Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Solarforce L2P UF XM-L vs Fenix TK12 R5 OP

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.129
113
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Moin,

da ich jetzt für meine Solarforce L2P ein 3-Mode Cree XM-L Modul von Ultrafire mit SMO-Reflektor habe, habe ich mal einen kleinen Videovergleich mit der ähnlich großen Fenix TK12 R5 OP gemacht.
Vergleich der hellsten Leuchtstufen, beide Lampen mit einem voll geladenen AW 18650 Akku 2600mAh.

Gruß
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pagefault

Flashaholic*
5 Januar 2011
306
15
18
Adenau
Schönes Video!
Ich bin mittlerweile auch voll zum Solarforce Fan aufgestiegen. Für knappe 20 Euro bekommt man ne qualitativ hochwertige Lampe mit einem geilen Beam. (L2i + Solarforce XM-L Dropin) Ich erhalte - hoffentlich bald - mein UltraFire Dropin. Derzeit habe ich "nur" das SolarForce XM-L Dropin und bin hier schon schwer begeistert. Die Lampe hat einen Wahnsinnsbeam. Im Zentrum nicht sehr hell, dafür ist der Spot relativ breit und der Spill recht hell.
Was auch noch interessant ist, dass bei meiner L2i der Betrieb mit 3 AAA eneloops mit dem XM-L Dropin recht gut funktioniert. Natürlich ist die Lampe 18650 deutlich heller, aber der 3 AAA Betrieb ist sehr gut brauchbar, falls mal keine 18650er zur Hand sind.
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.129
113
Acebeam
Die Lampe ist in der Preisklasse wirklich sehr zu empfehlen.
Der Beam ist sehr alltagstauglich.
Das Dropin hat keinen störenden Blinkmodus, nur 3 sinnvolle Leuchtstufen mit Memory.
Ob 3AAA-Zellen allerdings auch in der Lage sind, für dieses Modul ausreichend Strom zu liefern, weiß ich nicht.

Gruß
Klaus
 

Pagefault

Flashaholic*
5 Januar 2011
306
15
18
Adenau
Klar, ich nutze lieber die 18650er, da sie nochmal ein Stück heller sind, aber wie gesagt, mit 3 AAA-eneloops sieht es - zumindest bei Solarforce Dropin - wirklich gut aus . :D
Ich habe das Drop-In auch mal mit einer L2r und 2 AA eneloops getestet. Das konnte man vergessen. Das war GROTTIG :eek: und recht dunkel.

Es kann natürlich sein, dass sich das UltraFire Drop-in wieder anders verhält. Aber ich werde das bald ausführlich vergleichen. :D
 

cad

16 Januar 2011
29
0
1
Müsste dann wohl das folgende Drop-in sein - richtig?:
manafont
budgetlightforum

Über 3 Amps.... huji macht da jeder (zB. die geflammten TF) 18650er mit?

Ansonsten scheint da mächtig was rauszukommen... auch wenn das Modul wohl unmodded nicht "Vollgasfest" sein zu scheint.
Warum verlangen sie nicht 50C mehr und verzichten dafür nicht auf die WLP unter dem Star. :pinch: ?(
 

gonzo77

Flashaholic**
14 Februar 2011
1.240
190
0
hamburg
moin

sehr schönes video klaus:thumbup:.

aber gibt es dieses modul auch bis 6v, ich finde immer nur die 4,2v variante.
ich such eines was mein xp g5 5mode ersetzen soll und das neue sollte etwas heller sein, hauptgrund ist aber das mir das geblinke auf die nerven geht.


viele grüße
andreas
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.129
113
Moin,

die Auktion, aus der mein Modul gekauft wurde, ist beendet.

Hier mal 2 Links zu Ultrafire-Modulen:
Ultrafire CREE XM-L T6 3 Mode 750 Lumens Led Bulb bei eBay.de: Camping Hiking (endet 03.04.11 18:23:49 MESZ)
Ultrafire CREE XM-L T6Ersatz LED Birne für Taschenlampe bei eBay.de: Camping und Zelten (endet 21.03.11 08:01:55 MEZ)
Ob die Module die gleiche Leistung bringen wie das in meinem Vergleich, weiß ich leider nicht.

aber gibt es dieses modul auch bis 6v, ich finde immer nur die 4,2v variante.
Ich finde auch nur das Modul bis 4,2 Volt.


Gruß
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Olli1783

Guest
ich habe meins auch bei manafont bestellt und bin höchst zufrieden mit dem 3mode xml dropin von uf
 

Combative

Flashaholic*
19 Dezember 2010
397
51
28
Moin,

da ich jetzt für meine Solarforce L2P ein 3-Mode Cree XM-L Modul von Ultrafire mit SMO-Reflektor habe, habe ich mal einen kleinen Videovergleich mit der ähnlich großen Fenix TK12 R5 OP gemacht.
Vergleich der hellsten Leuchtstufen, beide Lampen mit einem voll geladenen AW 18650 Akku 2600mAh.

Gruß
Klaus

Hallo Klaus,
danke für das Video :thumbup:. Ich habe die selbe Kombi im Einsatz, nur dass die TK12 einen SMO-Reflektor verbaut hat.
Das Ultrafire Drop-in (von Manafont) ist für schlappe $ 16,40 wirklich der Knaller! Noch begeisteter allerdings bin ich von dem Nailbender XM-L Drop-in (SMO). Das sieht sogar an der Wand noch klasse aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Trustfire Taschenlampen