Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Solarforce XM-L DropIn

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo Liebe Gemeinde :D

weist jemand zufällig wie hoch die Solarforce XM-L DropIns bestromt werden?
Ich habe meist nur Angaben von Trustfire und co. Module gefunden, also wenn jemand von euch das mal nach gemessen hat?


Danke :)
 
K

kofler

Guest
Acebeam
3-Stufen Ultrafire XM-L Modul (High/Med/Low) mit 1x AW 2600er 4,2 Volt:

High: 3,00 Ampère

Mid: 0,90 Ampère

Low: 0,16 Ampère

MfG Kofler
 
  • Danke
Reaktionen: Colossus

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Letztere Angaben hören sich ja sehr gut an, danke aber euch beiden.

Hi,
nicht zufällig, nur nachgemessen: mit original blau-weißen Solarforce-Accus knapp 1 Ampere, mit geflammten Ultrafire ca. 1,1 Ampere.

Gruß, Tom

Liegts vielleicht am Multimeter?
Meins gibt mit bei Ampere Messungen auch viel zu niedrige Werte.
 
4 August 2010
23
2
0
an der Weißwurstgrenze
@kofler:
da kannste mich jetzt steinigen, mit einem PeakTech3360 gemessen: Solarforce S18650P mit 3,797 Volt auf high jetzt 1,21 Ampere; meine Ultrafire TH-T60 zieht 2,23 Ampere und ist um Klassen heller !
Wahrscheinlich kommt es auf das verwendete dropin an, ich verwende dieses: XML_3modeHML3-6v; man kann auch 2 Stück cr123A nutzen.

Gruß, Tom
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Ach jetzt hab ich auch noch drauf geachtet... mir ging es ums Solarforce Drop In ja.
Genauer gesagt um diese "Kombi"
Solar Force


1,2A sind ja sehr ernüchternd, da überleg ich ja fast zu stornieren und nur den Body zu bestellen :S
 
4 August 2010
23
2
0
an der Weißwurstgrenze
Wenn es dir nur um den body geht: ein Traum von einer matt-schwarzen Anodisierung; der Endkappen-Schalter hat einen, für meinen Geschmack, zu weichen Druckpunkt.
Insgesamt aber eine Bereicherung für jede Sammlung !
btw: solarforce antwortet sehr nett auf emails, einfach ausprobieren.
Gruß, Tom
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Der Body und vorallem der Gesamteindruck gefällt mir sehr bei der L2, nur brauche ich keine 2 Stunden Laufzeit.
Von daher wäre mir ein stärker bestromtes Drop-In lieber, nur hab ich auch schon bei paypal gezahlt.
Vielleicht können die mir ja bloß den Body senden und mir die Differenz zurück senden

Edit: Wo gibts denn die Ultrafire Drop-Ins ? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
Ich werds mir im neuen Jahr bestellen :D
Kannst ja noch was davon berichten :thumbsup:
Hab leider nur das von Solarforce :S
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Da bist du mir voraus :D
Wie würdest du denn die Helligkeit einschätzen?

Laut einigen Beamshots hier aus dem Forum kommt das Ultrafire Drop-In fast mit einer Spark SL6 800 mit...
 

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
Da es meine hellste ist, kann ich es schlecht beurteilen. Hell ist sie schon, ich denke es geht aber auf jeden fall noch heller ;)
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Interessant was Solarforce dazu sagt, vielleicht haben die ja was dran geändert :confused:

Der Solarforce Support hat mir geschrieben das die von mir gepostete Kombi "L2 mit 3-Mode XML Drop-in" mit ~3.8-4.0 Ampere gefahren wird...
 
Zuletzt bearbeitet:
4 August 2010
23
2
0
an der Weißwurstgrenze
Hi Colossus,
mach dich net zu scheckich (wie wir Hessen sagen); 3,8 - 4 Ampere aus einer 18650 ist natürlich möglich (aber in diesem Fall sehr unwahrscheinlich); warte doch einfach die beamshots ab, nur so kann man direkt vergleichen. Wie gesagt, ich besitze das in Rede stehende dropin mit einer L2P und diese Kombi ist zwar schön anzusehen aber bei weitem nicht die hellste ! Außerdem habe ich von Manafont den host Ultrafire 502b mit dem Ultrafire XML-dropin (3 mode); diese Kombi ist deutlich heller (und nach 5 Minuten heißer am Lampenkopf) und zieht mit Sicherheit keine 3 Ampere aus der 18650 !
Gruß, Tom
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Hi Tom,

das denke ich mir auch, und bei über 3 Ampere wirds bei der XML ja eh nicht mehr deutlich heller, nur heisser.
Wie du schon sagtest, ich warte einfach mal beide Drop-Ins ab und mach mal Vergleichsfotos.
Was mich noch ein klein wenig stutzig macht, die Benutzerbewertungen bei Manafont gehen ja was die Messungen geht auch stark auseinander.
In jedem Fall freu ich mich auf die L2, scheint mir eine tolle Größe zu sein, besonders für die Jackentasche in den Wintermonaten :schlafen:
Ach, wie würdest du denn das Lichtbild einschätzen, gibts ausreichen Flood bei dem SMO Reflektor?


Gruß, Marc
 
4 August 2010
23
2
0
an der Weißwurstgrenze
Hi,
das wird stark von der Qualität des Reflektors abhängig sein; ich habe einen SMO von deerelight eingesetzt, er hat eine bessere (glattere) Oberfläche mit sehr wenig Staubeinschlüssen. Das Original von Solarforce konnte da nicht mithalten; hier waren Saturnringe sichtbar, aber dennoch mit ausreichendem und gut nutzbarem flood.
Du wird mit hoher Wahrscheinlichkeit viel Licht auch auf kurze Distanz haben.
Wie sagt der Ammikaaner: enjoy it !
Gruß, Tom
 
  • Danke
Reaktionen: Colossus

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Hab nun beide Drop-Ins samt L2 da und hab mal auf die schnelle einen Vergleichstest gemacht.
Entschuldigt das schäbige Motiv, aber im Bad war es halt komplett dunkel :D

Ist ein einfacher Ceiling Bounce Test, ist denke ich besser hier...
(Als Anhang noch mal in groß)



Wie man sieht ist der Unterschied wirklich sehr gering, ich hätte da wirklich weniger von dem Solarforce DropIn erwartet da es ganz gut mit dem Ultrafire mit hält, ich vermute das die "neuen" DropIns stärker bestromt werden als die alten. :confused:
Allerdings ist der Reflektor bei der Solarforce deutlich besser verarbeitet, wirklich sehr smooth, der der Ultrafire weist hingegen einige Rillen auf.
Die Lichttemperatur scheint mir bei dem Ultrafire neutraler, das der Solarforce driftet etwas ins grünliche ab.

Zum Vergleich
Das Ultrafire DropIn ist deutlich heller als eine C8 mit 2,8A aber dunkler als selbige mit 3,9A
Das Solarforce DropIn liegt etwa gleichauf mit der C8 2,8A
 

Anhänge

  • dropins2.jpg
    dropins2.jpg
    77,8 KB · Aufrufe: 47
  • Danke
Reaktionen: Kiyoshi

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
Entschuldigt das schäbige Motiv, aber im Bad war es halt komplett dunkel :D
Ist doch sauber und aufgeräumt, Schimmel ist auch keiner zu sehen. Schäbig siehts also nicht aus ;)

Die Lichttemperatur scheint mir bei dem Ultrafire neutraler, das der Solarforce driftet etwas ins grünliche ab.
Mein Solarforce Drop-In hat am äußeren Rand vom Beam nen Ring, der Stark ins violette geht.

Würdest du mir denn empfehlen noch eins von Ultrafire zu bestellen?
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Ist doch sauber und aufgeräumt, Schimmel ist auch keiner zu sehen. Schäbig siehts also nicht aus ;)

Mein Solarforce Drop-In hat am äußeren Rand vom Beam nen Ring, der Stark ins violette geht.

Würdest du mir denn empfehlen noch eins von Ultrafire zu bestellen?


Hm, schwierige frage.
Zum einen ist der Unterschied wirklich gering, wobei ich nicht weiß wie dein DropIn ist, ich hab ja in einigen Reviews gelesen (oder auch in diesem Thread) das die SF Dropins nur mit ~1,2A gefahren werden.
Meins wird ja deutlich stärker bestromt, wenn auch etwas geringer als das Ultrafire.
Von daher, wenn du die 13€ übrig hast, würde ichs einfach ausprobieren.
Mich würds inne Finger jucken :D
 

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
Das mit den 1,2A kommt bei meinem hin. Habe meine Messwerte grade nicht im Kopf.
Mich juckts auch im Finger. Nur ich hab erst so einiges bestellt und muss mal schaun wies mit dem Geld aussieht.
Irgendwann werde ich mir auch noch einen 3. Host bestellen. Dann hab ich einen mit wahrweise IR oder UV, einen mit Solarforce XM-L und einen mit Ultrafire XM-L. Wenn man mit mehreren unterwegs ist, ists ja schonmal gut, wenn man eine abgeben kann.

Wieso benutzen so wenige Leute SST 50 Drop-Ins oder eins mit ner MCE bzw. P7? Haben die nicht mehr Power? Oder werden die zu heiß in so ner kleinen Lampe?
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Das mit den 1,2A kommt bei meinem hin. Habe meine Messwerte grade nicht im Kopf.
Mich juckts auch im Finger. Nur ich hab erst so einiges bestellt und muss mal schaun wies mit dem Geld aussieht.

Kannst ja einfach mal schauen wie warm deins wird, ohne Kopf mag ich weder das Solarforce DropIn noch das Ultrafire nach 3-4 minuten Laufzeit anfassen, werden beide rasch heiss.

Wenn man mit mehreren unterwegs ist, ists ja schonmal gut, wenn man eine abgeben kann.

Ich höre unter meinen Kumpels auch nur noch "Gib mal her, ich will auch mal"
Aber dann zu geizig sich eine eigene zu holen :thumbdown:

Wieso benutzen so wenige Leute SST 50 Drop-Ins oder eins mit ner MCE bzw. P7? Haben die nicht mehr Power? Oder werden die zu heiß in so ner kleinen Lampe?

Ich würde gern mal so eine LED live sehen, hab fast nur XML Lampen, aber besonders die SST-50/90 scheinen ja auch einiges raus zu hauen...



Achja, wenn du das DropIn bestellen solltest, vielleicht interessiert dich ja auch der OP Reflektor, der soll das Donut Hole etwas reduzieren... mich für meinen Teil störts nicht sonderlich aber für 3 Dollar, was solls.
OP für DropIn
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
Ich würde die auch nicht jedem geben ;)
Ist halt doof wenn dann ständig kommt: "Kannste mal bitte dahin leuchten?"
Dann hab ich lieber ne zweite dabei.

Was genau ist eig ein Donut Hole? :peinlich:
Ich habe den OP-Reflektor auch schon gesehen, benötige ihn aber nicht. Mit nem OP-Reflektor hat man ja eine geringere Reichweite... :thumbdown:
 

Heiopei

Flashaholic*
4 März 2011
849
226
43
Was genau ist eig ein Donut Hole? :peinlich:

Du weißt doch mit Sicherheit, was ein Donut ist,oder? Das was Homer Simpson und jeder Cop in den USA (um mal ein Klischee einfließen zu lassen) massenweise vertilgt. N Donut hat in der Mitte n großes Loch. Um es in den Taschenlampenjargon zu übersetzen. Dort wo der Spot sein müsste, ist es dunkel. Bei ner Taschenlampe ist ein Donut nicht gerade erwünscht; ansonsten ist er mir immer willkommen. :)
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Schön ausgedrückt :D
Also bei meiner L2 ist das ganze wirklich gering, ansonsten mag ich OP Reflektoren eigentlich lieber, vor allem ist die L2 ja eh nicht der Thrower von daher schau ich mal ob mir das Lichtbild so besser gefällt :cool:
 

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
Natürlich kenne ich Donuts. Ich esse die auch liebend gerne. Ich meinte nur im Bezug auf ne Lampe ;)
Also mein XM-L Drop-In hat kein solches Loch. Bei mir ist ein prägnanter Spot zu sehen. (Kann ein Spot schanger sein? :ugly:) Ich stell mir das so vor wie bei ner Maglite, richtig?
 

Colossus

Flashaholic*
7 August 2011
365
269
63
Wuppertal
Natürlich kenne ich Donuts. Ich esse die auch liebend gerne. Ich meinte nur im Bezug auf ne Lampe ;)
Also mein XM-L Drop-In hat kein solches Loch. Bei mir ist ein prägnanter Spot zu sehen. (Kann ein Spot schanger sein? :ugly:) Ich stell mir das so vor wie bei ner Maglite, richtig?

Bei weitem nicht so "krass"
Eher wie hier, sieht du den leichten Helligkeitsunterschied im Spot?

 
  • Danke
Reaktionen: Kiyoshi

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
Okay, da sieht man schon was. Aber so dramatisch ist das doch nicht. Deswegen würde ich nicht extra einen OP-Reflektor nehmen ;)
 

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.195
1.573
113
Erzgebirge
Gibts für die L2 eigentlich auch ein Dropin in neutral-white? :confused:

Sorry, wenn ich diesen alten Thread wieder ausgrabe.

Ich habe bei Kaidomain dieses Dropin bestellt und heute ist es (nach 5 Wochen) gekommen. Es handelt sich nicht um ein Warmwhite-, sondern um ein Neutralwhite-Dropin :thumbup:. In der Beschreibung sind auch 4000 K angegeben. Eine neutralweiße ZL 600w ist somit deutlich gelber.

Das Dropin hat leider kein Memory und startet immer auf high. Die Led sitzt nicht mittig, aber das kann auch mein Fehler sein, denn es ist mir erst aufgefallen, nachdem ich das Dropin mit Kupferfolie umwickelt hatte. Als ich es in die L2 eingesetzt und den Lampenkopf festgedreht hatte, sah es nicht mehr so schlimm aus.

Das Licht ist angenehm und hat durch den OP-Reflektor einen gleichmäßigen Beam.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Spartaner und Kiyoshi

slowmo

Flashaholic*
21 Februar 2010
276
37
28
Rhein-Main /Hessen
als info:
habe heute mein neues Solarforce 3-mode X-ML Dropin gemessen.
mit einem 3000mAh Trustfire prot Akku messe ich folgende Ströme

High: 1,80 A
Mid: 0,80 A
Low: 0,18 A

das Solarforce single-mode X-ML Dropin zieht 2,1 A

habe in unterschiedlichen Bodies (L2 u L2T) mit 2 Akkus gemessen, ich denke das hat keinen Einfluss.
Komischerweise ist das 3-Mode Dropin etwas heller als das 1-Mode (Beamshot gegen Wand, Testreihe mit einem weiteren unabhängigen Probanten :) )
 
  • Danke
Reaktionen: Kiyoshi

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
Hast du die Standard-Kabel deines Multimeters für die Strommessungen verwendet? Die werden einen zu hohen Widerstand haben um richtige Ergebnisse anzuzeigen...

Probier mal das UltraFire XM-L Drop-In aus. Das ist deutlich heller als die von Solarforce.
 
Zuletzt bearbeitet:

buwuve

Flashaholic**
14 Dezember 2010
1.465
959
113
Umkreis Heidelberg
Falls Du beim Ultrafire nicht irgend etwas um 3A herum messen kannst, sind die Kabel von Deinem Multimeter oder dieser selbst nicht sonderlich gut.
 

slowmo

Flashaholic*
21 Februar 2010
276
37
28
Rhein-Main /Hessen
Hast du die Standart-Kabel deines Multimeters für die Strommessungen verwendet? Die werden einen zu hohen Wiederstand haben um richtige Ergebnisse anzuzeigen...
Probier mal das UltraFire XM-L Drop-In aus. Das ist deutlich heller als die von Solarforce.

Also, wenn das Standard-Kabel einen zu hohen Widerstand hätte... wäre das bei beiden Messungen gleich "schlecht"

Habe nur einen 0815 Multimeter zuhause, daran stecken aber Schützinger-Messstrippen mit geschätzen 2mm² und 4mm Steckern:)

Aber, ich kann auch nochmal in der Firma mein Fluke 175 bemühen, ich denke aber dass ich da auch keine 0,1A Unterschied messen würde.

Hier im Beitrag geht es um Solarforce Dropins, mir persönlich nutzt es auch nix wenn es hellere Teile gibt, ich kann die Lampe mit dem single-dropin schon nach 10min nicht mehr anfassen. Deswegen habe ich mir ja auch ein 3-mode bestellt
 

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
arvidsjaur schrieb:
Also, wenn das Standard-Kabel einen zu hohen Widerstand hätte...
Musste vorhin schnell gehen :D
Das mit dem "ie" passiert mir immer wieder :peinlich:

Ist das 1-Mode auch deutlich heller?
Hab noch nen S7 da. Ohne Single-Mode ist der kaum zu gebrauchen :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiyoshi

Flashaholic**
17 Oktober 2011
2.219
397
0
NRW
Ach ich hab mich verlesen...ich dachte du meintest, dass das 1-Mode heller ist...
Entschuldige bitte...bin heute etwas übermüdet und hab was getrunken...an Karneval ist hier Ausnahmezustand ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: slowmo