Streamlight Taschenlampen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Hersteller" wurde erstellt von Riesbachtaler Urgestein, 10. März 2017.

  1. Was ist das Besondere an Streamlight Lampen? Ich finde sie sind recht teuer und haben moderate Lumenleistung.
    MFG Ernst-Dieter
    http://www.streamlight.com/
     
  2. Armytek
    Nun zu den TaLas kann ich nicht so viel sagen, die AA und D Zellen Siege Laternen sind meiner Meinung das beste was es gibt in dem Segment. Alles andere ist echt nur als junk zu bezeichnen. Ich habe diese beiden Laternen, und die sind echt das Geld wert. Meine grosse Siege ist seit über 3 Jahren in Nutzung und, und obwohl sie meisstens rumsteht haben sich die Akkus noch nicht entladen, trotz elektronischem Schalter. So mancher Chinalampenhersteller mit N am Anfang kann von sowas nur träumen... die sind schon häppie wenn se ein Drittel der Zeit hinbekommen...

    Streamlight selber ist ein US Unternehmen, stellen aber wohl in China her. Die Laternen sind extrem robust gebaut, und auch durchdacht. Der US Support reagiert auch recht fix, ich hatte denen mal einen Produkt fake gemeldet gehabt.

    Nun und letztlich kann man nicht alles in Lumen/€ umrechnen.
     
  3. #3 Riesbachtaler Urgestein, 11. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2017
  4. #5 Riesbachtaler Urgestein, 11. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2017
  5. Mag ich gar nicht sowas. Firmen die ihre verbauten LED irgendwie verklausulieren, anstatt einfach anzugeben was drinn ist. Wohl wissend, dass alle nur mit Wasser kochen und bei Strom X in etwa Lumenzahl Y rauskommen muß. Brechreiz bekomme ich wenn nur von "Hochleistungschip" nichtssagend die Rede ist.

    Ich kenne Streamlight noch von Incan-Zeiten her. Gefühlt knapp unterhalb der Surefire-Liga.
     
  6. Das ist schon mal eine verwertbare Info für mich.
    Gruß Ernst-Dieter
     
  7. Nun Streamlight verbaut halt gerne C4 LEDs. Habe ich kein Problem mit. In meinen Laternen sind auch C4 LEDs. Für Streamlight macht es das ganze einfach, wenn sie innerhalb des Produktzyklus die LED wechseln müssen. Da werden dann keine neuen Anleitungen und Verpackungen benötigt.
    An sehr vielen Stellen ist mir sogar egal was da für LEDs verbaut sind. Bei meinen Laternen müsste ich ehrlich gesagt erst einmal auf die Suche gehen. Aber auch wenn ich dann weiß, die LED ist von xyz Typ 0815, wird die Laterne nicht besser aber auch nicht schlechter.
     
  8. Macht beides hell und bei meiner Primus-Laterne wußte ich auch nicht was drinn ist/war (verkauft weil eiskalt). Aber mir geht es eher um Transparenz und auch darum nicht verarscht werden zu wollen. Wenn eine Hochleistungs-LED versprochen wird oder ein Preis von über 100 Euro verlangt wird, reicht mir keine 10 Jahre alte LED mehr. Schau mal in die Pel-5 was darin verbaut ist.....ist echt zum schmunzeln.
     
  9. Nun wobei die Frage ist, ob es einen Unterschied macht wenn in einer 300 Lumen Lampe oder Laterne eine "HighPower Maxbeam" LED, eine C4 LED oder eine XP-L verbaut ist. Auch heute schweigen sich die meissten Hersteller über die genauen Binnings bzgl. Tints aus.
     
  10. Die Protac HL-X gefällt mir!
    Und was die Led betrifft,weiss ich bei Surefire auch nicht was drin ist!
    Ich find sie dennoch Toll.
     
  11. Auf der IWA habe ich mit einem Herrn von Streamlight gesprochen. Er sagte mir, dass der Deutschlandvertrieb jetzt von der Firma COP übernommen wurde.

    Gruß Matthias
     
  12. Wenn beide den gleichen Wirkungsgrad haben und mit 300Lumen gleich lange laufen, dann gibt es Grundsätzlich keinen Unterschied. ICH habe lediglich öfter die Erfahrung gemacht, dass die Angaben fehlen weil man total veraltete LED verbaut und diese, falls sie die gleiche Helligkeit erreichen, sehr viel mehr Strom ziehen und damit Laufzeit und Wärmeproduktion beeinflussen.
    Ich sage nicht das es bei Streamlight so ist!
    Und ich widerspreche hier mal: Die meisten namhaften Hersteller geben serwohl die verbaute LED an, wenn auch das genaue Bining nicht. Aber bei einer Xm-L2 oder XP-L weiß man zumindest den Rahmen der Leistungsfähigkeit bzw der Eigenschaften abzustecken, eine "High-Power-Led" sagt dagegen nix aus.....
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden