen (> 1000 Lumen) werden in der Regel Li-Io-Akkus benötigt. Z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[ ] ein/aus
[X] 2-3
[ ] mehr


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[ ] am Lampenende
[ ] Seitenschalter
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Schalter
[X] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[ ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[ ] AA/AAA NiMH Akku (1.2V)
[X] CR123A Lithium-Batterien (3V)
[X] Lithium-Ionen Akku (3.6-4.2V)
[ ] fest eingebauter Akku (mit Ladegerät)
[ ] andere:


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?
[ ] unter 30 min.
[X] 30-60 min.
[X] 1-2 Stunden
[ ] länger


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[ ] bis 100€
[X] bis 200€
[ ] bis______________
[ ] egal


Im Prinzip soll es schon wieder eine Lampe im Größenverhältnis, wie die Fenix PD22UE sein, nur eben gerne doch ein Stückchen heller.
Als ich die Fenix anfangs bekommen habe, war ich von der Leuchtstärke zwar schon beeindruckt, hätte mir aber ehrlichgesagt doch etwas mehr vorgestellt und wollte sie anfangs auch fast wieder zurückschicken.
Aber ich habe mich dann doch damit arrangiert und sie behalten.

Was meint Ihr? Sind meine Vorstellungen etwas überzogen in dieser Größenordnung?

Von den kleinen Akkus habe ich jetzt einen hier, welcher neu ist, daher wäre es schön, wenn es eine Lampe nach meinen Wünschen geben würde, wo auch der Akku hineinpasst.

Danke Euch schon mal im Voraus

Viele Grüße

Marcus
 

Pistensau

Erleuchteter
8 Oktober 2014
88
39
18
Hallo,

nein, deine Vorstellungen sind nicht überzogen. Einzig die Laufzeit (2h) vielleicht. über 30 Minuten auf höchster Stufe sind schwierig aus einem Akku in CR123A-Größe (Dieser heißt dann 16340)

Ich würde dir die Thrunite Neutron 2C V2 empfehlen. Sie frisst CR123 Batterien(dann aber nicht auf voller Helligkeit) 16340er, die etwas größeren 18350er und mit dem mitgelieferten Extenderrohr auch die gängigen 18650er, bzw. 2 der vorher genannten Zellen.

Sie besitzt 5 Leuchtstufen und bringt auf höchster Stufe 1040lm.

Hier das Review
 
  • Danke
Reaktionen: Snowman38
28 Juni 2015
3
3
0
Guten Abend,

@ Pistensau:
Die Thrunite Neutron 2C V2 gefällt mir von der Ausleuchtung her wirklich gut, leider jedoch nicht der doch ziemlich "fummelige" Schalter und dass der Holster nicht passt, wenn man den Extender angebracht hat.
Danke Dir aber trotzdem. :)

@ Maiger:
Glaub mir, ich habe mir in dem Augenblick, als mein Kumpel und ich die Palette ins Feuer geworfen haben, erst mal auch gar nicht überlegt, wo denn nun meine Lampe ist, denn - vom Schmerz erfüllt - durch einen 3 cm langen Spieß seitlich in meiner rechten Hand, konnte ich erst mal nicht mehr denken :eek::S
Dennoch hatte ich nicht vor, die Lampe im Feuer zu "entsorgen" :D

@ drifter:
Die Nitecore MH20 ist ja der absolute Hammer - von der Ausleuchtung her, vom Preis und von der Größe - absolut irre. :thumbsup:
Schade, dass ich meinen einzelnen 16340 dann zwar nicht mehr gebrauchen kann.
Kann ihn jemand von Euch brauchen? Er ist absolut unbenutzt und zusammen mit einer Duracell CR-123, welche bei der Fenix in der Verpackung beilag, in einem Plastikcase.
Ahja, es ist ein Ampmax 16340(RCR123) mit 700mAh.

Habt Ihr noch eine "dritte" für mich zum anschauen/auswählen? Ansonsten werde ich ziemlich bald die MH20 kaufen ;)

Grüße und Danke

Marcus
 
  • Danke
Reaktionen: drifter

Chris LED

Flashaholic*
25 Februar 2013
413
95
28
Köln
Was hältst du denn von der Led Lenser F1R? kommt inkl. 18650er Akku, Ladegerät.

Hat ordentlich Power, Tendenz eher zum Flooder

lg Chris
 

drifter

Flashaholic**
1 Dezember 2012
1.775
542
113
Ruhrpott
Nichts zu Danken,dafür gibts das TLF,schau dich in Ruhe um evtl. gibts noch was andreres für dich :thumbsup:
Gruß drifter
 

StoN3D

Flashaholic*
6 März 2015
468
117
43
Burgenland / AT
Hi,

+1 für die F1R, steht auch bei mir ganz oben auf meiner Wunschliste in weiss, zur weissen F1 :)

Ansonsten wären noch Nitecore MH12/10 sehenswert, vl gefällt sie besser als MH20. ein Stückchen länger, speziell die MH12 mit Tail Clicky, aber dafür schmaler Lampenkopf.

Mit freundlichen Grüßen Tom
 

Xian

Flashaholic*
17 April 2015
439
125
43
Am Rande der Fränkischen Schweiz
Ich kann dir nur empfehlen dich mal bei Zebralight Flashlight umzuschauen. Ich besitze die SC62w (18650) die warscheinlich kleinste 18650 TL der Welt. Aber dort findest du auch Modelle mit 16340, die sind dann halt nicht so hell. Was ZL auszeichnet ist das geniale Bedienkomzept, du kannst aus dem ausgeschalteten Zustand direkt in jede der 3 Stufen schalten und die drei Stufen sind von der Helligkeit her anpassbar. Es lohnt sich, bei der Vielfalt an Modellen, sich länger als fünf Minuten mit der Seite zu beschäftigen. Ich sprech aus Erfahrung, als ich ins Hobby einstieg beging ich den selben Fehler, jetz liebe ich sie.

Gruß Xian
 
Zuletzt bearbeitet:

mobilman

Flashaholic*
8 Januar 2013
545
248
0
Rhein-Neckar-Metropolregion
Hallo,

da für dich auch LiIon-Akkus infrage kommen, würde ich dir aufgrund des Verhältnisses von Größe zu Leistung auch von Zebralight die SC62(w) empfehlen.

Die passt auf alle angefragten Parameter und, wenn sie hast, willst sie aller Voraussicht nach nie wieder hergeben. :)

Also plus1 für die SC62(w)!

Zu deinem egal der Lichtfarbe gegenüber:
Coolwhite (CW) wirkt für das menschliche Auge heller, Neutral White (NW) wirkt dunkler, ist aber natürlicher, d.h. du siehst nicht nur, dass du was siehst, sondern die Farben wesentlich farbgetreuer, kannst also mit NW Farben wesentlich besser und naturgetreuer erkennen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lichtmichl

Flashaholic**
6 April 2014
1.525
684
113
Thüringen
Die wollte ich auch erst vorschlagen, kam mir dann aber blöd vor da ich die eigentlich immer empfehle.

Na gut, dann empfehle ich jetzt für dich die Nitecore MH20. :D

Eine wirklich Klasse-Lampe, tolles Lichtbild, ein Throw der sich für diese Lampengröße sehen lassen kann und ein gut durchdachtes Bedienkonzept. Aus dem Stand kommt man entweder in die zuletzt genutzte Leuchtstufe (Memory), in den niedrigsten Modus
(1 Lumen) oder in den Turbomodus mit 1000 Lumen.
Dazu ist der Akku in der Lampe über USB direkt ladbar, man benötigt also nicht zwingend ein Ladegerät, wenn man als Neuling noch keines für LiIon-Akkus besitzt. :thumbup:

Und was im Vorfeld bereits bereits zur SC62w gesagt wurde, kann ich auch nur bestätigen.

Ich glaube du liegst richtig, wenn du dir aus diesen beiden Lampen die für dich passendste auswählst.

Gruß Mich
 
  • Danke
Reaktionen: KC85
28 Juni 2015
3
3
0
Hallo miteinander,

vielen lieben Dank für Eure Tipps... :)

Ich habe mir nun die Nightcore MH20 gekauft zusammen mit einer Akku-Box und einem zusätzlichen 3400mAh Akku.

Die Lampe ist ja der absolute Wahnsinn... :thumbsup:

Aber jetzt kommts:

Die MH20 habe ich am Montag abend bestellt, am Dienstag abend erhalte ich von einem bekannten, der auch beim Feiern dabei war, eine Whatsapp-Nachricht, meine Taschenlampe ist gefunden worden - unversehrt...

Anscheinend habe ich die Lampe neben das Feuer ins Gebüsch "gefeuert". :peinlich:

Morgen sehen wir uns wieder und dann bekomme ich sie zurück ;)

Nochmals danke an Euch und bis bald.

Grüße
Marcus
 
  • Danke
Reaktionen: KC85 und Lichtmichl
Trustfire Taschenlampen