Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Stirnlampe für Angeln und Wald gesucht

survivaljoe

Erleuchteter
23 April 2017
85
25
8
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Moin,

ich muss mal wieder meine Lampensammlung erweitern und suche diesmal nach einer Stirnlampe.

Anwedungszweck soll v.a. Angeln, Aktivitäten im Wald und Urban Exploring sein, deswegen wäre mir Rotlicht ebenfalls wichtig damit man sich auch mal unauffälliger fortbewegen kann.

Habe euch einfach mal den Fragebogen ausgefüllt:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?

[X] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"


Wozu wird die Lampe gebraucht?
(Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen, nenne auch das mögliche Einsatzgebiet wie z.B. Sportart, Helmlampe etc.)

Anwedungszweck soll v.a. Angeln, Aktivitäten im Wald und Urban Exploring sein, deswegen wäre mir Rotlicht ebenfalls wichtig damit man sich auch mal unauffälliger fortbewegen kann.


Welche Lampenform bevorzugst Du?
[X] Kopflampe


Wo soll die Stromversorgung verbaut sein?
[X] Akku in der Lampe
[X] Akkupack am Kopfband


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[X] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
[X] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)
[X] CR123a Lithium-Batterien (3V, mindestens 10 J lagerfähig ohne Kapazitätsverlust)


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
[ ] Die Lampe soll möglichst kompakt und leicht sein, die eingeschränkte Laufzeit nehme ich in Kauf
[X] Die Lampe soll auch längere Zeit noch bequem zu tragen sein
[ ] Ich möchte hohe Leistung und Ausdauer, das Gewicht ist zweitrangig


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[X] 30-60 min.

Geringe Laufzeit auf maximaler Stufe ist mir tatsächlich egal, die meiste Zeit über laufen alle meine Lampen sowieso eher in den Low-Modis

Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[X] Nahbereich ("flood", Flutlicht ohne blendenden Spot z.B. für Tätigkeiten mit den eigenen Händen)
[X] universell (= etwas von beidem)

Muss jetzt nicht extrem weit leuchten, dafür habe ich andere Lampen immer Griffbereit. Soll eben einen großen Bereich vor mir ausleuchten.

Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[X] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[X] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)
[X] Rotlicht (beschreibe bitte wofür das Rotlicht verwendet werden soll, welche Eigenschaften sind dir hierbei wichtig)
Beschreibung: unauffälliges Fortbewegen im Wald
Darf jedoch im Zweifel auch kaltes Licht sein wenn die Lampe mir ansonsten sehr gut gefällt, bevorzugt werden aber wärmere Farben

Wie hell soll die Lampe dauerhaft leuchten können?
[X] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: Für leistungsstarke Lampen (>1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkusbenötigt. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.

Muss keine 3000 Lumen haben, ich sag mal alles zwischen 600 und 1500 wäre mehr als ausreichend

Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] täglich
[X] wöchentlich
[ ] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[X] nein


Wie teuer darf die Lampe sein?
50€ wären schön, 100€ wären Schmerzgrenze


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[X] spritzwassergeschützt
[X] wasserdicht
[X] schlag-/stossfest



[X] Bezugsquelle innerhalb der EU



Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[ ] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
[X] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

Freue mich wie immer auf eure Vorschläge :)

Gruß

survivaljoe
 

Strapper

Flashaholic**
3 Januar 2014
1.974
785
113
Hallo,

Ich würde Dir eine Armytek Wizzard Kopfleuchte empfehlen.
Gibt es in der Version mit Rot / Weißlicht .

Gruß Strapper

 
  • Danke
Reaktionen: survivaljoe

survivaljoe

Erleuchteter
23 April 2017
85
25
8
Hallo,

Ich würde Dir eine Armytek Wizzard Kopfleuchte empfehlen.
Gibt es in der Version mit Rot / Weißlicht .

Gruß Strapper


Danke erstmal für die schnelle Empfehlung. :)

Positiv an der Wizard ist erstmal der 18650er Akku, das gefällt erstmal ganz gut.

Hast du gerade zufällig auf dem Schirm wie das UI funktioniert? Also bspw. wie wechsel ich von weiß auf rot? Sowas muss im Eifer des Gefechts wenn der Fisch an der Angel hängt eben schnell und zuverlässig funktionieren, beide Punkte würde bspw. meine Viking von Armytek nicht erfüllen, hoffe bei der Wizard hat man sich für ein anderes UI entschieden...

Edit:

Ich Dussel hab schnell mal in die verlinkte Anleitung geschaut, das UI macht erstmal einen soliden Eindruck und damit ist die Wizard für mich tatsächlich erstmal eine Option. :)
Auch wenn ich nicht ganz verstehe was mit Roundrobin gemeint ist.

Bin gespannt was noch so für Empfehlungen kommen. :)
 

Strapper

Flashaholic**
3 Januar 2014
1.974
785
113
Hallo survivaljoe,

Wie genau das UI der W/R Armytek ist kann ich jetzt so nicht sagen.
Aber die Lampe ist schon gut, und auch die Normale in Weiß oder Neutralweiß macht schon richtig Licht.
Wir Sanieren damit Schadstoffe auf Baustellen, und wir sind immer unterm Dach oder im Keller unterwegs.
Ich möchte nichts anderes mehr haben als die Wizzard, oder auch die Elf C2 .

Gruß Strapper
 
  • Danke
Reaktionen: survivaljoe

survivaljoe

Erleuchteter
23 April 2017
85
25
8
Hallo survivaljoe,

Wie genau das UI der W/R Armytek ist kann ich jetzt so nicht sagen.
Aber die Lampe ist schon gut, und auch die Normale in Weiß oder Neutralweiß macht schon richtig Licht.
Wir Sanieren damit Schadstoffe auf Baustellen, und wir sind immer unterm Dach oder im Keller unterwegs.
Ich möchte nichts anderes mehr haben als die Wizzard, oder auch die Elf C2 .

Gruß Strapper

Da die normale Wizard ja die selbe Halterung hat:

Wie sieht das hier mit der Stabilität aus? Verrutscht die Lampe in der Halterung? Leiert die Halterung mit der Zeit aus?

Das mit dem UI hat sich dank Bedienungsanleitung geklärt, mit einem simplen Doppelklick wechselt man zwischen Rot und Weiß, damit kann ich leben. :)
 

Strapper

Flashaholic**
3 Januar 2014
1.974
785
113
Hallo survivaljoe,

Also die Halterung ist bei mir auch im harten Einsatz, da fliegt die Lampe am Kopfband in den Arbeitsrucksack.
Mal steht die Thermoskann drauf, mal die Brotdose.....
Ich hatte noch nie, das die Lampe einzeln also vom Kopfband ab war.
Ich nutze ja Abwechselnd die Wizzard oder für etwas mehr Throw die Elf c2.
Die Elf c2 hat eine XP-L Led und leicht mehr Reichweite. Das wechselt bei mir je nach Arbeitsort und Gegebenheiten.
Aber die Kopfbandhalterung zum Einclippen ist schon gut.
Die Alte Wizzard hatte ja noch diesen Silikonhalter mit den Ringen, das war Nervig beim Wechsel der Lampe !

Gruß Strapper
 

Aimbright

Flashaholic*
29 Oktober 2018
549
343
63
Sie wird schon einiges an Bewegung ertragen müssen. Sollte ich mich für die Wizard WR entscheiden mache ich vielleicht einfach mal den Test und geh damit mal ne Runde Mountainbiken, dann sind wir alle schlauer. :D
Das geht normalerweise problemlos. Ich bekomme sie nur nicht unter den Helm :)
Da ist auch ein Gummiring dabei, der die Lampe zusätzlich sichern kann. Ich habe diesen Ring nicht mehr dran und habe ihn auch nie vermisst.
Auf diesem Bild bei Amazon siehst Du den Gummiring an der Halterung nach oben abstehen. Der geht bei eingeclipster Lampe nach unten und wird doer eingehängt.
 
Trustfire Taschenlampen